epson sp 1290 druckt nicht unter 10.4.6

Diskutiere mit über: epson sp 1290 druckt nicht unter 10.4.6 im Peripherie Forum

  1. ccp

    ccp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2004
    hallo zusammen,

    mein drucker (epson stylus photo 1290) druckt nicht mehr.
    das "epson printer utility" steuert den drucker seltsamerweise an
    um z. b. einen düsentest oder eine reinigung vorzunehmen,
    aber der ausdruck selbst wird immer wieder gestoppt.

    im drucker-error-log der konsole steht dann z. b. folgende fehlermeldung:

    I [13/Jun/2006:18:16:16 +0200] Printer 'Stylus_Photo_1290' started by ''.
    I [13/Jun/2006:18:16:16 +0200] Started filter /System/Library/Printers/Libraries/PrintJobMgr/Contents/MacOS/PrintJobMgr (PID 528) for job 8.
    E [13/Jun/2006:18:16:16 +0200] PID 528 stopped with status 86!
    I [13/Jun/2006:18:16:16 +0200] Hint: Try setting the LogLevel to "debug" to find out more.
    I [13/Jun/2006:18:16:16 +0200] Saving printers.conf...


    der druck funktionierte bis vor einiger zeit noch;
    ganz sicher kann ich die zusammenhänge leider nicht einordnen,
    aber wenn ich es recht in erinnerung habe,
    tauchte das problem mit dem os-update auf 10.4.x auf.

    auf einem g4 unter 10.3.9 läuft der druck einwandfrei.

    vielleicht hat jemand ähnliche erfahrungen gemacht,
    eine entsprechende lösung gefunden und kann mir helfen?

    versucht habe ich schon folgendes:
    - treiber mehrfach (manuell) de- und neu installiert nach anweisung von epson
    - deaktivierung aller prefpanes (bis auf little snitch)
    - usb-anschluss gewechselt

    vielen dank für alle tipps und einen schönen gruß
    claus


    rechner-konfiguration:

    Hardware-Übersicht:

    Computername: Power Mac G5
    Computermodell: PowerMac7,3
    CPU-Typ: PowerPC G5 (3.0)
    Anzahl der CPUs: 2
    CPU-Geschwindigkeit: 2.5 GHz
    L2-Cache (pro CPU): 512 KB
    Speicher: 4.5 GB
    Busgeschwindigkeit: 1.25 GHz
    Boot-ROM-Version: 5.1.8f7

    Überblick über die Systemsoftware:

    Systemversion: Mac OS X 10.4.6 (8I127)
    Kernel-Version: Darwin 8.6.0

    Stylus Photo 1290:

    Status: Gestoppt
    Print-Server: Lokal
    Treiberversion: 1.66
    Standard: Ja
    URI: usb://EPSON/Stylus Photo 1290?serial=WORLL0106131253210
    PPD: EPSON SP 1290 (1,1)
    PPD-Dateiversion: 1.0
    PostScript Version: (3011.104) 0
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
  3. ccp

    ccp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2004
    @MrFX:
    danke für den tipp!

    ich hatte das teil bereits installiert;
    wenn ich das richtig sehe, kann man im zusammenhang mit dem epson
    nur den gimp-treiber anwählen, was bei vorhergegangenen versuchen
    zu einer seltsamen farbgebung des ausdrucks führte.

    mein heutiger versuch mit usbtb führte erneut zum druck-stopp;
    ich will es aber noch einmal probieren, kann ja sein,
    dass ich noch etwas falsch gemacht habe.

    danke & gruß
    claus
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Hm, sollte eigentlich auch im Zusammenhang mit einem anderen Treiber gehen.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche