Entourage: Plötzlich Konto und alle e-mails gelöscht!

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Zen, 19.10.2005.

  1. Zen

    Zen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.08.2005
    Gerade habe ich Entourage neu gestartet und bekam eine mittelschwere Herzattacke: Mein eingerichtetes e-mail-Konto und ca. 500 mails sind unauffindbar gelöscht. Nun gut, dann habe ich dasselbe Konto nochmals eingerichtet aber kann die ganzen emails nicht mehr abrufen, denn die wurden von entourage seinerzeit auch auf dem Server gelöscht.

    Wer weiß warum???? Und wie kann ich das in Zukunft vermeiden??? (schreibt nicht, mail nutzen...ich finde Entourage sehr gut, gerade im Zusammenhang mit meinem verwendeten Palm)
     
  2. HubertusBe

    HubertusBe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    27.09.2003
    Die Dateien Deines Accounts werden von Entourage immer abgelegt in ~/Dokumente/Microsoft-Benutzerdaten/Office 2004-Identitäten/Deine Identität - da solltest Du mal schauen, was da noch da ist und es als erstes mal auf ein externes Medium speichern, so noch vorhanden, ebenso die Preferences, die zu MS + Entourage dazugehören in ~/Library/Preferences (nach Microsoft und Entourage suchen).
    Dann wäre es natürlich sehr hilfreich, Du hättest noch ein Backup von genau diesen Dateien von vor dem Crash und würdest sie mit der entsprechnden Vorsicht zurückspielen. Lieber Mehrfachkopien auf mehreren Datenträgern ...

    Die nächste Möglichkeit ist noch die Datenbank von Entourage neu aufzubauen, dazu habe ich hier schon mal was geschrieben. Das dürfte jetzt aber zu spät sein - just try it.

    Und wenn ich es mir genau überlege, müßtest Du eigentlich als allererstes (!) versuchen mit z.B. DataRescue (> Forensuche bzw der Link unten in diesem Abschnitt) die möglicherweise auf Deiner Festplatte noch existierenden Mails (also den Ordner "Office 2004-Identitäten" mit dem ganzen Inhalt - s.o.) zu retten. D.h. aber den Rechner auf dem die Mails drauf sind nicht (!) mehr anfassen, nichts mehr drauf machen oder sichern (siehe auch diesen Thread dazu).

    Aus folgendem Grund erst die Datenrettung: wenn Du erst das versuchst, was ich oben beschrieben habe, dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, daß Du die Daten die Deine gelöschten Emails darstellen überschreibst - und dann kannst Du sie im letzten Schritt nicht mehr retten ...

    Hast Du Zugriff auf einen anderen Rechner von einem Freund? Um dort erst mal testhalber zu schauen, was Du mit den noch vorhanden Daten (ob nun Backup von vor dem Crash, oder dem was Du jetzt noch hast) noch wieder herstellen kannst ...

    Viel Glück - Gruß, Hubertus
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2005
  3. Zen

    Zen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.08.2005
    Danke :)
     
  4. HubertusBe

    HubertusBe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    27.09.2003
    Gerne - jetzt wäre es ja nur noch spannend zu wissen, ob Du Deine Mails hast retten können?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen