Excel 2004: Wert aus anderem Blatt übernehmen

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Guten Tag, 04.07.2004.

  1. Guten Tag

    Guten Tag Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.11.2003
    Hallo Forum,

    es ist vermutlich eine sehr simple Angelegenheit, aber ich komme nicht drauf.
    Ich möchte in einer Excel-Datei mit zwei oder mehreren Blättern (oder Tabellen) einen Wert aus dem ersten Blatt in das zweite Blatt übernehmen.
    Konkretes Beispiel: Im ersten Blatt (juli) gibt es ein Feld, welches mir über eine Formel Ein- und Ausgaben zusammen rechnet. Diesen Wert würde ich gerne im zweiten Blatt (August) weiterverwenden. Wie mache ich das?
    Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.
     
  2. morten

    morten Gast

    angenommen dein Feld ist A1...
    dann gibst du unter dem neuen Feld als Formel ein "=A1"

    Oder wie meinst du das?

    Edit: ah, Wert aus anderem Blatt! schon klar...
     
  3. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    13.04.2003
    Das ist wirklich ganz einfach:

    Auf dem zweiten Blatt tippst Du einfach dort, wo Du den Wert hin haben möchtest '=' und dann klickst Du auf den Reiter für das erste Blatt und dort auf die Zelle, deren Wert Du übernehmen möchtest.

    Dann 'enter' drücken und fertig.

    Grüsse,
    sbx
     
  4. Guten Tag

    Guten Tag Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.11.2003
    @morten

    Danke, aber das hilft mir nicht weiter.
    Ich will ja auf einem neuen Blatt den Wert eines anderen Blattes übernehmen. Bei Deiner Lösung nehme ich ja den Wert des gleichen Blattes, was ich ja aber gerade nicht will. Kann ich irgendwie einen Parameter für das andere Blatt in der Formel mit eingeben?
     
  5. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    13.04.2003
    Wenn man das direkt eingeben möchte, geht das mit
    Code:
    =Sheet1!A1
    Im deutschen Excel dementsprechend 'Blatt1' anstatt 'Sheet1'

    Grüsse,
    sbx
     
  6. Guten Tag

    Guten Tag Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.11.2003
    @starbuxx:
    Super! Ganz herzlichen Dank! Du hast mir damit langes rumrätseln erspart.
    Andererseits peinlich für mich. War ja wirklich drauf zu kommen :)
     
  7. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    13.04.2003
    Gern geschehen,

    aber die Syntax mit dem Ausrufezeichen finde ich auch schon immer beknackt.

    Ach ja:
    Je nachdem was Du mit dem Wert später anstellst bzw. wie Du den Wert erzeugst, stellt sich Excel manchmal ein bischen doof an.

    Solltest Du komische Fehlermeldungen bekommen, hilft es häufig, anstelle des '=Sheet1!A1' ein '=VALUE(Sheet1!A1)' zu verwenden.

    Schönen Sonntag noch,
    sbx
     
  8. Guten Tag

    Guten Tag Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.11.2003
    Dir auch und vielen Dank nochmal :)
     
Die Seite wird geladen...