EPSON AccuLaser C900 unter OSX (Netzwerk)

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von comcore, 17.06.2005.

  1. comcore

    comcore Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    18.03.2005
    Hallo und guten Morgen zusammen,

    ich hab zuhause einen C900 (ohne integrierten Printserver) den ich unter OSX (Tiger) nutzen möchte. Wenn ich den Drucker mit USB anschließe, funktioniert er ganz gut, nur kann ich ned die gewohnten Einstellungen vornehmen und hab auch keine übersicht, wie viel Toner noch vorhanden ist. Unter Windoof funzt des alles bestens.

    Nun zu meiner Frage,
    ich würde gerne den Drucker in meinem Netzwerk nutzen. Dazu habe ich den Drucker an einem externen Printserver von D-Link angeschlossen, an dem auch ein Brother HL-1250 seine Dienste tut (funzt bestens unter OSX!).
    Jetzt hab ich aber das Problem, das ich den C900 nicht installiert bekomme, sondern nur wenn ich ihn per USB anschliesse. EPSON und Apple-Hotline wissen auch keinen Rat (ist echt ein Armutszeugnis für beide!).
    Wie bereits gesagt, der Brother war kein Problem, aber der Epson macht mir sorgen :rolleyes:

    Het evtl. einer von Euch den selben Drucker, den er auch im Netzwerk betreibt?? => allerdings nutze ich nicht den integrierten Printserver (hab ich einfach nicht), sondern einen externen.

    Hiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiielfeeeeeeeeee!! :(


    Nachtrag: Übrigens hab ich schon sämtlicche Treiber downgeloadet und versucht des Ding irgendwie zum Laufen zu bekommen, aber der Treiber wird nicht erkannt. Ist wohl nicht Neztwerkkonform?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2005
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
  3. comcore

    comcore Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    18.03.2005
    Hey cool, danke das werd ich gleich ausprobieren, sobald ich zuhause bin. Ich hoffe das des funzt, sonst schmeiss ich die ganze sch**** aus dem Fenster raus!! :D
     
  4. comcore

    comcore Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    18.03.2005
    :rolleyes: Habs versucht so wie´s beschrieben war, aber irgendwie geht immer noch nix.
    Der Drucker reagiert nicht.

    Hat von Euch keiner ne Ahnung, woran das liegen kann??
    Gibt es einen alternativ-Treiber, der beim C900 funktioniert??
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen