epson stylus color 3000

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von ippocampo, 02.11.2003.

  1. ippocampo

    ippocampo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.10.2003
    ein gute freund von mir (derjenige der mich zu apple gebracht hat, wofür ich ihm sehr dankbar bin) besitzt ein powerbook und einen Drucker Marke Epson Stylus Color 3000.

    Leider haben wir noch keinen Treiber für diesen Drucker unter OS X gefunden.

    Kann uns jemand weiter helfen ??
     
  2. dorian

    dorian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.11.2003
    treiber stylus color 3000

    findest Du hier:

    defekter Link entfernt
     
  3. ippocampo

    ippocampo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.10.2003
    haben den treiber heruntergeladen und installiert. dann das print center geöffnet, drucker hinzufügen gewählt und USB ausgewählt. er erkennt den drucker, schreibt aber: kein treiber installiert.

    weiß wer warum und wie ich das ändern kann???

    :confused:
     
  4. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.789
    Zustimmungen:
    1.147
    MacUser seit:
    22.08.2004
    hallo ippocampo,
    epson 3000 und usb???
     
  5. Sebastiano

    Sebastiano MacUser Mitglied

    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    04.06.2003
    epson stylus color 3000 am powerbook

    hei Ihr,

    ich muss mal diesen uralt-thread reaktivieren, da ich auch so einen Epson 3000 habe und ihn ans Powerbook bringen will.

    Ja rpoussin - epson 3000 und usb - insofern, als es doch so wundersame Stecker wie USB auf Seriell gibt. Der Epson 3000 ist bisher bei mir über ein 8poliges, serielles Schnittstellenkabel an einen prähistorischen alten mac mit Sytem 8.6 angeschlossen.

    Bevor ich den Stylus evtl. mit Ethernet nachrüste, würde ich gern eine Kabel/Stecker-Variante USB auf Seriell probieren. Ein parallel-Anschluss wäre am Epson auch noch vorhanden, aber lt. Handbuch soll er am mac seriell angeschlossen werden. Mein Händler hält von so Konvertierungskabeln/Steckern zwar wenig, aber vielleicht mag er mir ja nur einen neuen Drucker verkaufen?
    Hat vielleicht jemand mit der Kabelei Erfahrungen?

    Danke und liebe Grüße
    Sebastiano
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen