Erfahrungen mit dem Altec iM7?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von MACxi, 31.01.2006.

  1. MACxi

    MACxi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.01.2006
    Hallo,

    hat einer von euch das Altec Lansing inMotion iM7?
    Wie ist der Klang?
    Hat das auch einen USB-Ausgang, um es als Dock zu benutzen?

    Soweit ich weiß, hat es ja nen Video-Ausgang!
    Kann man damit auch Videos auf dem Fernseher wiedergeben (vom ipod 5G aus...)?

    Danke

    :( ich habe gerade gesehen, dass es im US-Apple Store 249$ kostet...umgerechnet wären das ca. 200Euro!
    Warum kostet es dann in Deutschland 299,00 euro?
    Für einen Schüler sind 100Euro viel :mad:
     
  2. mcreations

    mcreations MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.04.2005
    Hallo. Der Klang ist für meine Ohren mit dem des Bose-Sounddocks zu vergleichen. Also das Beste, was man als integriertes iPod-Soundsystem bekommen kann.
    Es hat keinen USB-Ausgang und auch keinen Dock-Anschluss. Also kann man es nicht zum Synchen benutzen. Es hat einen S-Video-Ausgang, Line-In und Line-Out. Also ist es möglich eine andere Soundquelle anzuschliessen oder Kopfhörer/zusätzliche Lautsprecher. Hat zudem eine Fernbedienung.

    Im US-Apple-Store ist auch keine Umsatzsteuer ausgewiesen. Da diese in den Bundesstaaten unterschiedlich ist, relativiert sich der Preisunterschied wieder. Ausserdem gibts das IM7 auch bei anderen Händlern billiger als 299 Euro.
     
  3. MACxi

    MACxi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.01.2006
    ok, vielen dank!

    Klangmäßig muss es ja echt gut sein!

    Ist das Silberne, dass um die Lautsprecher rum ist, so ein Stoff oder Metall?
     
Die Seite wird geladen...