Erfahrungen eyetv ez

Diskutiere mit über: Erfahrungen eyetv ez im Peripherie Forum

  1. Tom77

    Tom77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    12.05.2004
    Hallo,

    hat irgendwer von euch die eyetv ez in betrieb? will mir ne tv-karte zulegen und der preis ist ganz o.k.
    kann man die karte am powerbook nutzen? (hab ein 1,33ghz 1gig ram) wie ist die qualität beim aufnehmen??? (für die beste aufnahmequali muss es wohl laut systemanforderungen ein dual g5 oder intel core duo sein) ... der mac mini kommt ein bissl später und bis dahin will ich die eyetv ez an meinem pb nutzen. also her mit euren erfahrungsberichten...

    Tom
     
  2. mcreations

    mcreations MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2005
    laut nicolas-eric der dvb-t veriante in der qualität unterlegen.
    er hat auch in einem thread vergleichsbilder gepostet.

    bitte daher über die suche zu dem von mir angesprochenen thread gelangen.
     
  3. frankyfly

    frankyfly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    63
    Registriert seit:
    28.08.2004
    Ich hatte die eyetv ez ein paar Wochen an einem imac g4 1GHz in Betrieb, an Deinem PB sollte es also ohne Probleme laufen. Allerdings ist die Qualität eher bescheiden, etwa auf VHS Niveau, sowohl TV-schauen als auch aufnehmen. Als Dauer-Lösung nicht geeignet. Die größeren Eyetv´s sind da wesentlich besser.
     
  4. Tom77

    Tom77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    12.05.2004
    hab den thread gefunden, danke. da ich aber kein dvb-t nutzen kann (auch nicht auf absehbare zeit) gehts halt nur über analoges kabel

    meinst du die eyetv 200? was anderes geht nicht, weil wie gesagt, dvb-t geht nicht...
    hab vor mir nen neuen mac mini mit intel dual core zu gönnen, der müsste das doch besser können als mein pb, oder?

    http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=1522967&postcount=13
    soooo schlecht sieht das gar nicht aus...
     
  5. frankyfly

    frankyfly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    63
    Registriert seit:
    28.08.2004
    Ja genau, die eyetv 200 liefert ein wesentlich besseres Bild.
    Solange aber eyetv noch nicht nativ auf den Intel-Macs läuft, weiß ich nicht ob das Bild auf einem Intel mac mini mit der eyetv ez besser aussieht. Wahrscheinlich aber schon. Ich würde Dir trotzdem zur eyetv 200 raten, das einzige Manko ist da halt wirklich der happige Preis.
     
  6. Tom77

    Tom77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    12.05.2004
    ... der preis für die eyetv 200 ist mir defintiv zu hoch. der neue mac mini muss ja auch noch bezahlt werden...

    tom
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erfahrungen eyetv Forum Datum
Ext. Seagate SSHD für Mac Erfahrungen Peripherie 23.07.2016
USB C Adapter All in One: Erfahrungen? Peripherie 18.02.2016
Bluetooth Drucker Empfehlungen & Erfahrungen? Airdrop? Peripherie 12.01.2016
WD My Cloud als einfaches NAS nutzen? Erfahrungen? Peripherie 01.07.2015
Elgato EyeTV Hybrid (2): Bereits erste Erfahrungen? Peripherie 22.08.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche