Erster iMac, daten von windows-rechner rüberkopieren..

Diskutiere mit über: Erster iMac, daten von windows-rechner rüberkopieren.. im iMac, Mac Mini Forum

  1. tomGRANDI

    tomGRANDI Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.06.2006
    Hallo!

    Ich möchte mir meinen ersten iMac kaufen, den 20" core duo!
    Ich war bis heute Windows-Benutzer und habe eine Frage:
    ist es möglich auf einer einfachen Weise Daten von meinem Windwos Rechner auf den iMac zu kopieren??

    Danke im Voraus!!
     
  2. weber

    weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.129
    Zustimmungen:
    27
    Registriert seit:
    15.12.2005
    Hi!
    Ja klar, das ist überhaupt kein Problem. Du gibst einfach den gewünschen Ordner in Windows frei und verbindest die beiden Rechner per Netzwerkkabel. Dann dauert es noch einen kleinen Moment und du bekommst im Finder unter Netzwerk diesen Ordner angezeigt und du kannst du die Daten auf den Imac kopieren.


    PS: Herzlichen Willkommen im Forum und auf der guten Seite;-)
     
  3. lalle

    lalle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    17.10.2003
    Moin und Willkommen im Forum,

    an was für Daten dachtest du denn so? Bei Programmen sieht es natürlich ganz schlecht aus! Bilder, Filme oder Musik geht ohne Probleme (wenn es gängige Formate sind).
     
  4. Xenitra

    Xenitra MacUser Mitglied

    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.03.2006
    also.. da gibts mehrere lösungen.

    1. du installierst auf deinem mac windows
    2. du benutzt google
    3. du benutzt die suche von macuser.de
    4. du machst es über eine externe festplatte (USB oder Firewire)
    5. du machst ein netzwerk mit einem ethernetkabel
    6. du machst ein netzwerk mit wlan über funk
    7. du machst ein netzwerk mit einem firewire-kabel, sofern der PC das hat.
    8. du ladest dein daten bei einem ftp-server rauf, und holste beim mac wieder
    9. du registierst dich bei rapidshare, lädst es dort rauf
    10.... beten bis sie drüben sind...


    :D

    Scherz bei Seite: du willst doch nur wissen obs geht, weil Du bald einen kaufen willst,
    Anwort: JA, wie siehe punkt 1 bis 9
     
  5. tomGRANDI

    tomGRANDI Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.06.2006
    Danke für die raschen Antworten!!!!
    Ich habe mehrere Gigas an MP3's und Bildern, die ich rüberkopieren will.
    Wenn das so einfach geht steht dem Einkauf des iMacs nichts mehr im Wege!!!:D
     
  6. Sojus

    Sojus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    30.05.2006
    dank Samba kannst du mit OS X problemlos auf Windowsfreigaben zugreiffen

    mfg
     
  7. pk2061

    pk2061 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    51
    Registriert seit:
    21.01.2005
    Ich will die Freude nicht trüben:
    Ich hab das genauso gemacht, also WIndows Shares und davon auf den Mac gezogen.
    Ich habe allerdings das Gefühl, dass beim Kopieren einige Dateien verloren gegangen sein müssen!
    (Grade bei Musik: Irgendwie hab ich die ganze Zeit, seit dem ich den Imac habe das Gefühl mir würden ein paar bestimmte Lieder aus meiner Sammlung fehlen...)

    Also am besten grade bei großen Ordnern schauen, ob auch alles mitgenommen worden ist! :D

    Ansonsten: Richtige Entscheidung! Viel Spaß mit deinem Mac!
     
  8. Xenitra

    Xenitra MacUser Mitglied

    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.03.2006
    haste es ins itunes genommen?

    man beachte, .vob oder wmv und dgl. frisst itunes nicht! also, kopieren tut er normalerweise alles, aber eben... wenn ein wmv in itunes geschoben wird, passiert rein garnichts...

    ach nochwas... gefühle... naja :D :D
     
  9. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Ich hatte in umgekehrter Richtung auch mal ähnliche Probleme.
    Könnte ein Problem der zulässigen Dateinamen und Dateipfade sein. Die Systeme unterscheiden sich da ja geringfügig...
     
  10. pk2061

    pk2061 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    51
    Registriert seit:
    21.01.2005
    Es waren nur MP3s keine wmv oder ähnliches... Ist ja auch egal...
    Meinte ja nur: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser! :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erster iMac daten Forum Datum
erster Intel iMac Netzwerk Problem iMac, Mac Mini 17.02.2010
Erster Mac iMac, Mac Mini 29.10.2009
mein erster imac...... iMac, Mac Mini 23.10.2009
Erster (kleiner) Benchmark Test Alu IMac iMac, Mac Mini 12.08.2007
Erster Systemstart nach dem Kauf: "Grafiksalat" iMac, Mac Mini 04.04.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche