Entourage v. X und GMX via IMAP: Problem

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Gandalf75, 31.10.2003.

  1. Gandalf75

    Gandalf75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2002
    Hallo Zusammen!
    Ich verwende Entourage v. X (Version 10.1.4) zusammen mit einem GMX ProMail Account. Solange ich meine E-Mails via Pop3 abrufe funktioniert alles einwandfrei, ebenso News etc. Sobald ich aber mein E-Mail Konto via IMAP abrufen will, durchsucht Entourage die verschiedenen Ordner und verabschiedet sich dann mit der Meldung: Das Programm wurde unerwartet beendet etc... Mit .Mac via IMAP funktioniert es problemlos.
    GMX weiß von nix (und wills auch garnicht wissen, weil sie laut Aussage des freundlichen Supportmitarbeiters Macs nicht offiziell unterstützen), Neuinstallation von Office v. X hat auch nix gebracht und das Problem tritt sowohl unter Jaguar als auch unter Panther auf.
    Kennt jemand von Euch dieses Problem eventuell und hat einen Tipp oder gar eine Lösung?

    Danke schonmal im Voraus
    Gandalf
    :confused:
     
  2. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.03.2003
    Lösungsvorschläge:

    * Aktuellstes ServicePack installieren Office X - V10.0.5
    * Prüfe die Entourage IMAP Einstellung, deaktiviere zum Test, dass z.B. Entwürfe und gesendete Mails auf dem IMAP Server gespeichert werden.
    * Wenns nicht hilft: IMAP Konto in Entourage löschen und neu anlegen

    Entourage ist nach meinem Empfinden gut zu bedienen - aber nicht sehr stabil. (Ich habe es mit 2 IMAP-Konten und 2 POP3 Konten getestet)

    Bin wieder bei Mail gelandet - funzt wunderbar!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  3. Gandalf75

    Gandalf75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2002
    Leider schon alles probiert...

    Hallo!
    Danke erstmal für die Tipps, habe ich allerdings alles schon probiert: Das Update auf Office 10.1.5 ändert die Versionsnummer von Entourage nicht und ist bereits drauf. Das Speichern von Entwürfen etc. habe ich ebenfalls schon deaktiviert und auch das hat leider nichts gebracht und die komplette Userdatenbank von Office v. X incl. den Entouragekonten habe ich auch schon gelöscht und neu aufgezogen: hat leider auch nichts gebracht.
    Mail würde ich an sich auch lieber verwenden, es funktioniert seit Panther aber leider nicht korrekt mit GMX (nur Pop3), da es bei IMAP keine Unterordner mehr anzeigt, laut GMX gibt es verschiedene IMAP "Dialekte" und Mail scheint den von GMX nicht zu verstehen. Verfolge diesbezüglich auch schon einen Thread im Apple Mail Diskussionsforum, mit Web.de scheint es da dieselben Probleme zu geben.

    Gruß
    Gandalf
     
  4. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.03.2003
    Eine Mögliche Lösung...

    wäre "switch back to Jaguar".

    Jaguar wieder installieren und Mail nutzen.
    Wenn OS X 10.3.1 / 10.3.2 verfügbar ist, nochmal versuchen.

    (Oder brauchst Du den Panther für was bestimmtes, was unterm Jaguar nicht funktioniert?)
     
  5. Gandalf75

    Gandalf75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2002
    Wäre eine Möglichkeit...

    und so behelfe ich mir im Moment auch, da auf meinem iBook noch Jaguar läuft und auf dem iMac Panther. Nur dass Entourage ja durchaus auch seinen Dienst verrichten sollte. Werde auf alle Fälle mal noch versuchen ob M$ selbst vielleicht weiterhelfen kann bzw. den Herrschaften bei GMX ein wenig auf die Nerven fallen.
    Danke auf jeden Fall für die Überlegungen!

    Gandalf
     
  6. Stefan_B.

    Stefan_B. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.10.2003
    Ich habe Heute ebenso mein Office v.X bekommen und habe das gleiche Problem. Jedesmal wenn ich einen imap Ordner in der linken Ansicht anklicke verabschiedet sich Entourage Sang und Klanglos (Das Programm wurde unerwartet beendet...).

    Ich habe schon das Mailkonto gelöscht und neu angelegt, die Häckchen bei der Verwendung der Ordner Gesendet und Entwürfe auf den Server entfernt, das hat aber alles nicht geholfen.

    Wie kann ich denn diese Datenbank von Office neu anlegen?
     
  7. Gandalf75

    Gandalf75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2002
    Entourage

    Hallo!
    Da bin ich ja mal beruhigt, dass das Problem nicht nur bei mir auftritt. Welchen E-Mail-Dienst verwendest Du denn?

    Die Officedatenbank kannst Du in deinem Userverzeichnis finden im Ordner Dokumente\Microsoft-Benutzerdaten. Da steht alles drin, was Office so anlegt. Das Löschen dieses Verzeichnisses habe ich allerdings auch schon versucht und es hat leider nichts gebracht. Nachdem ich alles wieder eingerichtet hatte --> selbes Problem. :-(

    Gruß

    Gandalf
     
  8. Stefan_B.

    Stefan_B. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.10.2003
    Hi Gandalf

    Ich bin GMX-Pro Kunde.

    Mail kann ich nicht nutzen, weil die imap Ordner da gar nicht angezeigt werden.
    Ich habe die ganze Zeit Outlook Express unter Classic verwendet aber das ist wahrhaft nicht das Gelbe vom Ei. Es funktioniert aber, im Gegensatz zu Mail und Entourage, einwandfrei.
    Es muss doch eine Lösung für dieses Problem geben, das gibt's doch nicht, das man auf dem Mac mit den gängigen Mailprogrammen auf die imap Funktionalität verzichten muss.

    Alle anderen Office Anwendungen arbeiten einwandfrei und alle meine unter WindowsXP mit OfficeXP erstellten Tabellen und Dokumente werden absolut korrekt angezeigt, so wie ich sie erstellt habe (die Dokumente und Tabellen mit RagTime, bzw. Apple-Works zu öffnen war ne Katastrophe).

    Von Entourage bin ich enttäuscht :(
     
  9. Stefan_B.

    Stefan_B. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.10.2003
    Kann jemand hiermit etwas anfangen?

     
  10. turbomac

    turbomac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.09.2002
    äh, vielleicht die Programmier von Apple, die sich um so etwas zu kümmern haben?

    :)

    turbomac
     
Die Seite wird geladen...