epson drucker geht auch mit gimp-print nicht

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von ainsche, 12.09.2005.

  1. ainsche

    ainsche Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.09.2005
    hallo,
    habe folgendes problem. habe das osx 10.3 version.
    und der neue drucker ist von epson c66.
    nun wird der drucker zwar erkannt aber er hat keinen treiber installiert.. dann wollte ich es mit gimp-print lösen aber das geht irgendwie auch nciht.. hilfe.. könnt ihr mir helfen? :(
    danke
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Lt. der Epson-Hompeage wird der C66 unter MAC-OS hoch offiziell NICHT unterstützt.
    Ich fürchte, daß Du Dir einen anderen Drucker besoren musst.
     
  3. ainsche

    ainsche Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.09.2005
    mit gimp-print?

    danke für deine antwort.. das hab ich auch gelesen, aber ich dachte mit gimp-print kann ich ihn zum laufen bekommen. kannst du mir nicht helfen? ich habe den drucker erst neu gekauft.
    grüsse

     
  4. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    @ainsche wie sollte ich Dir da helfen können? 1 Jahr Zeit investieren und einen Treiber programmieren? Ach nöö, lass mal... ich habe schon einen anderen Job.

    Und mit Verlaub: wer einen Drucker kauft, der nicht zum verwendeten PC passt, das fällt eindeutig in die Rubrik "ziemlich dumm gelaufen".
    Setz das Teil bei Ebay rein und besorg Dir einen Drucker, der vom Mac offiziell unterstützt wird. Besseren Tip kann ich Dir leider keinen geben.
    Immerhin habe ich mal etwas bei google gegraben und außer Leuten, die das selbe Problem haben, leider nichts gefunden.
     
  5. ainsche

    ainsche Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.09.2005
    dumm gelaufen..

    hmm, wat ein mist.. hab schon gesehn, dass mac keinen treiber dafür anbietet aber mac macht ja manchmal so komische dinge.. und mit nicht-mac-treibern hab ich meinen letzten drucker auch zum laufen gebracht. nur bei dem geht es nicht. mist. ja, ebay. bloß wer kauft nen nicht mehr neuen drucker?? tja, das nächste mal doch besser auf mac hören :(
     
  6. ainsche

    ainsche Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.09.2005
    hey!! brauchst du nicht zufällig einen?? kopfkratz
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen