Epson r2400 - Fotos auf Normalpaier drucken

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Andi38, 29.01.2007.

  1. Andi38

    Andi38 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.11.2006
    Hallo!

    in Sachen Fotodruck auf entsprechendem Fotopapier liefert mein Drucker (Epson Stylus Photo r2400) Ausdrucke in Top Qualität. Leider finde ich bisher aber keine Möglichkeit Layouts mit Fotos (in geringerer Auflösung) auf Normalpapier auszudrucken. Genausowenig bekomme ich einen vernünftigen Ausdruck eines Fotos auf fototauglichem Inkjetpapier (Zweckform) hin. Die Farben sind in beiden Fällen völlig daneben und verfremdet. Das Ganze sieht irgendwie "metallisch" aus. Das muss doch irgendwie möglich sein. Kann mir da jemand weiterhelfen? Ich geb´s sonst allmählich auf...

    Gruß, Andi38
     
  2. Franken

    Franken MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    265
    MacUser seit:
    07.09.2005
    hallo,

    bei meinem (R 800) habe ich die Einstellungen so geändert, dass es für NormalPapier o.k. war. Er hat bei mir viel zu viel Farbe aufgetragen, das Papier sah aus wie aus der Waschmaschine.

    Dein Drucker verwendet doch auch pigmentierte Tinte (?) wenn ja, dann klappt das nicht auf anderen Papieren, die für diese Tinten nicht geeignet sind. Hab da auch schon daneben gegriffen. Bei mir war es auch so ein komisch metallener Effekt.


    Gruss
    franke
     
  3. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Ich sag´s ungerne, aber auf Normalpapier (wie Kopierpapier und so) sehen Fotodrucke immer Scheibenkleister aus.
    Falls Du einen ALDI in der Nähe hast, warte mal ab, bis die wieder Fotopapier haben. 50 Blatt für ca. 6 Euro. Für den Preis kann man größere Mengen kaufen, und ich muss sagen, das Papier ist tatsächlich gut!
     
  4. Andi38

    Andi38 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.11.2006
    Hallo und danke für eure Antworten! Es ist also auch normal, dass man auch auf fototauglichem Zweckform oder Tetenal Duoprint Papier, das mir mit meinem alten jetzt leider kaputten Canon i960 super Fotoausdrucke lieferte, nur Schrott rausbekommt? Ich muss eben öfter Layouts eines Magazins drucken, da ist glossy Fotopapier völlig übertrieben und unangebracht. Da muss ich mir wohl für die "normalen" Ausdrucke tatsächlich einen 2. Drucker kaufen... unglaublich eigentlich...
     
Die Seite wird geladen...