Erfahrungswerte PowerMac 7600 Tuning

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von macimania76, 07.04.2004.

  1. macimania76

    macimania76 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Hallo!

    Ich habe meinen Beitrag noch ergänzt bzw.
    abgeändert!!!!!
    Ich habe nun meinen OLD PowerMacintosh 7600 voll
    aufrüstet. Und habe gute Erfahrungen gesammelt. Es
    gibt aber einiges was man beim aufrüsten beachten sollte:
    ACHTUNG ERGÄZUNG ZU Diesem BEITRAG beachten!!!!
    1. Das Netzteil ist für einen Rechner immer das
    wichtigste, den ohne Netzteil läuft gar nichts.
    Deshalb habe ich damals nach meinem Kauf meines
    PM 7600 den Netzteillüfter gegen einen PAPSTLÜFTER
    getauscht (92x92x32mm). Der Austausch ist meinem
    Netzteil sehr gut bekommen. Also ist ein Lüftertausch
    IMMER sehr zu empfehlen!!!
    2. Grafikkarte:
    Ich habe eine Radeon 7000, 32MB, PCI Grafikkarte
    Hier ist es ganz wichtig diese ebenfalls AKTIV zu
    kühlen, wenn man vor hat eine G4 CPU Karte einzu-
    bauen. Bei G3 CPU Karte reicht der passive Kühlkörper
    aus. Man kann, wenn man will, seine G3 Karte
    trotzdem kühlen
    3. CPU Upgrade:
    Ja, das ist so eine Sache. Es gibt gute G4 CPU Upgrades,
    wie z.B. von Sonnet. Einziges Manko bei diesen CPU
    Karten ist der billige Lüfter!!! "SONNON, Made in China" stand
    auf meinem Lüfter drauf. Echt sehr vertrauenswürdig.
    Gute Karte, billiger Lüfter! Mmmm, was soll den das!!!
    Das kann nicht gut gehen, zumal diese Ding schweinelaut ist!!
    Mein alten CPU "Chinalüfter" wollte ich gegen einen PAPST 412F
    12 Volt lüfter (40x40x10mm) tauschen, habe ich erst mal nicht,
    wegen der Garantie!!! Dieser Lüfter (PAPST 412F)befindet sich
    auf meiner Grafikkarte.
    Den Orginallüfter von diesem Upgrade sollte man erst
    nach der Garantie tauschen!!! Dies ist ganz wichtig!!!
    Eine G3 Karte brauch man eigentlich nicht zu kühlen. Dort
    reicht der passive Kühlkörper voll aus! Die Abwärme von
    Grafikkarte und CPU G3 Karte wird dann vom guten Papst-
    Netzteillüfter hinaus aus dem Gehäuse befordert. Ich hatte
    vorher eine G3/450Mhz karte in meinem PM 7600.
    Meine gute alte G3/450Mhz Karte arbeitet jetzt wieder
    in meinem PM 7600, da die G4 Karte nicht einwandfrei
    funtionerte!!!! Siehe auch unten!!!
    4. Großer Nachteil bei den PM Modellen 7200/7500/7600
    ist das 150 Watt Netzteil, daher ist es sehr, sehr wichtig
    das externe Erweiterungen, wie Zip Laufwerk, Brenner,
    USB Hub, usw., ihre eigene Stromversorgung haben. Den
    dies entlastet das PM Netzteil.
    Bei mir sind die gesamten PCI-Steckplätze belegt, sowie
    die gesamten RAM-Bänke voll bestückt mit 8x128MB Ram
    Modulen. Ich empfehle 512 MB. Die reichen voll aus.
    Ich hab´s damals mit 1GB aufrüstet, weil die Module
    so günstig waren (23.-Euro das Stück).
    Das stabilste System bzw. MAC OS ist 9.1!
    5. Als internes CD Rom Laufwerk empfehle ich das PLEXTER
    40TSI (40-Fach SCSI LW). Ich benutze nicht den Orginal-
    MAC OS 9.1 Treiber, weil dieser das PLEXTER Laufwerk
    nicht erkennt. Also neuen Treiber von MAC OS 7.6 auf-
    gespielt und Orginal MAC OS 9.1 CD Rom Treiber gelöscht
    bzw. ersetzt. Und sihe da Mein Mac OS 9.1 erkennt mein
    PLEXTOR CD Rom Laufwerk. Das CD LW steht auch richtig
    im Apple System Profiler!

    Mmmm, ziemlich viel geworden. Was habt Ihr für Erfahrungen
    mit Old Mac aufrüsten? Gute, schlechte? Tips & Tricks?
    Ich wollte meineErfahrungswerte mal niederschreiben. Ich
    möchte anderen Macusern damit Probleme ersparen und
    helfen. Ich hoffe das ich anderen Aufrüstwilligen ein bisschen
    helfen konnte. Wenn noch Fragen sind dann antwortet
    auf diesen Beitrag.

    PS: Meinem Beitrag muß ich noch was hinzufügen:
    Bei hat sich im späteren ein Problem mit der G4/700Mhz
    Karte herausgestellt:
    1. Grafikfehler
    2.Häufige Systemabstürze
    Die Karte habe ich zurückgeschickt, da diese nicht einwandfrei
    funktionert hatte. Tunning zum trotz, es ist Vorsicht geboten.
    Wie schon oben erwähnt empfehle ich für den PM
    7600 eine G3 Karte. Oder G4 Karten bis 450Mhz!!! Mein
    PM 7600 läuft wieder mit meiner alten G3/450Mhz Karte
    von Sonnet. Das System läuft wieder einwandfrei.
    Keine Grafikfehler mehr und keine häufigen Systemabstürze
    mehr. Wenn Ihr noch Fragen haben solltet, dann meldet euch
    zu diesem Beitrag!
    So, das war die Ergänzung!
    Na dann, schönes aufrüsten!!

    Ich wünsch Euch was!

    Grüße

    macimania76
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2004
  2. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    75
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Ave,

    Möcht auch mal zu diesem Thema meinen Senf abgeben, da ich auch einen Old-Macintosh habe (Original 8600/250 AV), den ich jetzt als 8600/G3 400 bezeichne.
    Habe eine PCI-Grafikarte eingebaut (3Dfx Voodoo3 2000) und ihn noch ein wenig mehr RAM beschehrt (vormals 128MB, jetzt 384MB) und natürlich den USB-Controler nicht vergessen, den ich auch noch nachgerüstet habe. Außer dem CPU-Upgrade von Sonnet, habe ich noch einen ATA - Controler eingebaut, um auch herkömmliche ATA Festplatten mit diesem System betreiben zu können, gegenüber dem teueren SCSI-System.
    Auf dem Rechner läuft sowohl System MacOS 9.1 als auch 9.22.
    Die Engpässe in diesem System sind leider, die Busgeschwindigkeit von 50MHz, die man auch nicht mit einen CPU-Upgrade übertünchen kann, als auch die Ethernetkarte die nicht höher als 10Mbit ausfällt. Man kann natürlich hier und da noch etwas tun, wie die Ethernetkarte durch eine 10/100 Mbit Karte ersetzen und vielleicht noch eine Firewire-Karte dazu tun, aber dies hilft alles nicht, da man die Bremse von 50MHz Busgeschwindigkeit nicht dadurch lösen kann.
    Alles im allen läuft zwar dieses System und es tut auch seinen Zweck und dies nicht schlecht, aber es ist wie bei einer Oma, der man einen Herzschrittmacher einsetzt. Geschwindigkeit kann man damit nicht reissen und jeder Cent den man da investiert, sollte man in ein neueres System investieren, da es weder an einen Original G3 oder auch G4 rankommt noch dem neuen System MacOS X gewachsen ist. Deshalb bei aller liebe zu diesem Meilenstein von Apple, das Geld ist woanders besser aufgehoben.
    Mein System ist nicht viel schneller als die ersten G3's die von der Systemstruktur diesem glichen, aber schon den neueren Prozessortyp besaßen. Also schön auf dem Teppich bleiben, auch wenn man dem Opa einen G4-Upgrade spendiert, schneller wird er dadurch nicht, siehe Busgeschwindigkeit, denn ein System ist nur so schnell, wie das langsamste Bauteil in diesem und dies ist dem Fall die Busgeschwindigkeit mit dem Speicherbausteinen.


    Gruß Mortiis
     
  3. macimania76

    macimania76 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Hallo!

    Schön das sich mal jemand zu meinem Beitrag bzw.
    Thema meldet. Mir ist völlig klar das mein PM 7600
    niemals so schnell sein kann wie ein richtiger PM G4.
    Ich habe in den 3 Jahren indem ich meinen OLD PM
    Mac aufrüstet habe viel Geld dafür ausgegeben.
    Hätte ich das Geld gespart, hätte ich mir locker einen
    PowerMac G5 dafür kaufen können. Aufrüsten
    hat immer seine vor und Nachteile. Mein Old Mac PM 7600
    hat für mich einen besonderen Stellenwert. Den dieser
    Rechner war mein erster PowerMacintosh mit dem ich mich
    das erste mal in der Welt des Macintosh´s bewegt habe.
    Ich werde mir im Spätherbst einen neuen Mac kaufen
    und meinen PM 7600 in Ähren halten. Ich bin trotz des
    langsamen Systembusses sehr zu frieden mit meinem
    Classic PowerMac 7600.

    Viele Grüße

    macimania76
     
  4. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    75
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Ave,

    Trotz aller Aufrüstungen der alten Schätzchen, kommt man mittlerweile an Grenzen, die sowohl vom technischen als auch vom finanziellen her aufkommen.
    Das diese Rechner noch mehrere Jahre unverzagt ihren Dienst werden tun, wenn man nicht in Dimensionen denkt und arbeitetm, die nach mehr verlangen, ist unbestreitbar.
    Bei mir wird es auch noch ne Weile dauern, bis ich einen Rechner ausmuster, nur weil ich darauf nicht mehr arbeiten kann. Dies ist eben das schöne am Macintosh, ist fast unverwüstlich, auch in die Jahre gekommene Rechner. Dass hier und da mal die Hardware auch das Zeitliche segnet, ist völlig normal, aber wenn ich da ins PC-Lager schaue, sieht deren PC-Arsenal um einiges anders aus.


    Mortiis
     
  5. maz

    maz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.03.2004
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2004
  6. macimania76

    macimania76 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Hallo maz,

    Ich empfehle eine G3 Karte oder eine kleine G4 Karte.
    Den das Problem, was ich festgestellt habe, ist das
    das Netzteil nur 150 Watt leistet. Für ein G3 Chip OK, aber
    bei G4 700 Mhz Karte zu wenig, wenn man noch eine
    Radeon 7000 hat. Der Rechner ist an seiner Leistungs-
    grenze. Deshalb G4 700 und 800 Mhz Cpu Upgrade immer
    in ein Powermac 8600 oder 9600 verbauen!!! Trotz alledem
    läuft mein Rechner mit einer Kühlung von 3 PAPST-Lüftern
    sehr stabil! Ein Problem was ich noch hab, das ich bei Q3
    noch Grafikfehler ab und zu habe. Gut meine Grafikkarte liegt
    im letzten PCI Slot. Vielleicht bekommt Sie zu wenig Saft vom
    Netzteil. Dieses Problem bereitet mir etwas Kopfzerbrechen.
    Ja, MAC OS 9.1 ist für diesen Rechner das optimale Betriebsystem.
    Es unterstützt noch die alten Spiele. Ich benutze meinen
    7600 er zum MP3 hören und hauptsächlich zum zocken.
    Dafür ist dieses Gerät wie gemacht. Ich zocke Spiele wie:
    Q2, Q3, Unreal, UT, Red Faction, Rune, usw.
    Wenn Du noch Fragen hast betreffs Aufrüstung, dann Stelle
    diese in dieser Rubrik. Wenn Du aufrüsten willst, empfehle
    ich Dir: Schau Dich bei ebay um! Man kann einiges an Geld
    sparen. Meinen PM 7600 habe ich auch von ebay. Der hat
    mich 80.- Euro gekostet. Für den PM Einstieg ein vertretbarer
    Preis. Ich wünsche ein schönes Osterfest.

    Grüße

    macimania76
     
  7. macimania76

    macimania76 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Ach noch was!

    Mein Mac OS 9.0.4 habe ich bei ebay ersteigert!
    Das Update auf Mac OS 9.1 was bei Apple zum
    Download gibt funktionierte bei mir nicht, also
    hab ich mir Notgedrungen noch MAC OS 9.1
    bei ebay ersteigert. MAC OS 9.1 Vollversion, nicht
    das Update. Und siehe da , ich konnte MAC OS 9.1
    ohne Probleme installieren!
    Ich hoffe ich konnte Die weiterhelfen! CPU Karte
    meine G4 Karte ist von der Firma SONNET. Die
    Cpu Upgrade karten finde ich persönlich am besten.
    So, das war mein Nachtrag.

    Grüße

    macimania76
     
  8. maz

    maz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.03.2004
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2004
  9. macimania76

    macimania76 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Hi!

    Q2 und Q3 Arena sind 3D Ego-Shooter. Ich darf den
    Namen des Spiels nicht ausschreiben, diese
    Titel indiziert sind.

    Gruß

    macimania76
     
  10. maz

    maz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.03.2004
    z.Hnd. administrator

    konnte diesen Beitrag nicht löschen
    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erfahrungswerte PowerMac Tuning
  1. Riccardo-1996
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    130
    Riccardo-1996
    13.11.2016
  2. Drzeissler
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    1.220
    Drzeissler
    23.08.2016
  3. Drzeissler
    Antworten:
    84
    Aufrufe:
    2.251
    Drzeissler
    29.07.2016
  4. danicatalos
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    706
    danicatalos
    27.10.2015
  5. AppleUser97
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.048
    MikeA2011
    27.03.2016