erfolgreiche video-konvertierung

Diskutiere mit über: erfolgreiche video-konvertierung im iPod Forum

  1. LuMi

    LuMi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.05.2005
    hallo leute,
    ich bitte euch hier mal alle tools/settings zu posten welche funktionierende (und auf nem ipod getestete) movie-files produzieren!

    qtpro dauert mir echt zu lang ^^
     
  2. jurmac

    jurmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    20.03.2005
    Das ist in erster Linie nicht eine Frage des verwendeten "Tools", sondern mehr eine Frage der Einstellungen, die bei der Konvertierung vorzunehmen sind.

    Gruß jurmac
     
  3. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2004
    ... und daß du auf dem ibook keine performancewunder erwarten kannst wird dir sicherlich auch bewußt sein.
     
  4. LuMi

    LuMi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.05.2005
    ich nehm auch gerne windoof tools, da hab ich mehr performance (herr der ringe mit qtpro hat trotzdem über 40h gedauert)
     
  5. jurmac

    jurmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    20.03.2005
    Das vielseitigste Konvertierungstool auf dem Mac ist ffmpegX. Versuche es doch mal damit.

    jurmac
     
  6. Bamboozle

    Bamboozle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.12.2004
    Habe ich gestern den ganzen nachmittag über vergeblich versucht. Egal welche Einstellungen ich versucht habe, iTunes wollte den Film hinterher nicht an den iPod übertragen, da der angeblich nichts damit anfangen kann. Sollte also jemand erfolgreiche Einstellungen gefunden haben, bitte posten.
     
  7. alexander.s

    alexander.s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.05.2002
    Also ich habe schon ein paar Videos mit dem Programm "Handbrake" konvertiert, die ich auch ohne Probleme auf meinem iPod Video anschauen kann. Am Dual G5 geht das richtig fix ;)
     
  8. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2004
    also unter windows klappt das super mit dem programm "psp video 9" für die psp, hab mich damit grad etwas gespielt und es klappt einwandfrei und das kodieren geht auch recht flott. das tool macht allerdings mpeg4 und nicht h264, aber egal, du wirst keinen unterschied sehen.

    das programm gibts hier: http://www.pspvideo9.com/

    in den einstellungen legst du am besten eine neues profil "ipod" an mit folgenden einstellungen: modus: sp -> cbr / bitrate: 640kbps / auflösung: 320x240 / framerate: je nachdem

    dann gehst du auf profilübersicht und wählst "ipod" als standardprofil aus. anschließend klickst du auf konvertieren und wählst "neues video umwandeln" aus. danach gehts dann auch schon los.

    am schluß das video in itunes ziehen und auf den ipod klatschen lassen.
    bei mir funtzts einwandfrei.
     
  9. LuMi

    LuMi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.05.2005
    damit wandle ich auch immer für meine psp um, aber einige haben gesagt, dass zwar itunes die nimmt, man sie aber nicht auf den ipod übertragen kann.
    kann man die bitrate auch höher stellen, oder unterstützt der ipod nur 640kbps?
     
  10. Linu.s

    Linu.s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2005
    Und mit welchen Einstellungen genau? kopfkratz
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche