Es geht gar nix mehr! Rechner fährt nicht mehr hoch

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von llaron, 27.02.2006.

  1. llaron

    llaron Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.08.2005
    hallo,

    folgendes problem:

    mein mac fährt seit heute morgen nicht mehr hoch. der bleibt einfach mit einem grauen bildschirm stehen und tut keinen muks.

    habe die installations-CD eingelegt und wollte das volumen reparieren. jetzt kommt der fehler "Schlüssel nicht sortiert" und es lässt sich nix reparieren... nach der raparatur kommt immer wieder "Schlüssel nicht sortiert". der Punkt "Zugriffsrechte reparieren" bleibt immer inaktiv, daran kann ich gar nix machen!

    jetzt wollte ich das system neu installieren. wenn ich dann auf die seite "zielvolumen wählen" komme, erscheint kein ikon zum anklicken - kann also kein zielvolumen wählen!

    bin also völlig aufgeschmissen - weiß jmnd. um rat?

    merci vielmal
    Nico
     
  2. schpongo

    schpongo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Hörst Du den Klang beim Start?

    Lösche mal das Parameter-RAM. Vielleicht hilft das ja schon:

    ALT-APFEL-P-R

    gleich beim Einschalten drücken und halten. Der Rechner wiederholt dann den Kaltstart (Klang). Sicherheitshalber halten, bis es zweimal geläutet hat.


    grüsse,
    schpongo.
     
  3. llaron

    llaron Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.08.2005
    habe ich schon gemacht - bringt nix! habe auch schon die PMU ge-reseted... bringt auch nix! :-(
     
  4. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    29.02.2004
    ram im eimer - zu 99%. oder startet er von cd?
     
  5. llaron

    llaron Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.08.2005
    von cd startet er schon. aber ich habe eben das oben genannte problem:

    "habe die installations-CD eingelegt und wollte das volumen reparieren. jetzt kommt der fehler "Schlüssel nicht sortiert" und es lässt sich nix reparieren... nach der raparatur kommt immer wieder "Schlüssel nicht sortiert". der Punkt "Zugriffsrechte reparieren" bleibt immer inaktiv, daran kann ich gar nix machen!

    jetzt wollte ich das system neu installieren. wenn ich dann auf die seite "zielvolumen wählen" komme, erscheint kein ikon zum anklicken - kann also kein zielvolumen wählen!"

    ich habe heute morgen, glaub bei einem restart aus versehen den stecker gezogen... seit dem hängt er einfach fest.
     
  6. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    29.02.2004
    klingt garnicht gut. Wie siht es mit der Hardwartest-cd aus?
     
  7. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Vielleicht hilft das:
    Starte mit gedrückter Shifttaste.
    Starte mit shift und alt (bootet OS 9, wenn drauf)
    Aktiviere „Single User Mode", beim Systemstart die Tasten Apfeltaste + "S" gedrückt halten.

    In der erscheinenden Eingabezeile folgende Kommandos eingeben:

    1. "fsck -y" + "enter"

    2. wird die Meldung "OK" ausgegeben, "reboot" + "enter" eingeben.

    3. wenn nicht "OK" erscheint, nochmals wieder bei 1 beginnen.

    Starten im Einzelbenutzermodus. Beachte,, dass im Einzelbenutzermodus die amerikanische Tastaturbelegung gilt. "y" und "z" sind vertauscht - den Bildestrich ist das "ß" ein.

    Nimm mal die Batterie für einige Zeit heraus.

    Mehr fällt mir im Moment dazu auch nicht ein.

    Viel Glück Jürgen
     
  8. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    MacUser seit:
    22.10.2005
    Sind noch wichtige Dateien auf der HD? In diesem Falle hat die Rettung der Daten oberste Priorität. Hast du eine externe HD oder kannst du den Mac an einem anderen Mac im Target-Modus starten? Disk Warrior kann möglicherweise der Platte wieder Leben einhauchen.

    Danach wirst du um eine Formatierung und Neuinstallation nicht herumkommen.
     
  9. llaron

    llaron Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.08.2005
    ich denke die festplatte ist hinüber! es hat gar nichts irgendwas geholfen. habe jetzt einen neue platte geordert, die ich morgen gleich einbaue.

    ich versuche dann die alte platte anzuschließen um die daten zu retten. gibts hier noch einen guten tipp?
     
  10. Al Terego

    Al Terego MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.844
    Zustimmungen:
    341
    MacUser seit:
    02.03.2004
    Hallo zusammen.
    Vielleicht hilft es ja jemandem:

    Ich habe bei einer Überprüfung meiner beiden internen Festplatten eine Fehlermeldung bekommen: Schlüssel nicht sortiert.

    Im Web gestöbert, etwas von Festplattencrash gelesen, blass geworden.

    Habe mit Carbon Copy Cloner ein Backup auf eine externe FireWire-Platte gemacht.
    Von dieser externen Platte gebootet, mit dem darauf liegenden Festplattendienstprogramm die betroffene Festplatte gelöscht, mit Nullen überschreiben lassen, wie vorher partitioniert in zwei Teile, mit dem Festplattendienstprogramm geprüft und wieder mit dem CCC das Backup zurück geklont.
    Alle anderen Daten wieder in meine Partitionen kopiert, als Startvolume wieder meine normale, nun frisch formatierte, Festplatte angewählt, gebootet, gezittert, alles prima. Keine Fehlermeldung mehr über unsortierte Schlüssel, weiter gehts.

    Mal gut, dass ich einen Mac habe. Mit einem Win-PC hätte ich nun einpacken können oder zwecks Neuinstall und Co eine halbe Woche den Laden dichtmachen können. :D

    Good Luck an alle bei solchen und ähnlichen Problemen, Gruß,
    Al
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen