EOS 350, weiter geht es...Objektiv...

Diskutiere mit über: EOS 350, weiter geht es...Objektiv... im Fotografie Forum

  1. Dangermouse

    Dangermouse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.05.2005
    Servus Leute,

    also, nachdme ja Anfang des Jahres in Neusseland meine Kamera (Konica Minolta Dimage A2) geklaut wurde habe ich mich danach für eine Canon 350D entschlossen, und bis jetzt auch nicht bereut.

    Allerdings möchte ich mir dieses Jahr noch ein neues Objektiv zulegen,
    ein Immerdrauf-objektiv!
    Im Momemt benutze ich das Standart-kit, aber das hat zu wenig zoom, etwas mehr sollte es schon sein.

    Da ich mich zuletzt vor nem halben Jahr informiert hatte, wollte ich mal in die Runde fragen ob sich zum Thema Bildstabilisator was getan hat?
    Gibt es mittlerweile von Tamron oder Sigma ein Objektiv zwischen 15-135 mm mit BS???

    Die Canon kosten ja noch ne stange Geld!

    Danke und Beste Grüße,
    Dangermouse
     
  2. senor_coconut

    senor_coconut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    07.01.2006
    Kommt drauf an was du bezahlen willst...was wäre dein preislicher Rahmen?
     
  3. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    Registriert seit:
    15.03.2004
    Vielleicht bin ich ja blöd, aber ich denke immer: Jeder kriegt was er bezahlt.

    Ich finde das EF 28-135 3.5-5.6 IS USM nicht "unbezahlbar", aber gut, das muss jeder selber wissen. Ausserdem fehlt da unten natürlich der Weitwinkel.

    Dann suchst Du 17 - 135 ... das ist eine ziemliche Spanne. Ohne ein Vermögen auszugeben bekommst Du da nicht so sehr lichtstarke Objektive.

    Aber ich bin auch kein guter Ratgeber. Wenn ich ein Zoom brauche, dann ein 300 o. 400 mm Zoom, und wenn ich einmal reich wär' (dideldum) wäre mein "immerdrauf" Objektiv wahrscheinlich immer noch das Kit, weil es so leicht ist.
    Aber für die üblichen Aufnahmen hätte ich persönlich gerne das EF-S 17-55 2.8 IS USM.

    Alex
     
  4. Dangermouse

    Dangermouse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.05.2005
    Hallo Leute,

    danke für die Antworten...

    Tja, mehr als 300-400 Euro wollte ich nicht ausgeben,
    weiß das ist für nen IS noch viel zu wenig, aber bin da noch mit mir am ringen.

    Hab vorher die Powershot 90 IS und dann wie gesagt die DImage A2 gehabt, beide mit IS und es war super!!!

    Wieviel kostet denn das 17-135 so, bei einem günstigen Anbieter? (Neu oder gebraucht?)
     
  5. Strahleman

    Strahleman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2006
    Habe selber auf meiner Canon ein 28-135 IS USM als Immerdrauf. Habe es bis jetzt nicht bereuht es gekauft zu haben.
    Natürlich gibt es auch günstige Objektive, ob du damit aber dann glücklich wirst ist die zweite Frage.

    Bzgl. Bildstabilisator: Bei Sigma haben Objektive mit BS das Kürzel OS.

    €:
    380 Euro, also noch genau in deinem Budget ;)
     
  6. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Warum unbedingt ein Objektiv? Der Vorteil der SLR ist doch der Linsenwechsel. OK, man muß vielleicht mehr tragen, aber das sind mir meine Bilder wert. :)

    Für einen günstigen Bildstabilisator hättest Du zu KonicaMinolta/Sony bzw. Pentax greifen müssen, bei Canon musst Du entweder tiefer in die Tasche greifen oder auf den IS verzichten (hierzu gibt es auch einen sehr interessanten Test im aktuellen Foto Magazin).
    Ich würde Dir zu einem bzw. mehreren lichtstarken Optiken raten, denn mit Lichtstärke ist es wie mit Hubraum: durch nichts zu ersetzen, außer durch mehr Lichtstärke!

    Gruß, eiq
     
  7. Dangermouse

    Dangermouse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.05.2005
    Naja, die Diskussion mit Wechselobjektiven hatte ich schon, aber es gibt halt auch Vorteile von einer Spiegelreflex, die man bei anderen nicht hat und auch nur mit einem Objektiv noch besser sind.

    @Strahlemann: Wo gibbet das denn für 380 Euro???

    Gruß,Dangermouse
     
  8. k-mile

    k-mile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    76
    Registriert seit:
    07.02.2006
    Ich kann dir für den Kauf pixxas.de sehr empfehlen. Preise und Leistung :thumbsup:

    Mein immer drauf ist mein kleines 17-85 IS, habe mir aber jetzt noch ein 70-300 IS zur Verlängerung geholt. Die beiden kann man gut immer mit dabei haben ;)
     
  9. Schattenmantel

    Schattenmantel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.04.2002
    Canon 50mm f1.8 II -> ca. 100 € als Neuware
    Extrem gutes Preis/Leistungsverhältnis und super Abbildungsleistung.
    Durch die feste Brennweite wird dein Fotoauge geschult, Lichtstärke macht einen IS überflüssig!

    Ich hab seit ich meine Ausrüstung habe das 1.8er gehabt und seit zwei Monaten hab ich auf das 50mm f1.4 umgestellt.
    Für mich sozusagen DAS immerdrauf. ;)
     
  10. k-mile

    k-mile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    76
    Registriert seit:
    07.02.2006
    Von welchem 17-135 reden wir. Kenne nur das 17-55 IS, 17-85 IS und dann ein 28-135 IS. ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - EOS weiter geht Forum Datum
Lightroom und CANON EOS Utility Live view unter El Capitan Fotografie 02.10.2015
EOS 650d mit 18-135 IS STM - Tipps für Videoaufnahmen Fotografie 02.06.2014
Fernsteuerung für Canon EOS 550D auf 10.8.4 Fotografie 29.06.2013
Von Canon EOS 350D auf 1100D? Fotografie 28.04.2013
Canon EOS Utility Fotografie 29.03.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche