Entscheidungshilfe bzgl. MBP

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von laire, 08.12.2006.

  1. laire

    laire Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.11.2006
    Hallo Leute,
    tut mir wirklich Leid euch noch einmal belästigen zu müssen, aber es ist sicher das letzte mal, versprochen. Ich stehe im moment vor einer Entscheidung die mir absolut nicht leicht fällt und würde mich sehr über Tips von Euch freuen. Ich habe im moment 3 Alternativen:

    1.) Ich kaufe mit das MBP 2,16ghz samt 1 extra Gbyte Ram heute abend noch, sodass ich es hoffentlich noch zum Weihnachtsfest hier habe und damit Freude haben kann. Bezahle allerdings mit Studentenrabatt etc. etwa 1865€.

    2.) Ich warte bis Ende Januar, bis ein Freund aus Amerika nach Deutschland kommt, der mir dann die 2,33ghz Variante mit der 256mb Vram-Grafikkarte mitbringen könnte (ich weiß nicht ob der Leistungsunterschied so enorm ist, gelegentliche Spiele à la AoE 3 bald oder Warcraft 3 reichen mir, hatte neulich schon Angst, dass die Grafikkarte zu schwach ist). Das ganze würde dann etwa 1650€ kosten, also schneller und sogar noch etwa 200€ günstiger. Allerdings wärs Weihnachtsfest dann ... sagen wir semi-optimal. :)

    3.) Ich warte bis zur nächsten Revision des MBP (wann auch immer die sein mag :p) und spekuliere drauf, dass da noch eine etwas fixere Grafikkarte drin ist (ist echt meine größte Sorge, auch wenn ich schon lange nicht mehr wirklich die Top-Neuheiten spiele ^^).

    Würde mich über eine Antwort sehr freuen, weil wenn das Ding sonst noch vor Weihnachten da sein sollte wärs heute spätestens Zeit. :)

    Viele Grüße und schonmal vielen Dank,
    laire
     
  2. MoSou

    MoSou MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    02.01.2006
    zu 1.) mit Studi-Rabatt kann man für den Preis nicht meckern (wenns unbedingt neu sein muß!)

    zu 2.) 200,-€ sind nunmal 200,-€ :D allerdings läuft die X1600 schon mit reellem Takt & ist nicht eingebremst,
    wie beim Vorgänger-MBP.
    Nicht zu vergessen ist allerdings das US-Layout auf der Tastatur dann. Ein dt. Tastatur für das MBP kostet auch.

    zu 3.) Es könnte durchaus sein, daß es Anfang Januar zur MacExpo evt. nen Speedbump gibt. So wäre auch das
    "Mitbringsel" Deines Freundes evt. schon das neueste Teil.

    Es ist immer wie es ist bei Macs. Wenn Du ihn "jetzt" brauchst und ihn "jetzt" willst, dann kaufe.
    Warten kann man immer, weil Ende Januar steht man wieder vor der selben Frage, ob man nicht
    bis April warten soll (Intel SantaRosa), dann Ende April wieder, ob man nicht bis September warten
    soll (wieder neuer Chip von Intel) .... so geht es immer weiter.
     
  3. SurferTobi

    SurferTobi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    28.05.2006
    Ganz ährlisch?
    Entscheid dich für Numero 1.

    edit: Na gut, dann gibts doch noch nen Kommentar...
    Also mit 2 und 3 währe das Weihnachtsfest nunja, sagen wir sub-optimal
    a) Du wirst dich mit dem US-Layout nur rumärgern, keine Umlaute, andere Belegung der Tasten etc..
    b) ist es sehr unwahrscheinlich, dass im Januar eine neue Revision erscheint
    c) willst du wirklich bis Weihnachten warten? :D
     
  4. i_lp

    i_lp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    14.08.2006
    Ich ärer mich im nachhinein, weil ich nicht die größere Karte habe! :(
     
  5. laire

    laire Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.11.2006
    Vielen vielen Dank schonmal für die Antworten. Also im Moment tendiere ich wirklich dazu noch zu bestellen jetzt gleich. Der nette Herr am Telefon bei Apple heute nachmittag meinte es sähe ganz gut aus, dass es noch kommen würde vor Weihnachten.

    @i_lp
    Beziehst du dich auf die neue Taktung von den Karten bei der jetzigen MBP Revision oder auf die 128mb mehr VRAM ? Wenn ich ehrlich bin kenn ich mich mit der Bedeutung von Vram gar nich so wirklich aus, meine nur gehört zu haben das die 128mb nicht wirklich einen so großen Einfluss auf die Leistung der Karte haben, aber ich lasse mich gerne verbessern!
     
  6. MoSou

    MoSou MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    02.01.2006
    am schnellsten geht es, wenn Du das MBP als "Standard" orderst. Also ohne extra RAM & 256MB-Grafik.
    RAM kauft man sowieso nicht bei Apple, zu teuer !
    Und ob es die 256MB-Graka wirklich bringt, naja. Für AoE-II & Warcraft-3 reicht die sicher. Ok, es sei
    denn, Du willst wirklich viel extrem grafikintensive Games zocken & immer alle Grafik-Features an.
     
  7. laire

    laire Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.11.2006
    Ja, ich kann leider nirgendwo im Forum oder auf anderen Seiten was finden, wie einschlägig die Differenz bei 3D Programmen (aka Spielen :p) zwischen den 128mb und 256mb ist. Wenn der Unterschied wirklich nur marginal ist und kaum wahrnehmbar, dann würd ich das Ding denke ich gleich bestellen. Ich mag einfach irgendwas haben und mag nicht warten mehr. :) Also die Spiele die ich anpeile sind wirklich nicht die arg anspruchsvollen denke ich: Diablo2, C&C Generals, Age of Empires 3, Unreal Tournament 2004 ... Auf BootCamp bin ich nicht so scharf. ;-)
     
  8. MoSou

    MoSou MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    02.01.2006
    na dann laire, greif zu & ordere Standard-MBP. Weil "build-to.order" dauert immer etwas.
     
  9. UnixLinux

    UnixLinux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    113
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Nimm das MBP in der Standardausführung und habe mit deinem Book über die Feiertage viel spaß:bedjump:

    LG
    UnixLinux
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2006
  10. laire

    laire Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.11.2006
    Okay, dann werde ich mal bestellen jetzt. Vielen Dank nochmal für Eure Hilfe, hat mir wirklich sehr weitergeholfen. Hab mir die letzten 48h den Kopf drüber zerbrochen was ich machen soll und alle paar Stunden dann die Überlegung: "Also du musst dich bald mal entscheiden, sonst ist das Ding ganz sicher nicht mehr vor Weihnachten da falls du's bestellst!". Dankeschön. :) Falls noch jemand irgendwo einen Thread findet bezüglich der 128 / 256mb Version und dem Unterschied davon würd ich mich darüber noch freuen! Schönen Abend noch!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Entscheidungshilfe bzgl MBP
  1. christoph192
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    144
    iSaint
    12.10.2015
  2. Podestkrieger
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    831
    Podestkrieger
    11.04.2015
  3. showery
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    760
    iSaint
    03.07.2013
  4. CasanOffi
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    899
    CasanOffi
    25.06.2012
  5. GetWellSoon
    Antworten:
    66
    Aufrufe:
    11.320
    bolloggkopf
    01.11.2012