Excel mehrfach starten?

Diskutiere mit über: Excel mehrfach starten? im Office Software Forum

  1. Jabba

    Jabba Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    Registriert seit:
    21.11.2003
    Hi!


    geht das? Ist z.B. sehr nützlich, wenn man die Tastatur umprogrammiert hat, und möchte eine andere Tabelle aufmachen.

    Oder man hat eine Usermaske laufen und will eine andere starten. In WIN kann man beliebig viele Instanzen von Excel aufrufen.
    Was muss ich tun, um das beim Office X hinzubekommen?

    TIA
     
  2. Quicksilver1976

    Quicksilver1976 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.07.2002
    Mahlzeit,

    klingt für mich etwas verwirrend... Du kannst doch mehrere Listen öffnen. Das ist im Grunde wie mehrmals Excel. Im Grunde wohl genauso wie auf Windoof...
     
  3. Jabba

    Jabba Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    Registriert seit:
    21.11.2003
    Auch Mahlzeit :D

    Nein, das stimmt schon so: Excel wird zwei (oder mehrfach) geöffnet.
    Quasi, als ob Du erst Excel und dann Word öffnest, nur halt zweimal Excel.

    Das ist extrem von Interesse, wenn bei einer Tabelle z.B. die ENTER Taste umprogrammiert ist. Gehst Du dann auf die andere Tabelle, bleibt natürlich die ENTER Taste für diese Session auch weiterhin umprogrammiert, und führt zu Fehlern. Oder konkreter: Habe hier eine Excel Datenbank mit einer grossen Abfragemaske. Nun rufe ich dort Daten auf, und will gleichzeitig noch ein Datenmaske bearbeiten. Das geht halt nicht. (Show modal reicht hier nicht)

    Das muss doch irgendwie gehen. Soll ich Excel nochmal ins Dock ziehen?

    TIA
     
  4. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2002
    im Dock sind nur Aliase, das bringt dir nichts.

    2 Möglichkeiten:

    1. Dupliziere das Programm Excel und probiere das mal aus, denke aber das da auf die gleichen Prefs zugegriffen wird.... also ein Versuch wert, aber evtl. ohne Erfolg.

    2. Lege dir einen neuen User an und aktiviere den schnellen Userwechsel. Da kannst du dann auch Excel starten und so 2 verschiedene Einstellungen nutzen.

    Gruß

    tobymac
     
  5. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Aber nahürlich...
    Einfach Excel kopieren und starten. Habe ich gerade mal gemacht, anbei der Beweis (na ja, nicht wirklich ein Beweis bei den heutigen Möglichkeiten der Bildmanipulation, aber ich verbürge mich dafür, dass es kein Fake ist ) :)
     

    Anhänge:

  6. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2002
    und wie sieht es aus mit den Prefs ? Nutzen die Programme (wie ich mal vermute) beide die gleichen Prefs ?
     
  7. Jabba

    Jabba Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    Registriert seit:
    21.11.2003
    @Mr. D

    habe mit Apfel+C Excel in einen neuen Ordner kopiert und auch ins Dock gezogen. Wenn ich diese Kopie starten will, kommt eine Fehlermeldung von wegen geinsam genutzer Bibliotheken und ich soll doch gefälligst Excel wieder zurückkopieren.

    Was mach ich falsch?
     
  8. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Also bei mir liegen beide Versionen im gleichen Ordner. Das eine Programm heißt halt nur anders, nämlich Excel Kopie. :)
    Zu den Prefs. Da wird tatsächlich auf die gleiche Datei zugegriffen. Wenn mich nicht alles täuscht, werden die Prefs jedoch beim Beenden eines Programms geschrieben, sodass man durchaus beide starten und individuell einstellen könnte. Beim Beenden würde dann natürlich die Prefs Datei des zuletzt beendeten Programms aktuell sein. Man könnte nun natürlich folgendes machen:

    - Excel 1 starten und konfigurieren
    - Beenden und Prefs Datei in einen anderen Ordner sichern

    - Excel 2 starten und konfigurieren
    - Beenden und Prefs Datei in einen anderen Ordner sichern

    Nun jeweils vor dem Start der entsprechenden Version die Prefs Datei in den Preferences Ordner legen und dann vor dem Start der anderen Version diese ändern.

    Kompliziert? Umständlich? Ja... Aber eine andere Lösung weiß ich nicht

    VG
    Mr. D
     
  9. Jabba

    Jabba Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    Registriert seit:
    21.11.2003
    @Mr. D

    Du meinst, die Excel Kopie von mir in dem anderen Ordner findet deswegen die Prefs nicht, wiel sie eben in dem anderen Ordner liegt?

    Werde ich morgen früh gleich austesten!

    THX a lot schon mal!
     
  10. Jabba

    Jabba Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    Registriert seit:
    21.11.2003
    @all

    So klappt es , einfach ne Kopie erstellen, aber im selben Ordner!

    THX!!!!!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Excel mehrfach starten Forum Datum
Excel 2016: Meldung "... Datei XY ist unauffindbar. Kopieren:" Office Software 18.11.2016
Excel, Word oder PP starten dauert eeewig Office Software 18.11.2016
Excel Notendurchschnitt Office Software 11.11.2016
Probleme beim Drucken von Excel-Dateien Office Software 07.11.2016
Anzahl der göffneten EXCEL Dateien Office Software 31.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche