Entf auf dem Mac

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von joopie21, 15.11.2004.

  1. joopie21

    joopie21 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    02.10.2004
    sitze gerade in der uni-bib und bastel mit meinem Powerbook an einer powerpoint-präsentation... und finde einfach keine "Entfernen"-taste.
    *grübel*

    Jemand ne Idee?
     
  2. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Bei mir klappts immer mit der Backspace-Taste.
     
  3. exquited

    exquited MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.09.2004
    Apfel + Backspace
     
  4. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.09.2003
  5. joopie21

    joopie21 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    02.10.2004
    vielen Dank. also gibt es wirklich keine ENTF-Taste. Schade.
     
  6. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Warum schade? Ich hab lieber eine Tastenkombination wie FN+Löschen-Taste anstatt zu viele (unübersichtlich) oder zu kleine (unbrauchbar) Tasten. Ob man jetzt eine Taste hält und einen Zweite drückt oder nur Eine, macht doch keinen Unterschied. Soweit ich weiß gibt es auch diverse Freeware die sich mit diesem Thema beschäftigt, und die Belegung unterschiedlicher Tasten als "Entf."-Taste zulässt. (Das ist meinen Meinung nach aber keineswegs nötig.) :p
     
  7. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    <SCNR>
    :D ....und wenn die Mac-Tastatur nur 10 Tasten hätte würden das auch alle Anhänger Supertoll finden... für jeden Finger eine - besser geht es doch nicht ;)
    </SCNR>

    Das soll mir jetzt mal einer zeigen, wo eine ENTF-Taste zu klein oder zu unübersichtlich ist ... ich meine jetzt nicht auf irgendwelchen Designer-Keyboards.
    Ich habe früher Warenwirtschaftssystem in COBOL programmiert (UNIX, DOS) und die Kunden mit IBM-Tastatur waren froh über die 22 (IIRC) F-Tasten... Schneller konnte man kaum durch die Programme hüpfen. ein Pos1/End/Einfg/Entf/Bildauf/Bildab Block gehört schon ewig zu den standard-Tastaturen und unübersichtlich findet das glaube ich kaum jemand ;)

    Wenn die Backspace-Taste über Fn-Taste dasselbe tut ist es aber sicher (zumindest beim schreiben von Texten) eine ausreichende Alternative - da stimme ich zu. Zumindest ich habe beim tippen eh beide Hände auf der Tastatur.
     
  8. SaC

    SaC MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.10.2004
    Klar, eigentlich sollte Apple Handy-Tastaturen in ihren Books verbauen :D
    Bedienung mit nur einer Hand möglich pepp
     
  9. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    *rotfl* GUTE Idee :D ... iBook mit Einhand-Bedienung ... und zwar mit T9 oder heißt das dann iT-X ;)
     
  10. polarity

    polarity MacUser Mitglied

    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    13.11.2004
    ja die entf taste :( *trauer* wie schnell wären dateien gelöscht
     
Die Seite wird geladen...