erstellen von Tastenkombinationen

Diskutiere mit über: erstellen von Tastenkombinationen im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. _ab

    _ab Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2005
    Hallo, ich habe versucht, Tastenkombinationen zu ändern. Es heißt ja immer, daß Mac achso intuitiv ist, jedenfalls klappt das einfach nicht. zB steht in den Tastatureinstellungen "ändern Sie diese Einstellung, indem Sie ^F drücken". Also, was versteht man unter ^F7? Ich würde das ja so interpretieren (nein, ich habe keine Mac-Tastatur, wozu auch?) daß man "^" & "F7" drückt, so daß irgendwas passiert, leider passiert genau gar nichts.

    Ich versuche übrigens für beliebige Programme Tastenkombinationen zu erstellen, das sollte doch gehen, wenn das schon ohne Probleme auf dem "unterlegenen" Windows geht? Außerdem würde ich gerne zum navigieren in Texten die "Pos1" & "Ende" Tasten gebrauchen, auch wenn das längst nicht so intuitiv ist wie "Apple <-" & "Apple ->" ;)
     
  2. ^ steht für die ctrl-Taste.
     
  3. _ab

    _ab Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2005
    klar hab ich das auch probiert. Also, wenn diese "Tastenkombinationen" ausschliesslich für Mac-Bestandteile wie Dock & co gelten, das ist das ein Armutszeugnis für den Mac.
     
  4. Der Text "Ändern Sie diese Einstellungen, indem Sie ^F7 drücken" ist ja nicht ohne Grund grau. Du musst die Funktion schon zuerst aktivieren, wenn Du sie benutzen willst.
     
  5. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    wo ist Dein Problem?
    -1. Du hast einen Mac , aber keine Mac Tastatur, ja ich weiß es geht auch ohne, aber mit gehts besser.
    -2.Deine WindowsDenke, die solltest du ablegen und durchatmen und dann nochmal in die Systemeinstellungen gehen und dort Deine eigenen Shortcuts eingeben.Ist wirklich leicht.
    -3.Pos1 und Ende gibt es auch auf der MacTastatur und auch das seitenweise springen.Auf der Pro Tastatur sind das(Pos1,Ende) die schräg gestellten Pfeile und das Springen um jeweils sichtbare Seiten die gestrichenen Pfeile die nach unten,bzw oben zeigen.
     
  6. _ab

    _ab Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2005
    Hallo

    1. ich habe eine gute Tastatur von Logitech
    2. habe ich nicht "geswitcht", sondern nutze nebenbei u.a. auch noch W2K, was ich ok finde, auch wenn ich OS X eigentlich sehr witzig finde. Nur gehen die Shortcuts eben *nicht* & es ist auch verwirrend, was da passiert (z.B habe ich versucht nen Shortcut für acqlite anzulegen, dann probiert & ging nichts. Nochmal reingeguckt: kein Shortcut mehr zu sehen, sondern plötzlich ne Ebene darunter nochmal ein Entrag von acqlite, aber nicht den, welchen ich angelegt habe. Hallo? was ist sowas?)
    Da steht "geben sie den exakten Namen des Menübefehls ein..". Ja, was soll das denn heissen, zum %$&$??. Intuitiv wäre es dann, wenn man einen beliebigen Namen für den Shortcut eingibt & dann die Anwendung auswählt, auf die man das beziehen möchte & fertig. Aber wahrscheinlich ist das so ein mega-leeter Pfad gemeint mit Kommandozeilenfeeling, lol. Ich meine überall liest mal hier "ach Windows, das hält einen bloss vom Arbeiten ab, nimm Mac, da ist alles so intuitiv & man kann einfach arbeite". Alleine wenn ich an den Finder denke, ist das schon ein Ärgernis. Wenn man zB nach einer Suche in einen Ordner gelangt, ist es einfach nicht möglich eine Ebene höher im Pfad zu kommen. Ich meine sowas bremst doch nur. Genauso wie mit diesen Shortcuts.
    3. siehe 1.
     
  7. _ab

    _ab Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2005
    Das finde ich so irrsinnig arrogant von Apple, aha, also muss ich das zuerst aktivieren, so so. & wieso steht das da nicht verdammt nochmal? darf ich mich jetzt in Internet & Foren auf die suche machen, wo man das aktivieren kann?
    ach ja: die Mac-Hilfe taugt auch nichts, genauso wie bei Win.

    Nachtrag: suche in der Hilfe nach Shortcut(s): "es wurde kein passender Eintrag gefunden"

    alles klar?
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2005
  8. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    -es sollte folgendermaßen gehen:
    In den Systemeinstellungen-Tastatur+Maus-Tastatur Kurzbefehle.
    -Auf das + drücken
    -Das Programm auswählen, ist das von Dir gewünschte nicht dabei, auf andere gehen und den Ort suchen wo dein Programm liegt und das dann auswählen
    -Den exakten Text Deines Menubefehls geben, also das Programm öffnen und in der Menuleiste nachschauen wie Dein Befehl lauten soll, diese Wörter eintragen
    -Tastatur Kurzbefehl eingeben.
    z.B. Exel ich möchte Blatt löschen, hat noch keinen Kurzbefehl mir schwebt Apfel+B vor.Ich wähle Exel aus, trage BLATT LÖSCHEN ein und in TastaturKurzbefehl trage ich Apfel+B ein nach dem Neustart von Exel läuft der Befehl. Und ist auch in der Menuleiste unter Bearbeiten zu sehen.
    Denk an event. Konfickte falls es den Befehl schon gibt
    Hier gibt es eine Menge ShortCuts zu sehen:
    www.xshorts.de
    PS.Du kannst dir die Tastaturübersicht auch auf den Desktop holen
    Systemeinstellungen-Landeseinstellungen-Tastaturmenu-und dort den Haken bei Tastaturübersicht machen, dann erscheint unter der Landesflgge
    Tastaturüberscht einblenden.Dort siehst du die Belegung ist vielleicht hilfreich.
     
  9. _ab

    _ab Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2005
    Nein, das ist nicht grau. Es scheitert viel mehr an der Frage, was "geben Sie den exakten Namen des Menübefehls ein". Offensichtlich wird vorausgesetzt, daß jeder sofort weiß, was das bedeuten soll. Hat schonmal jemand in einem Programm den Menübefehl gesehen "dieses Programm öffnen"? Ich jedenfalls noch nie.
     
  10. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    Zur Hilfe ist wirklich nicht das Wahre, aber wenn du Tastatur Kurzbefehle eingibts erhältst du eine Menge Treffer
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - erstellen Tastenkombinationen Forum Datum
Bilderordner im Bilderordner erstellen Mac Einsteiger und Umsteiger 31.01.2016
Externe Festplatte angeschlossen aber es lassen sich keine Ordner erstellen Mac Einsteiger und Umsteiger 14.06.2013
Webseiten erstellen mit dem IMAC Mac Einsteiger und Umsteiger 10.01.2013
intelligentes album erstellen Mac Einsteiger und Umsteiger 28.11.2011
neuen Pfad erstellen! Mac Einsteiger und Umsteiger 27.03.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche