Entourage - Gelöschte Dateien wiederherstellen?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Diemo, 24.07.2003.

  1. Diemo

    Diemo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.07.2003
    nachem das mein erstes post ist - hallo zusammen!

    da ich ein eingefleischter pc-user bin habe ich von der frage, die gerade an mich herangetragen worden ist, leider keine ahnung - vielleicht kann mir jemand von euch helfen:

    es geht darum, ein gelöschtes mail in entourage wiederherzustellen (es wurde auch aus dem ordner gelöschte dateien entfernt).

    ich habe schon gesehen, dass dies wohl mit den norton utilities möglich ist - ich brauche aber eine schnelle lösung.

    (meine frau sitzt in ihrer werbeagentur auf nadeln...)

    weiß vielleicht jemand rat?
     
  2. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
    Hallo Diemo,

    auf der Website von Symantec steht, dass die Norton Utils v.8 FileSaver, UnErase und VolumeRecover beeinhalten.
    Mit UnErase könnte es funktionieren, aber eine schnellere Lösung kenne ich auch nicht. Die Vorgehensweise kann ich nur von einer alten PC-Version berichten (auf dem Mac nie gehabt). Man öffnet UnErase und lässt dort nach allen gelöschten Dateien/Ordnern suchen oder bestimmt einen Ordner, wo die vermeintlich gelöschten Dateien vorher waren.

    Der Ordner (aus einem anderen Thread) ist wahrscheinlich: *benutzer*/dokumente/microsoft-benutzerdaten/office x identitäten/*benutzername*/

    weitere Suchergebnisse: http://www.macuser.de/forum/search.php?s=&action=showresults&searchid=63526&sortby=lastpost&sortorder=descending
     
  3. Diemo

    Diemo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.07.2003
    vielen dank - ich habe die such-funktion bereits bemüht aber leider keine passende lösung zu genau meinem problem gefunden.

    trotzdem danke!
     
  4. Apfel-Lover

    Apfel-Lover MacUser Mitglied

    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.12.2002
    Hi Diemo,

    ich fürchte, auch mit UnErase wird es nichts werden: Entourage speichert die Mails nicht einzeln, sondern zusammengefasst in einer eigenen, speziellen Datenbank auf der Platte ab. Diese Datenbank wird ständig aktualisiert. UnErase findet ja nur Dateien, die auf der Platte gelöscht wurden - in diesem Fall also nichts.

    Die einzige Möglichkeit, die ich momentan sehe:
    evtl. ist noch eine Kopie der Mail auf dem Server. Aber auch nur dann, wenn in den Optionen "Kopien der Nachrichten auf dem Server belassen" aktiviert ist.
    Dann könnte man die Mail via Browser und Webmailfunktion des Providers nochmal lesen.

    Aus Deinem Posting lese ich nicht heraus, wer jetzt was für eine Mail ( eine empfangene ? eine verschickte ? ) wo gelöscht hat.
    Evtl. hat der Versender noch eine Kopie in seinem Mailprogramm ?

    Gruss
    Boris
     
  5. Diemo

    Diemo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.07.2003
    Hi Boris,

    so etwas ähnliches habe ich bereits befürchtet.

    Es handelt sich in diesem Fall um eine empfangene Mail - aus diesem Grund ist auch wahrscheinlich keine Kopie mehr am Server vorhanden.

    Der Sender hat die Mail sicher noch - allerdings wollten wir eigentlich vermeiden, den Kunden zu kontaktieren um ihm mitzuteilen, dass wir sein mail gelöscht haben... :)

    aber egal - es bleibt wahrscheinlich ohnehin nicht aus...

    Auf alle Fälle dankeschön!
     
  6. Apfel-Lover

    Apfel-Lover MacUser Mitglied

    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.12.2002
    Wenn's ein netter Kunde ist, hat er für Internet- und Mailwehwehchen bestimmt Verständnis ! :)

    Ich habe auch mal versehentlich eine wichtige Mail gelöscht und verfahre seitdem so:

    - ich lasse die ( wichtigen ) Mails immer eine zeitlang auf dem Server, lösche sie dort via Webmail erst dann, wenn ich sie definitiv nicht mehr brauche ( hat zudem den Vorteil, dass man sie im Notfall überall dort einsehen kann, wo es einen Computer mit Interzugang gibt ).

    - ich mache regelmässig ( ein-, zweimal am Tag ) ein Backup der Entourage-Datenbank auf ZIP. Je nach Grösse der Datenbank passen mehrere auf ein ZIP-Medium, somit habe ich auch ältere "Versionen" parat - falls ich doch mal mit der Maus zu flott auf den "Löschen"-Button kommen sollte.

    Gruss
    Boris
     
  7. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
    Naja, einen Sicherheits-Dialog, ob man wirklich löschen möchte einzubauen wäre doch nicht zu viel verlangt?

    Wenn es derart wichtige Daten sind, die da verloren gegangen sind und nun nicht jeder Kunde kontaktiert werden soll (Image, allg. Schaden), muss wohl der Datenretter ran.

    Die Firma IBAS (www.datenrettung.de) hat sich darauf spezialisiert und löst auch scheinbar unlösbare Fälle. Sie geben selbst an, Daten auslesen zu können, die mehrmals überschrieben worden sind. Teuer wird die Aktion aber dann sicher...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen