Excel: Alternative zu mehr als sieben Wenn-Schleifen?

Diskutiere mit über: Excel: Alternative zu mehr als sieben Wenn-Schleifen? im Office Software Forum

  1. Itekei

    Itekei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    Registriert seit:
    11.11.2003
    Hallo zusammen,

    die Excel-Kenner unter euch wissen, dass man in eine Formel nicht mehr als sieben Wenn-Schleifen hängen kann. Habe nun aber ein Problem da ich mehr als sieben Bedingungen abprüfen muss.

    Sieht also wie folgt aus: In Zelle A soll die Formel stehen, die Zelle B auf ca. 15 Bedingungen prüft, d.h. ob da gewisse Codes drinstehen.

    Zelle A ! Zelle B
    Abfrage ! Werte

    Ist jetzt natürlich stark vereinfacht. Bekomme es aber mit WENN nicht hin. Hat mir jemand eine einfache Alternativlösung? Danke!
     
  2. koli.bri

    koli.bri Gast

    Ich hab das auch mal gehabt, und hab die Abfragen auf mehrere Zellen aufgeteilt.

    Beispiel:

    Es soll abgefragt werden, ob eine Zahl 1,2,3,4,5,6,7,8,9 oder 10 ist.

    In zwei Zellen wird dann nach 1 bis 5, bzw. auf 6 bis 10 Abgefragt. wenn ja, kommt der Wert rein, der da rein soll. Die Andere bleibt leer.
    Die eigentliche Ergebnissezelle verknüpft beide Zellen mit einem "&"...

    Nicht das Paradebeispiel, aber hoffentlich ein Denkanstoß.

    gruß
    Lukas


    EDIT: Ansonsten, schau dir mal die Funktion SVERWEIS an, meine, die wäre da auch eine Möglichkeit.. Bin mir aber nciht mehr so sicher.
     
  3. Karijini

    Karijini Gast

    Wie wäre es, wenn Du Dir 3 Hildszellen, z. B. E, F und G außerhalb des Druckbereiches hernimmst und die Wenn-Bedingungen dort definierst? Dann beziehst Du Dich in Zelle A nur auf die 3 Ergebnisse der Zellen E, F und G.


    Edit: kolibri meint wohl das Gleiche. :)
     
  4. Itekei

    Itekei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    Registriert seit:
    11.11.2003
    Ja, das ist mir auch schon in den Sinn gekommen. Das Dumme ist nur, dass ich das Ganze so einfach wie möglich halten möchte da meine Kollegen meine Formel per cut and paste übernehmen und einfügen. Will die nicht mehrere Spalten einfügen lassen usw. Sonst muss ich das noch per Makro regeln.
     
  5. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    Registriert seit:
    21.11.2003
    Hai!
    Wenn Du nur mit Zahlen arbeitest, d.h. Dein Codes Zahlen sind, dann könntest Du mit z.B. dem einfachen Addieren von WENN hinkommen, klappt aber nur sehr selten, da die Werte meist komplizierter sind.

    Beispiel:
    =WENN(A1=1;1)+WENN(A1=2;2)+ + + +
    Logisch?
     
  6. Karijini

    Karijini Gast

    Mmmmh. Ich habe hier auf einer Dose Office 2000 am laufen und habe es eben mit 8 Wenn-Bedingungen getestet. Es funktioniert.
     
  7. Itekei

    Itekei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    Registriert seit:
    11.11.2003
    Das zu überprüfende Feld besteht leider aus alphanumerischen Inhalten :(

    @Karijini: Unsere Office-Version streikt bei mehr als sieben, vielleicht ist das bei neueren Versionen geändert worden.
     
  8. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    Registriert seit:
    21.11.2003
    @Itekei
    Probiers doch mal aus...


    EDIT: teste auch mal mit & anstelle +



    @Karijini
    DAS halt ich fürn Gerücht! Die begrenzung ist immer (noch) aktuell.
    Da spiele ich jetzt den Ungläubigen! Geht nicht, geht nicht! :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2006
  9. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Registriert seit:
    08.02.2005
    Probiere es mal nicht mit WENN, sondern mit ODER.
    Das entspricht dem FALLS bei FileMaker oder dem CASE an anderer Stelle.
     
  10. Karijini

    Karijini Gast

    Ich habe es nochmal probiert:

    WENN(A6="a";1;WENN(A6="b";2;WENN(A6="c";3;WENN(A6="d";4;(WENN(A6="e";5;WENN(A6="f";6;WENN(A6="g";7;WENN(A6="h";8;9)))))))))

    Es geht, es geht!!! :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Excel Alternative als Forum Datum
Excel 2016: Meldung "... Datei XY ist unauffindbar. Kopieren:" Office Software 18.11.2016
Excel, Word oder PP starten dauert eeewig Office Software 18.11.2016
Excel Notendurchschnitt Office Software 11.11.2016
Probleme beim Drucken von Excel-Dateien Office Software 07.11.2016
Anzahl der göffneten EXCEL Dateien Office Software 31.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche