ethernet laser im airport netz?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von bkick, 12.12.2003.

  1. bkick

    bkick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.12.2003
    hallo
    ich möchte mit meinen g4 und g3 imac und einer von hermstedt für isdn routing umgebauten grauen airportstation ein netzwerk aufbauen. mein laserwriter II hing bis jetzt direkt an einem switch - für beide macs zugänglich. jetzt möchte ich das switch abhängen (wenn möglich). wie kann ich dann den ethernet laser im netz verwenden, wird das am freien rj45 steckplatz in der basisstation funktionieren? hat jemand vielleicht die gleiche konstellation und erfahrung damit? airport ist für mich leider noch ein buch mit ein paar siegeln, über die seiten von apple erfährt man zu etwas komplexeren vernetzungen leider nix.

    danke für die hilfe
    gruss
    bruno
     
  2. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.03.2003
    Meine Konfiguration sieht folgendermassen aus:

    Mac <---> AirportStation <---> Switch <---> Netzwerkdrucker (feste IP)

    Bei Dir entfällt der Switch.

    Wenn Du Deinem Drucker eine feste IP Adresse zugewiesen hast, wird es funktionieren.

    Gruss Keule
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen