Energieeinstellungen im Menü umschalten?

Diskutiere mit über: Energieeinstellungen im Menü umschalten? im MacBook Forum

  1. donquichotte

    donquichotte Thread Starter Gast

    Ich würde gerne die Energieeinstellungen (also ob Längste Batterielaufzeit, maximale Leistung, DVD, etc) gerne direkt im Menü einstellen können, ohne erst die Systemeiensttlungen öffnen zu müssen. Gibt es da ein Tool, mit dem man das machen kann? Bei VT habe ich nix gefunden...

    PS: Was hat es denn eigentlich mit diesem 'Automatisch' bei den Energieschemen auf sich? Automatisch zwischen den einzelenen Energieschemen wechselt das ja nicht, was macht es denn automatisch (ausser automatisch Fragen entstehen lassen wie jetzt ;)
     
  2. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2003
    Die automatische Einstellung wird sicher dafür sorgen, dass im Netzbetrieb der Ruhezustand erst spät startet und die Prozessor-Leistung auf "Maximal" steht. Im Batteriebetrieb wird wahrscheinlich alles auf eine möglichst lange Laufzeit hin optimiert werden. Damit kann jeder ohne große Konfiguration lange, bzw. komfortabel arbeiten, da dies ja die Standard-Einstellung ist.
     
  3. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Automatisch schaltet auch auf DVD Betrieb um. Bei mir steht es jedenfalls immer auf automatisch und das ibook geht nie in standby während ich eine DVD anschaue.
    Es sei denn ich stelle den Player auf Pause, dann geht es in den standby wenn ich es eine Weile alleine lasse.
    Vielleicht ist das aber auch nur eine Funktion des DVD Players.

    Ob das bei einer Keynote Präsentation auch so ist müsste man mal ausprobieren.
     
  4. donquichotte

    donquichotte Thread Starter Gast

    seltsam, bei geht dunkelt aber der Bildschirm nach ner zeit und später schaltet er ganz ab, wenn ich die Einstellung auf automatisch habe und nen Film gucke... allerdings benutze ich dann VLC...
     
  5. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Wenn ich mit dem Apple DVD Player oder mit Quicktime Filme anschaue geht er nicht in Standby. Einen anderen Player verwende ich zur Zeit nicht.

    Vermutlich ist in der Apple Software eine Funktion eingebaut die dem OS sagt das es nicht in standby gehen darf solange der Film läuft.

    Ein Vergleich von Keynote und Powerpoint wäre hier auch mal interessant.
     
  6. donquichotte

    donquichotte Thread Starter Gast

    Habs gerade mal probiert mit Keynote und Powerpoint. Bei Powerpoint dunkelt der Bildschirm nach ner Zeit, bei Keynote nicht. Da haben die Apple Programme wohl tatsächlich eine entsprechende Funktion eingebaut...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche