Ethernet nur mit 10 Mbit

Diskutiere mit über: Ethernet nur mit 10 Mbit im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. crazygeek

    crazygeek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.06.2005
    Hi,

    Bin nun endlich seit gestern stolzer Besitzer eines iBook G4. Nun möchte ich aber noch Daten (ca 20 GB) von meinem Alten Win-Notebook übertragen. Leider funktioniert das aber nur mit 10 Mbit!?

    Muss ich irgentwo noch was bezgl. Autonegotiation umstellen oder sonst was machen?

    Hab schon im Board ein wenig die Suche gequält, aber die hat auch nicht wirklich was ergeben...
     
  2. blalalama

    blalalama MacUser Mitglied

    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    29.05.2003
    Wie verbindest Du die beiden Rechner? WLAN/Airport oder Ethernet?

    Wenn Du Ethernet verwendest: Hast Du einen Hub/Switch zwischen den Rechnern? Kann der vielleicht nur 10 MBit?

    Kann Dein altes Win-Notebook mehr als 10 MBit?

    Gruß
    .lama
     
  3. crazygeek

    crazygeek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.06.2005
    Alles auf 100 Mbit...

    Das is es ja!
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Also du kannst unter OSX schon geziehlt die Geschwindigkeit einstellen. Unter Netzwerk->Ethernet->Ethernet.

    Wie kommst du aber darauf, daß es nur 10 MBit sind? Die Geschwindigkeit hängt ja immer auch von dem verwendeten Protokoll ab.

    Ich komme z. B. mit OSX und Windows auch nicht auf die 100 MBit. Und wenn es nun ein altes Gerät ist, kann es schon sein, daß die Schnittstelle ja zwar das 100 MBit-Protokoll spricht (um kompatibel zu sein), aber nur 10 MBit überträgt. Wie ist denn das Netzwerk ausgeführt? Direkter Anschluß oder USB-Karte, oder PCMCIA?

    MfG
    MrFX
     
  5. crazygeek

    crazygeek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.06.2005
    Also, ich hab ein Kabel am 10/100 Anschluss am iBook. Das Kabel geht am 10/100 Mbit Switch und da geht ein Kabel wieder am 10/100 Mbit Anschluss vom Win-Laptop. Der Win-Laptop unterstützt die 10/100 sicher, da ich immer schon mit dem Ding mit 100 Mbit gearbeitet habe.

    Ich hab grad ein 220 MB File übertragen von Laptop auf iBook und das hat fast 10 Minten gebraucht! Also das sind keine 100 Mbit wenn ihr micht fragt. Ich dachte mir nur vielleicht, dass ich am Mac noch irgentwo eine Einstellung machen muss damit der die 100 Mbit wirklich macht und sich nicht per Autonegotiation vielleicht die falschen Infos holt und deshalb nur 10 Mbit schafft...

    Kann es sein dass ich im Samba noch was umstellen muss!?
     
  6. blalalama

    blalalama MacUser Mitglied

    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    29.05.2003
    Ha! da ham wir schon das Problem! Du hast wahrscheinlich per SMB/CIFS übertragen und da ist die Implementierung (gerade bei großen Dateien oder großen Datenmengen) nicht sonderlich toll.
    Mach mal den Test mit FTP und Du wirst sehen, dass es wesentlich schneller geht...

    gruß
    .lama
     
  7. crazygeek

    crazygeek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.06.2005
    gut, das ist ja schon mal ein grund. aber wie kann ich damit jetzt leben!? ich hab nicht nur einmal so eine Menge zu übertragen.

    Gibts da kein Workaround oder Samba-Upgrade? Kann ich auf der Dose Apple Talk nachinstallieren(?) und dann von Win nach Mac. Müsst ja dann schneller gehen!?
     
  8. blalalama

    blalalama MacUser Mitglied

    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    29.05.2003
    Ich würde Samba/CIFS nur für kleine und wenige Dateien einsetzen. Für größere Dateien würde ich den ftp-Zugriff auf dem Mac anschalten und die Daten von der Dose aus per ftp auf den Mac schicken, bzw. vom Mac abholen (je nach Richtung).

    Das wäre mein Workaround...

    Apple Talk gibt es IMHO nicht für Windows, insofern scheidet dies aus.
     
  9. sciuk

    sciuk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    29.05.2005
    und geht das genauso wie bei smb...? ftp://IP-Adresse oder Ordner? oder wie muß ich das dann für große Dateien eingeben?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ethernet nur Mbit Forum Datum
Internet nur über WLAN, alles andere über Ethernet - wie? Internet- und Netzwerk-Hardware 21.10.2010
Devolo dLAN Ethernet Verbindung nur durch Ein/Ausstecken!? Internet- und Netzwerk-Hardware 18.08.2010
iMac via Ethernet an Time Capsule + 3000er Leitung trotzdem nur 400 KB/s ? Internet- und Netzwerk-Hardware 29.01.2010
LaCie 2big Network (2-Bay RAID) nur über Ethernet verfügbar machen Internet- und Netzwerk-Hardware 29.10.2009
MacBook und Mac Mini nur Fast-Ethernet? Internet- und Netzwerk-Hardware 02.01.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche