Epson Drucker im Windows/Mac Netzwerk

Diskutiere mit über: Epson Drucker im Windows/Mac Netzwerk im Peripherie Forum

  1. Grafixx51

    Grafixx51 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2005
    Wer kann mir weiterhelfen?
    Ich hab einen Epson Stylus im Windows-Netzwerk, will mit nem G5/OSX
    darauf zugreifen. Erkannt vom Mac ist er, Druckauftrag steht an.....
    druckt aber nicht. wie muss ich den Drucker am Mac konfigurieren?

    Gruss Grafixx

    Ps: Das Netzwerk wird mit nem Router (D-Link 604) betrieben
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2005
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Einen entsprechenden Treiber solltest du auf dem Mac schon ausgewählt haben...

    MfG
    MrFX
     
  3. Grafixx51

    Grafixx51 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2005
    na klar, Treiber und Erkennung sind OK.

    muss ich am Router irgendwelchen Port freigeben?

    Grafixx
     
  4. mhmedia

    mhmedia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    13.10.2004
    Das würde ich auch gerne wissen. Mein Router ist ein NoName-Produkt und soll auch als Printserver dienen, doch wie das gehen soll weiß ich auch nicht.
     
  5. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    @Grafixx51

    Das hat mit dem Router eigentlich nix zu tun...

    Was passiert, wenn du mal Gimp-Print-Treiber benutzt?

    @mhmedia

    Einfach Drucker anschließen, auf dem Mac Treiber installieren, einrichten, fertig!

    MfG
    MrFX
     
  6. Grafixx51

    Grafixx51 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2005
    Tut mir leid, auch das hab ich schon eingerichtet. (CUPS und Gimp-Print).
    Is alles nicht das Wahre.

    Sonst noch ne Idee?

    Grafixx

    Nachtrag: Drucker meldet : "unable to connect to SAMBA host" ??????

    Noch 'n Gruss
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2005
  7. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Versuch mal den Drucker manuell einzugeben:

    Drucker-Dienstprogramm
    Drucker hinzufügen (wenn System < Tiger, dann dabei die Alt-Taste gedrückt halten)
    (Bei Tiger dann mit Alt-Taste gedr. auf Weitere Drucker)

    Dann SAMBA/Windows-Drucker unter Weitere Optionen auswählen und die Adresse wie folgt eingeben:

    smb://BENUTZER:pASSWORT@IP_DES_WINDOWSRECHNERS/DRUCKERFREIGABE

    Treiber auswählen und fertig.

    Teste das mal so.

    MfG
    MrFX
     
  8. Grafixx51

    Grafixx51 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2005
    Hi, Deinen Hinweis hab ich schon mal gelesen. sag mir nur noch : wo find ich Benutzer bzw. welches Passwort (Das vom System?)?

    bis dahin ist alles klar gelaufen.

    Gruss Grafixx
     
  9. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Du hast doch den Drucker am Windows-Rechner, oder? Dann den Benutzer von dort und das dazugehörige Passwort, mit dem du dich immer anmeldest (unter Windows).

    MfG
    MrFX
     
  10. Grafixx51

    Grafixx51 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2005
    @mrFX,

    ich verzweifle bald, andere User wohl auch, wie ich mittlerweile festgestellt habe.
    Kannast Du mir, als Neuling im Mac/PC NetzBereich, mal Step-by-Step erklären , was ich machen soll mit der Befehlszeile "smb://......", vor allem, weil ich in einem anderen Forum eine etwas andere Darstellung dessen gelesen hab:

    smb://User:passwort@Domain/Server/Share

    User bzw Passwort = Anmeldekennungen des PC !?
    IP = Ip des PC ? oder des Routers ?
    Druckerfreigabe = Freigegeben als... in Eigenschaften des PC-Druckers ?
    Irgendwelche besonderheiten bei den Schreibweisen?

    Nach Fertigstellung: welcher "host" am Mac muss in der Druckeriste erscheinen ....usw.

    das der Mac keinen "samba_fehler" meldet, soweit war ich schon, dann aber "access denied" oder "ERRDOS"

    viele Grüsse Grafixx
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche