Erfahrungen mit Multifunktions-Geräten gesucht

Diskutiere mit über: Erfahrungen mit Multifunktions-Geräten gesucht im Peripherie Forum

  1. malbien

    malbien Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    23.11.2004
    Hallo MUs,

    konnte keinen Fred finden, der mir weiter hilft, daher als Frage an alle, die Erfahrungen mit diesen derzeit überall angebotenen Multifunktions-Druck-Scan-Koier-Geräten haben:

    Gibt es einen, den ihr für den "normalen", nicht allzu strapazierenden Heimgebrauch empfehlen könnt? Ist mir bewusst, daß die Dinger grds. nur ein Kompromiss sind, aber für zu Hause sind sie aufgrund der Platzersparniss für mich ne echte Alternative...

    Habe Druckermässig mit meinen Canon gute Erfahrungen gemacht, tendiere derzeit auch da wieder zu. Ein Bekannter hat mit dem Billig-Lexmark-Teil, daß derzeit überall für um die 60-70 Euronen kursiert, einen Reinfall erlebt, wollte aber ohnehin ein wenig mehr anlegen. Daher hätte ich gern einfach mal ein bisschen Rat von vertrauensvollen MUs ;-))

    Danke schon mal, m.
     
  2. MAC2214JV

    MAC2214JV MacUser Mitglied

    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    07.05.2004
    Hallo!
    Kommt darauf an, wieviel All in One Du willst. Incl. Fax?
    Meine Erfahrung:
    Habe uns, nach einem alten Brother MFC7050c, einen neuen HPxxxx bestellt. (2003) Leider musste ich dann, nachdem ich ihn hatte, feststellen dass er an Telefonanlagen nicht funktioniert. (Fax)
    Habe dann, das Auslaufmodell HP OfficeJet G85 geordert. Dies erfuellte alle unsere Anforderungen.
    # Fax (an T.-anlage)
    # Scanner
    # "Haushalts"-drucker
    # Mac und Win kompatibel

    Dies nun seit anstandslos seit dem Kauf. Druckqualitaet, auch Bilder, fuer unsere Zwecke sehr gut. Leise. Robust. Sehr einfache Bedienung.


    Nachteile:
    Ist ein richtiger Klotz, haben ihn in den Flur verbannt.
    Leider nicht fuer die Airport Express geeignet.


    werner
     
  3. malbien

    malbien Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    23.11.2004
    Hmm, hört sich aber soweit ganz gut an... Airport Express wäre nicht nötig, und einen Klotz kann ich verkraften, wird noch immer weniger Fläche beanspruchen als die Einzelgeräte... ;-)

    Muss sagen, ans Fax hab ich gar nicht gedacht, mach ich per Rechner - aber wos ohnehin die Möglichkeit gibt!?

    Also vielen Dank jedenfalls, vielleicht gibt es ja den einen oder anderen, der noch mit anderen Geräten arbeitet??!

    Greetz, m.
     
  4. riffi07

    riffi07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2005
    Hi,

    ich habe einen HP PSC 2110 (Drucker, Scanner, Kopierer ohen Fax)
    und bin damit voll zufrieden. Treiber für Mac OS X gibt es auf der HP-Homepage, diese lassen sich ohne Probleme am Mac installieren.
    Die Scan-Funktion ist für meinen Bedarf sehr gut umgesetzt (etwas besser als am Win-PC) und die Einrichtung ist kinderleicht. Er hat ungefähr die Breite eines normalen Tintenstrahldruckers, ist allerdings etwas tiefer. Passt aber noch ohne Probleme in mein Regal neben dem Mac.
    Kann dieses Produkt für de Einsatz am Mac also nur empfehlen.
     
  5. malbien

    malbien Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    23.11.2004
    Na, dann schon zwei gute Erfahrungen mit HP-Geräten! Das mit den Treibern ist natürlich auch noch wichtig, gehe aber mal davon aus, daß die sogenannten "namhaften" Hersteller alle Mac-Treiber zumindest online bereit halten, oder?!

    Werd mir die Geräte denn mal morgen/übermorgen anschauen, so ich sie finde... das eine ist/war ja ein Auslaufmodell. Sonst mal im Netz schauen.

    Danke jedenfalls schon mal!

    Grüße, m.
     
  6. Junior-c

    Junior-c Gast

    Ich habe einen HP PSC950 an meinem PB. Die Software für Windows war meiner Meinung nach viel besser als die für MacOS. Man hatte mehr Möglichkeiten und am Mac hat er die ein oder andere Macke. Z.B. druckt er aus MS Office2004 immer ein leeres Zwischenblatt (diese Option habe ich nicht aktiviert) und er will sich auch das Profil nicht merken. Aber zumindest funktioniert er und wenn man nicht vergisst das Profil zu ändern und sich schon drauf einstellt die leeren Blätter wieder in den Einzug zu schieben geht das schon. :p

    Ich hoffe dass die derzeitig aktuellsten Treiber nochmal ersetzt werden und er dann ohne Macken läuft! Btw: Scanner/Drucker/Kopierer/Fax

    Würde eher ein Canon Multifunktionsgerät empfehlen. Hatte zwar noch nie eines am Mac doch bei einer Umfrage zum Thema "Druckertreiber am Mac" hier am Board wurde Canon zum Sieger gewählt. Mit ordentlichem Vorsprung vor HP wenn ich mich recht erinner. Und sie haben einen geringen Tintenverbrauch. Die HP saugen schon so einiges weg und sind auch recht teuer.

    MfG, juniorclub.
     
  7. Maniac82

    Maniac82 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    04.02.2005
    Hallo,
    ich kann von meinem HP Laserjet 1220 nur gutes berichten. Kann scannen und ist ein laserdrucker. Die gibts glaub ich nicht mehr da die Serie ausgelaufen ist. Der Nachfolger müsste im 13XX Bereich sein. Treiber sind einwandfrei, Toner günstig zu kaufen und so weit ich weiss auch mit Netzwerk/Duplex-Optionen lieferbar.
     
  8. malbien

    malbien Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    23.11.2004
    Moin, Moin an alle...

    Danke für die viele Hilfe, ich werd mich jetzt mal auf HP und Canon einschiessen und testen gehen, soweit das bei Vorführgeräten möglich ist.

    Toner/Tintenverbrauch ist sicher auch noch eine Sache, aber wird bei meiner durchschn. Nutzung nicht allzu sehr die Entscheidung beeinflussen.

    Muß auch sagen: Das Canon, das ich letztens gesehen hatte, ist zumindest das Hübscheste *grins* - bin ja als MU ein nettes Design gewöhnt ;-)

    Werd denn mal posten, wofür ich mich entschieden habe und erste Gebrauchsergebnisse veröffentlichen...

    Schönen Wochenanfang und Greetz, m.
     
  9. Sam Lowry

    Sam Lowry MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2004
    Hi malbien!

    Kauf auf keinen Fall einen Multi von Epson, ich habe einen aus der CX-Serie und habe mich schon so oft darüber geärgert, dass ich es gar nicht mehr zählen kann: Unerträgllich teure Tinte, zickiges Verhalten, insuffizienter Treiber (von wegen randlos), dauernd merkwürdige Fehlermeldungen, langsamer Scanner, unzuverlässige Kopierfunktion usw.

    Denk unabhängig vom Modell beim Tintenverbrauch auch an das Eintrocknungsphänomen, wenn die Mühle nicht täglich läuft. Da geht einiges an unverbrauchter und i. d. R. mit Gold aufgewogener Tinte den Bach runter.
     
  10. newman

    newman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Dem kann ich nicht zustimmen. Ich habe ein neues Multifunktionsgerät Espon Stylus Photo RX425 und das läuft bisher völlig problemlos am Mac. Macht auch recht brauchbaren Photodruck und gibt's bereits für unter 150 Euro. Die Patronen sind im Vergleich zum HP deutlich preiswerter und meines Wissens auch nicht mehr kodiert, d.h. für Hardcoredrucker wohl auch selbst nachfüllbar.

    Canon Multifunktionsgeräte kann man am Mac komplett vergessen weil - es gibt keinen Treiber. Habe hier noch einen 6 Monate alten Canon MPC 190 rumstehen, gammelt am PC meiner Lebensgefährtin rum. Canon ignoriert OS X und Linux praktisch vollkommen. Schade, denn die Geräte sind gut.

    Grüße,

    newman
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erfahrungen Multifunktions Geräten Forum Datum
Ext. Seagate SSHD für Mac Erfahrungen Peripherie 23.07.2016
USB C Adapter All in One: Erfahrungen? Peripherie 18.02.2016
Bluetooth Drucker Empfehlungen & Erfahrungen? Airdrop? Peripherie 12.01.2016
WD My Cloud als einfaches NAS nutzen? Erfahrungen? Peripherie 01.07.2015
Erfahrungen MBPr und 4k Monitore? Was sagt die Grafikkarte? Peripherie 03.03.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche