erfahrungen beim apple kauf

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von lomograph, 01.07.2004.

  1. lomograph

    lomograph Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.10.2003
    da ich ja nun wieder in die apple welt einsteige, klappere ich gerade die lokalen händler ab. was mir auffällt, ist (teilweise) die arroganz der verkäufer.
    in der filiale eines bundenweit agierenden händlers stand ich als einziger kunde 5 minuten dumm rum bis ich meinen ganzen mut zusammennahm und die halle rief: "hallo, ich will einen apple kaufen" danach schaute man gelangweilt hinter der theke hervor.
    man nannte mir den preis, ich fragte zusätzlich nach extra speicher und nach einer bluetooth maus und ob man mir hierfür einen kleinen nachlass gewähre.
    nein :-(

    bei einem kleineren händler erging es mir fast ebenso, mit dem unterschied, dass ich zumindest willkommen war und beratung bekam.

    bei jedem pc händler gibts irgendwas umsonst dazu bzw. gegen geringen aufpreis.

    sind die margen wirklich bei apple so gering oder hat man es nicht nötig. oder soll ich besser gleich per internet bestellen?

    ciao
    klaus
     
  2. Korgo

    Korgo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.884
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.06.2004
    Bei ersten Anfragen habe ich ähnliche Erfahrungen gemacht. Allerdings habe ich dann in Köln einen zumindest sehr netten Händler entdeckt. Wie's preislich aussieht, weiß ich allerdings noch nicht...
    Im Versand gibt es ja mitunter auch schon ziemliche Preisunterschiede... ich berichte später nochmal...
     
  3. lomograph

    lomograph Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.10.2003
    komme auch aus köln ;-)
    kannst du mir den netten händler per persönlicher nachricht verraten?
    müssen ja öffentlich keinen namen nennen, kommt nicht so gut.

    ciao
    klaus
     
  4. sanamiguel

    sanamiguel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2002
    Hi,
    warum sollte es nicht gut kommen, den Namen öffentlich zu nennen? - zumal es in diesem Fall doch sogar positiv(e Werbung) für den Händler ist.

    Gruß,
    Michael
     
  5. sauron

    sauron MacUser Mitglied

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    12.12.2003
    Geh zu LotsaBits in Haan. Kann ich nur empfehlen. Habe dort schon 3 Mac's gekauft. Sehr guter Service, vernünftige Preise.
     
  6. lomograph

    lomograph Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.10.2003
    danke,
    bin gleich in der mittagspause rüber nach haan gefahren. kann deinen eindruck von lotsbits bestätigen. wurde vorzüglich beraten.
    werde ihn mit in die engere wahl nehmen. habe auch auch in köln einen netten händler entdeckt.


    ciao
    klaus
     
  7. Mayo81

    Mayo81 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.06.2004
    Also man kann über Gravis ja denken was man will. Aber wirklich perfekten Service hab ich bei Gravis in Essen gehabt. Man hat sich eine halbe Stunde Zeit genommen nur um mir die Geräte vorzuführen. Eine Woche später hab ich mir dann sogar ein iBook telefonisch reservieren lassen, ohne das ich jemals Kunde dort war. Bei dem Verkaufsgespräch hat man sich auch sehr bemüht. Die Verkäuferin war freundlich und hatte immer einen Scherz auf lager. Als ich dann noch nach einer Tasche gefragt hab ging das gleiche Spiel wieder von vorne los. Jede Tasche auspacken, vorführen usw. .
    Wer dann nicht gerne einkaufen geht.... clap
     
  8. DanielHH

    DanielHH MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    25.05.2004
    Also, ich kann mich über meinen Apple Händler hier in HH wirklich nicht beschweren, ganz im Gegenteil. Den kann ich unter der Woche noch gegen / bzw. nach 20:00h anrufen und erwisch da in 90% der Fälle noch jemanden, der mir noch mal ein Angebot machen kann. Wenn ich denen sage: Macht mir mal einen guten Preis, dann bekomm ich den auch und wenn es bei Zusätzen wie RAM ist, dass ich dort einen kleinen Nachlaß bekomme. Dazu auch immer kompetent und auch ehrlich. Als ich damals einen eMac kaufen wollte und ihn nach einem Preis fragte, war das erste noch bevor er mir den Preis sagte, die Info dass die Lautsprecher bei höherer Lautstärke auf den Monitor abstrahlen und dass ich das fairer-weise wissen sollte.

    Ich bin zufrieden. :)
     
  9. Korgo

    Korgo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.884
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.06.2004
    Also ich habe jetzt meinen 1.8 DUAL G5 bei Admin-Systems am Hansaring (Köln) bestellt. Herr Heck ist dort glaube ich der Chef und war auch mein Ansprechpartner... Er hat sich echt Zeit genommen und sogar Finale mal auf einem G3 unter OS9 installiert, der gerade zur Reparatur da war.

    Kleiner Laden aber freundlicher Umgangston. Und der preis war für einen Laden auch OK: 2.100.- (mit Superdrive)

    Grüße von mir, wenn Du dahin gehst.

    P.S.: Die Bei Gravis Köln (zumindest der Berater, den ich abbekommen hatte) waren sehr schnarchnasig und haben dazu noch echtes Halbwissen verbreitet. Dann kann man auch im Versand bestellen.
     
  10. lomograph

    lomograph Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.10.2003
    also ich bin seit ca. 3 stunden besitzer eines pb 12 superdrive :))
    wollte eigentlich das combolaufwerk, da hätte ich aber ne woche warten müssen. deshalb bot mir comdix das 12er superdrive ein wenig günstiger incl extra 512 ram.

    das finde ich fair. beratung und drumherum war okay. gravis sieht mich erstmal nicht wieder, es sei denn die haben ein wirkliches schnäppchen.

    so ich muss das ding weiter erforschen ;-)


    ciao
    klaus
     
Die Seite wird geladen...