EURO Zeichen nicht in Acrobat, aber in Vorschau (Helvetica)

Dieses Thema im Forum "Adobe Acrobat" wurde erstellt von rainerpuschner, 21.08.2003.

  1. rainerpuschner

    rainerpuschner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2003
    Hab soeben ein kleines PDF Problem entdeckt! Wenn ich in OS 10.2.6 im Drucken - Dialog auf "als PDF sichern" gehe und ein EURO-Zeichen (€) in Helvetica-Schrift umwandle, stellt Preview (Apple) das EURO Zeichen dar, Acrobat Reader 5 UND 6 aber nicht!!! Das Problem dürfte aber nur die Helvetica Schrift betreffen! Arial z.B. funktioniert einwandfrei! Leider sind alle unsere Formulare mit Helvetica als CI-Schrift. Irgendwelche Ideen?? Oder tritt das Problem nur bei mir auf?
     
  2. martyx

    martyx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    08.01.2003
    womit erstellst du dein deine formulare?

    alter publisher-trick:
    das gewünschte euro symbol in eine hübsche kleine vektor-grafik umwandeln und an entsprechenden stellen einsetzen. das funktioniert bei allen dtp-programmen und erspart ein böses erwachen wenn die korrektur eintrudelt. ich hatte das problem häufiger bei der 'Corporate' (MB). irgendwie kursierten mehrere verschiedene fonts davon bei uns im hause und beim belichter (mal mit, mal ohne euro-symbol) und mit der kleinen vektor-grafik brauchte man sich keine gedanken mehr darüber machen. nicht der weisheit letzter schluss - funktioniert aber. ;-)
     
  3. rainerpuschner

    rainerpuschner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2003
    ...ziemlich mühsam in Filemaker-generierte Formulare einzubauen... gibt es nicht einen PDF Drucker als Freeware/Shareware???
     

Diese Seite empfehlen