Erst WEP, nun WPA, warum klappt WLan nicht?

Diskutiere mit über: Erst WEP, nun WPA, warum klappt WLan nicht? im MacBook Forum

  1. loveblunts

    loveblunts Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2006
    So
    nachdem ich hier schonmal einen thread hatte indem es darum ging das ich nicht auf unser WEP wlan zugreifen konnte und ich dieses problem nur lösen konnte indem ich den router auf wpa konfiguriert habe.....mein macbook konnte so auch eine knappe woche online gehen. aber seit heute funktioniert es nicht mehr...es kommt immer die fehlermeldung das beim anmelden ein fehler aufgetreten ist und ob ich es nochmal versuchen will.
    der router funzt tadellos da auch meine anderen beiden pcs online sind. habe auch das passwort beim macbook nochmal neu eingegeben aber es funtioniert nicht. war gestern abend das letzte mal online und hab es in den sleep modus versetzt und seit heute morgen geht es nicht mehr.
    Hilfe bitte! Ich dank euch
     
  2. clonie

    clonie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    257
    Registriert seit:
    10.08.2005
    hast Du schon versucht ne neue Umgebung anzulegen?
    oder bei Umgebung auf automatisch gehen.
    Ist zwar keine Erklärung, aber bei mir hats geholfen.
    (iMac G5)
     
  3. jurmac

    jurmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    20.03.2005
    Schon einen Neustart mit dem MacBook probiert oder Airport mal aus- und wieder eingeschaltet?

    jurmac
     
  4. loveblunts

    loveblunts Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2006
    ja klar...als ehemaliger windows user war das natürlich meine erster versuch. gibt es denn wie bei windows die möglichkeit den treiber neu zu installieren???
     
  5. iFlop

    iFlop MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2006
    Was hast du denn für einen Router?

    Ich hab einen T-Sinus 154, hatte am Anfang keine Probleme, dann ca. eine Woche konnte ich nicht mehr auf das Netzwerk zugreifen und jetzt geht wieder alles...

    Irgendwie auch ein bisschen komisch...:confused:
     
  6. loveblunts

    loveblunts Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2006
    Allright wir kommen der Sache näher. Ich hab leider auch diesen T-Sinus 154 router. Also die Lösung wäre eine woche zu warten;)
    Zeit heilt anscheined nicht nur wunden sondern auch air ports;)
     
  7. iFlop

    iFlop MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2006
    Ja... also bei mir geht jetzt wieder alles...

    Versuchs halt einfach mal aus.
     
  8. Spaceranger

    Spaceranger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    03.04.2006
    Das Problem mit dem Fehler hatte ich auch schon mehrfach. Hat immer geholfen das Netzwerk neu anzulegen, also dem Kind einfach einen anderen Namen zu geben :) Funzt jedesmal bei mir.
    Hab allerdings nen ZyXEL als DSL-Modem und nen LinkSYS WLAN Router dran. Verschlüsselung is WPA, ging aber erst nach dem ich das neue Airport Update runtergeladen und installiert habe: http://www.apple.com/support/downloads/airportupdate2006002.html
     
  9. Bienenmann

    Bienenmann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    03.11.2004
    bei mir war das problem, dass wenn ich wpa wähle und den schlüssel eingebe, ich ASCII auswählen muss.... probier halt mal ;) im übrigen sind macs meiner erfahrung nach wesentlich zuverlässiger in sachen wlan als pcs
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche