Entourage Umlaute E-Mailadresse

Diskutiere mit über: Entourage Umlaute E-Mailadresse im Office Software Forum

  1. mascha

    mascha Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2003
    Hallo,...

    da man ja jetzt Umlaute in Domainnamen verwenden kann hab ich mal versucht, an meine neue Umlautdomain eine E-Mail zusenden,...nur das Entourage mir dieses mit einem Fragezeichen vor der Empfängeradresse versieht und mir die Absendung der E-Mail verweigert,...hat jemand einen Tip ???

    gruss mascha
     
  2. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    11.12.2003
    tja, die Programme müssen halt erst noch lernen, daß Umlaute zugelassen sind - nicht nur die Browser sondern auch die MailClients!!!
     
  3. dackel

    dackel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.10.2003
    Hey,

    gibts da inzwischen was neues oder einen Trick?


    Bodo
     
  4. mascha

    mascha Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2003
    nö....nischt,....


    gruss mascha
     
  5. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    11.12.2003
    das wird noch eine Weile dauern... warum auch Eile - jetzt hatten wir jahrelang keine Umlaute (und das Betrifft ja auch größtenteils wieder nur uns in DE) - da machen die Softwarefirmen natürlich erstmal gaaaaannnzzz laaannngsam! ;)
     
  6. der grimm

    der grimm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2004
    Hi,

    Umlautdomains beinhalten in Wirklichkeit keine Umlaute in ihrem Namen. Sie müssen lediglich auf eine bestimmte Weise in eine normale Domain umgewandelt werden (was viele Browser und Co noch nicht können).

    Beispiel: müller.de
    Wird zu: xn--mller-kva.de

    Denic stellt übrigens auch ein Umwandlungstool bereit, welches hier zu finden ist.

    Ciao
     
  7. dackel

    dackel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.10.2003
    wobei das ja eher am Server liegt und weniger an der Software.

    Das mailprogramm ballert ja erstmal alles raus und wartet dann die Serverreaktion ab. Ist das nicht so?
    Und kommt der eigene Mailserver nicht mit dem Umlaut klar, gibts 'ne Fehlermeldung.
     
  8. ?=?

    ?=? MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    09.02.2004
    Hi dackel,

    die Darstellung von Zeeke ist richtig!

     
    . . . genau das darf der Mailclient eben nicht, denn DNS kommt nicht mit Umlauten klar.
    Wie Zeeke schon geschrieben hat müssen die Umlaut-Domainnamen vom Client (Browser/Mailer/...) in die "richtigen" Namen umgesetzt werden, weil eben nicht die "Umlautnamen" bei den DNS-Servern verzeichnet sind, sondern nur die umgesetzten Namen.
    [edit]Eine vom Mailclient an eine "Umlautdomain" geschickte Mail wird also nie bei dem entsprechenden Server ankommen.[/edit]
    Und Umlaute in Namen von Mailaccounts sind nach-wie-vor nicht möglich:

    "mueller@müller.de" ist erlaubt und muss vom Mailclient vorm abschicken auf "mueller@xn--mller-kva.de" konvertiert werden.

    "müller@müller.de" ist hingegen nicht erlaubt.
     
  9. dackel

    dackel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.10.2003
    wieder was gelernt.

    Fassen wir zusammen ...

    - entweder ich hacke die eMail-Adresse schon aufgelöst ein
    - ich ziehe mir eine aktuelle Version meines Mailprogramms (wenn's das gibt)
    - oder ich warte einfach ca. 3 Jahre bis das ganz einfach mal der Standard ist

    In allen 3 Fällen hat wahrscheinlich der Nutzer einfach mal pech gehabt aber stolzer Besitzer einer Umlaut-Domain.
     
  10. something

    something MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.04.2005
    *hochschieb*

    leider hat sich bis heute noch nichts geändert ... hätt ich doch vorher mal nach umlautdomains hier im Forum gesucht ... dann hätt ich mir meine Umlautdomain auch sparen können :-/

    kennt einer denn einen Email-Client der Umlautdomains Unterstützt ? Mail kann es noch nicht
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche