Es nervt - Illustrator und das .pdf

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von georgeharell, 14.04.2006.

  1. georgeharell

    georgeharell Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.06.2003
    Illustrator und das .pdf

    Hallo,

    Ich arbeite sehr viel mit Illustrator CS2. Um natürlich immer das den aktuellen stand gesichert zu haben drücke ich des öfteren mal auf "SICHERN"´- ist ja dafür da.
    Nun kommt es jedoch immer wieder, daß die Datei plötzlich als .pdf gespeichert wird. Das wird jedoch nicht angezeigt, die Endung ist auch noch .ai aber bei jedem öffnen frägt er mich nach dem Farbprofil (Das wird also nicht gespeichert) und wenn ich nun auf "Speichern unter" gehe, dann ist unten bei Format Adobe pdf ausgewählt und nicht Illustrator ai, wie das normalerweise der Fall ist.

    Ich hoffe Ihr versteht, was ich meine.

    Kenn denn jemand hier dieses Problem? Oder hat eine Idee, wie sich das beheben läßt.

    Danke,

    Das ganze nervt nämlich auf die Dauer sehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2006
  2. georgeharell

    georgeharell Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.06.2003
    schieb
     
  3. PSD

    PSD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2003
    Schreibst du es dazwischen absichtlich als pdf raus und es hängt evtl. mit der beibehaltung der letzten Dokumentart zusammen?
     
  4. georgeharell

    georgeharell Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.06.2003
    Das ist gut möglich. Es kommt des öfteren vor, daß ich zwischendrinn die Datei unter anderem Namen aber als .pdf speichere.

    Kann man das mit der Dokumentenart irgendwo einstellen?

    Danke
     
  5. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    26.02.2004
    Hi,

    das native Illustrator-Format ist unter
    der Bezeichnung »Adobe PDF-Dokument«
    abgelegt. Das Illustrator-Format ist
    sehr ähnlich zum PDF-Format. Man
    kann ein ai sogar im Acrobat öffnen.

    Das eigentliche PDF-Format ist unter
    der Bezeichnung »Adobe PDF« zu finden.

    Die Profilwarnung lässt sich ganz einfach
    beheben, indem du das jeweilige Ausgabe-
    bzw. Dokumentfarbenprofil zuweist.



    Gruß
    Ogilvy
     
  6. georgeharell

    georgeharell Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.06.2003

    Das mache ich auch beim öffnen. Jedoch gehen die Einstellungen bei einem erneuten speichern, also nicht speichern unter wieder verloren.

    Dann ist es also besser, wenn ich als Adobe PDF-Dokument speicher oder verstehe ich das falsch?


    Danke, george
     
  7. henzilla

    henzilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.05.2004
    Das Problem von georgeharell habe ich auch. Ab und zu heißt die AI-Datei im Sichern-Dialog PDF-Datei, gespeichert wir trotzdem als AI. Ein blöder Bug (siehe Adobe-Forums).....

    G
    Henzila
     
  8. georgeharell

    georgeharell Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.06.2003
    Schön, daß ich da nicht der einzigste bin. Dann müssen wir wohl warten, bis es mal ein neues Update gibt.

    Gruß, george
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - nervt Illustrator pdf
  1. Faneramx
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    260
  2. MacEnroe
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    444
  3. mjahncke
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    427
  4. Marmorhaus
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    598
  5. buddyspencer
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    473

Diese Seite empfehlen