Erfahrungen mit Apple (Store) Hotline

Diskutiere mit über: Erfahrungen mit Apple (Store) Hotline im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. misc

    misc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    19.02.2004
    Hallo alle zusammen,

    ich wollte mal eure Meinung zu den Apple Hotlines lesen.

    Hat schon mal jemand Verständigungsprobleme mit 'Hotlinern' gehabt?
    Ich habe dies bei einer Bestellung erlebt:
    - online Bestellung aufgegeben
    - keine Bestätigung bekommen
    - Hotline angerufen - und da war das Problem

    die 'Hotliner' waren schwer zu verstehen und sprachen teilweise Englisch wenn sie nicht weiterwussten bzw. verstanden sie meine Fragen nicht richtig.
    Wenn ich mir vorstelle da mit ernsten technischen Problemen oder Reklamationen 'vorsprächig' zu werden.... ich weiß nicht.
    Sitzt der Support überhaupt in Deutschland?

    Wie sind eure Erfahrungen?


    Grüße misc
     
  2. gaianchild

    gaianchild MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    Registriert seit:
    16.01.2003
    Bestellaufnahme sitzt in Irland, teilweise zweisprachig und manchmal etwas schwer zu verstehen.

    Support sitzt keine Ahnung wo (Frankfurt? CardServices?), war aber bisher immer deutschsprachig und wir konnten gut miteinander quatschen. Was natürlich nichts an der Tatsache ändert, dass sie nicht besonders kompetent sind. Da ist das macuser.de-Beratungsteam besser. Ausser wenn man das Gerät wirklich wg. eine Defektes einschicken muss.

    Ich würde gucken, dass Du für deine AppleGeräte ein APLA (falls Du dazu berechtigt bist) abschliesst (letzte Exemplare gibt´s noch bei MacAtCampus/JessenLenz), dann kannst du Dir Deine "Werkstatt" vor Ort aussuchen und hast jemanden den Du physisch verprügeln kannst wenn etwas nicht klappt (anstatt nur so ein virtuelles Hotlein-Männchen/-Fräulein) :D

    So hab ichs gemacht und bin sehr zufrieden ;)
     
  3. Pretzel

    Pretzel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2003
    also ich hatte super Support (telefonisch) als was bei mir nicht so recht funzte! hat sich zeit gelassen und war sehr nett und kein bissel aufdringlich...

    der telefon support ist super! ein kumpel hat sich gestern sein ibook dort bestellt und wurde abends nach feierabend von der hotline frau von zuhause aus dublin noch angerufen und sie hat ihm ein angebot gemacht: ibook 933 + Bluetooth + Second Skin + TV adapter für 1410 € (mit EDU)

    super preis und klasse service!
     
  4. gaianchild

    gaianchild MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    Registriert seit:
    16.01.2003
    @Pretzel: Da habter ja Glück gehabt.

    Bei mir haben sie mehr Zeit darauf verwendet mir das AppleCarePaket aufzuschwatzen (obwohl ich jeweils am Anfang des Telefonats gesagt habe, dass ich bereits ein APLA-Paket besitze), als mir bei meinen Problemen zu helfen.

    Ging alles in die Richtung: Da haben Sie sicher etwas falsch gemacht, ist nicht unsere Schuld, können wir nichts für...
     
  5. misc

    misc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    19.02.2004
    ich hätte ja auf viel weiter Östlich getippt.
    zumal ich kürzlich was über Support in Indien in der ct gelesen hab.

    Apple Care find ich unverschämt teuer - nur um auf eine gängige Garantiezeit aufzustocken. Wenn ich dann noch die vielen Probleme hier im Forum lese die trotz Apple Care auftreten. (Liefer-, Reparaturzeiten, sinnlosem {weil flasch} Webtracking bei Reparaturen usw.)

    Eigentlich wollte ich über Gravis eine Versicherung für mein pb abschliessen, ist wohl alles drin. Nur leider gibts die für pb nicht ohne Eigenanteil ( 500 €).
    Der wird dann in 'bestimmten Versicherungsfällen' fällig und wenn wenn man das Gleingedruckte liest wird schnell klar, dass man eigentlich nur den Teil über 500 € erstattet bekommt, weil sich alle Fälle auf diese 'bestimmten Versicherungfälle' reduzieren lassen.

    APLA is für mich leider nicht erreichbar.

    Grüße misc
     
  6. macfreak-ac

    macfreak-ac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    07.10.2003
    Meine Erfahrungen sind hinsichtlich der Apple-Hotline echt grausam:
    Beratung+After-Sales sitzt in Irland. Die Mädels können ganz gut deutsch sprechen, aber die Kerls da haben's absolut nicht drauf. Wie man die auf deutsche Kunden loslassen kann ist mir schleierhaft. Nun denn, wer des Englisch mächtig ist, kommt auch mit denen klar. Die Beratung mag sicherlich ganz okay sein. Was mich aber ganz gewaltig stört ist die Sache, dass man zu gemachten Bestellungen immer mit unzureichenden Aussagen bzw. ungenügenden Informationen abgespeist wird. Teilweise wissen die anscheinend selber nicht, was Sache ist. Und was mich richtig ankotzt, ist die Tatsache, dass es eines Blutdrucks von 200/100 bedarf, bis man mal einen Verantwortlichen (Supervisor) an die Strippe bekommt. Offensichtlich macht man es sich da leicht und betrachtet nur nüchtern die für Apple hinsichtlich ihrer Policy relevanten Fakten. Wenn ein Gerät 2 Tage ausserhalb der Rückgabefrist oder der Garantie liegt, schalten die auf stur. Kulanz scheint im Apple-Wortschatz ein Fremdwort zu sein.

    Mein iMac steht inzwischen seit 10 Tagen bei Gravis und wartet auf ein Ersatzteil, dessen Lieferung derzeit nicht absehbar ist. Ein Austauschgerät will man mir nicht gewähren, da meine Reklamation besagte 2 Tage über der Rückgabefrist liegt. Die 7 Wochen Wartezeit waren wohl noch nicht genug...
    motz

    Greetz,
    macfreak
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2004
  7. macfreak-ac

    macfreak-ac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    07.10.2003
     
    Besser als gar nichts! Diese Leistung bietet kein(e) andere(s) Care-Paket/Versicherung eines Systemhauses, abgesehen von den üblichen Elektronikversicherungen.

    Greetz,
    macfreak
     
  8. misc

    misc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    19.02.2004
    soweit mir bekannt, ist Deutschland einer der größten Absatzmärkte ausserhalb der USA.
    Warum werden dt.sprachige Kunden mit einer englischen Hotline abgespeist und dass bei den Preisen die Apple für seine Produkte aufruft.
    Wenn schon exklusiv und teuer dann aber auch einen vernünftigen Service, sonst riecht es schnell nach Abzocke um die 5% Markanteil zu halten.
    Ich hab mein Powerbook aus dem Applestore wieder storniert da mir die Haare zu Berge standen bei dem Gedanken sich öfter mit einer so 'kompetenten' Hotline befassen zu müssen.

    Grüße misc
     
  9. propelmi

    propelmi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Also ich kann mich über die Hotline nicht beklagen. Sehr kompetent, freundlich und hilfreich
     
  10. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    hallo

    meine erfahrung mit der hotline des onlinestore sind nicht die besten. dei telefonisch gemachten zusagen wurden innerhalb einer stunde per mail wiederrufen. es ging um eine fehllieferung einer videokamera - englisches statt deutsches modell.

    das dadurch unbrauchbare netzkabel (falscher stecker) und die fehlende deutsche bedienungsanleitung hätte ich nur per komplettumtausch erhalten, obwohl mir am telefon die nachsendung zugesagt wurde.

    gruss
    wildwater
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erfahrungen Apple (Store) Forum Datum
Time Machine: Erfahrungen damit...? Mac Einsteiger und Umsteiger 20.03.2014
Welcher WLan Router sinnvoll - Apple AirPort? Eure Erfahrungen Mac Einsteiger und Umsteiger 09.08.2011
MacBook Air bei Sale-Point.com bestellt, suche Erfahrungen etc. Mac Einsteiger und Umsteiger 23.02.2011
Generalüberholtes MacBook Pro Mac Einsteiger und Umsteiger 10.12.2009
erfahrungen beim apple kauf Mac Einsteiger und Umsteiger 01.07.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche