Erfahrung 100 GB Seagate in Powerbook G4 17 Zoll 1,33 Ghz

Diskutiere mit über: Erfahrung 100 GB Seagate in Powerbook G4 17 Zoll 1,33 Ghz im Peripherie Forum

  1. einie

    einie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.07.2003
    So, habe mir heute mal in mein 17 Zoll Powerbook die Seagate ST9100823A 93,16 GB 5400 UPM eingebaut.
    Der Einbau war genial einfach, die Platte wird anstandslos erkannt und bringt einen signifikanten Schub an Speed. Der Finder wird spontaner und schneller. Der Programmstart hat sich verbessert und iPhoto , iTunes etc, laufen schneller an. Die Platte an sich ist hörbar, aber an der Unhörbarkeitsschwelle.Nach 2 Sekunden ist das Geräusch weg. Man nimmt es nur sehr angestrengt wahr.
    Fazit:
    Lohnenswerte Platte, hoher Preis - geht aber wenn man nicht weiter drüber nachdenkt (en muß)- vor allem wieder 20 Gigs frei für Fidio und Mucke


    einie
     
  2. atrus

    atrus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.08.2003
    Super!

    Danke für den Bericht :)

    Ich habe eben diese HDD für mein 12" PowerBook G4 1,33Ghz bestellt. Sie müsste mich dann bald (hoffentlich) erreichen. Ich erwarte von der HDD einen spürbaren Geschwindigkeitsschub in Sachen Finder, Applikationsstart usw..

    Dummerweise verwende ich momentan sogar eine externe HDD als Bootdrive, daher könnte es sein, dass mit der Geschwindigkeitsunterschied gar nicht so sehr auffällt. Aber schneller als die vorherige 60GB TOSHIBA ist sie auf jeden Fall. Die fand ich nämlich etwas sehr langsam. Ich nutze ausschließlich mein PowerBook und sitze viel davor, da kommt es schonmal vor, dass man Wert auf Dinge wie z.B. Aufbau der Icons usw. legt :)


    Gruß, Atrus
     
  3. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    herzlichen glückwunsch zum umbau!
    wie lange hat denn die prozedur gedauert (umbau an sich)
    war´s sehr kompliziert - habe gerade mal auf pb fix it - geschaut:
    ist schon ein ziemlicher fummelkram...
    15" http://www.pbfixit.com/Guide/54.9.1.html
    17" http://www.pbfixit.com/Guide/55.5.1.html

    gruß
    w

    p.s. hab nie verstanden, warum apple keine deckel (wie den zugang für die ram-module) fertigt, damit man auch die hdd fix tauschen kann...
     
  4. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    ...da wird´s dann schon ein wenig enger...
    -> http://www.pbfixit.com/Guide/53.11.1.html

    viel erfolg!
    gruß
    w

    p.s. denke das du bisher eine 4200er platte hast, denn von 60gb / 5400 rpm auf 100gb / 5400 rpm wirst du (mit ausnahme eines cache-effekts) keinen unterschied spüren. wenn du wie du sagtest von einer externen platte bootest und die 7200rpm hat, dann wird´s sogar langsamer.
     
  5. einie

    einie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.07.2003
    Aufwand 10 Minuten , wenn Du fix mit dem Philips bist. Insgesamt sind es 21 Schrauben + 4 an der HDD
    einie
     
  6. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    du machst das nicht zum ersten mal :D kopfkratz
     
  7. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    ...hattest du zuvor eine 4200er platte?
    bei einem wechsel von 5400rpm auf 5400rpm könnte ich mir einen geschwindigkeitszuwachs kaum erklären...
     
  8. atrus

    atrus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.08.2003
    Ja, ich hatte eine 4.200er HDD! Und der Unterschied dürfte deutlich werden, denn die neue ist größer, hat mehr Cache (8MB), mehr Umdrehungen 5.400, statt nur 4.200 :)

    Im Vergleich zu der jetzigen externen könnte es ein wenig langsamer werden, wobei man das kaum merken dürfte, vor allen Dingen, wenn Tiger kommt. Tiger soll ja noch ein wenig beschleunigt worden sein! Was mich sehr freut!

    Gruß, Atrus
     
  9. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    genau das meinte ich:
    wenn es tatsächlich so kommt, dann soll es auch mich freuen. warte dann auf 10.4.2 (fast bugfree) dann werde ich wechseln ;)

    carpe noctem sleep
    w
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche