ENDLICH ABWECHSLUNG! FileVault mal ganz anders!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von capellmeister, 27.02.2007.

  1. capellmeister

    capellmeister Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.12.2003
    Laaangweilig: Wir hören hier immer nur das Gleiche.." Mein File Vault will viel zu viel Platz" immer dieses spießige Platzgespare! Mein File Vault ist innovativ und will nicht zu viel Platz- ganz im Gegenteil... es steht bei knapp 50GB und wächst einfach nicht mehr! kompletter Stillstand, obwohl auf der gesamten Platte noch 20GB frei sind und innerhalb des Images kaum noch ein KB frei! Ich kann nicht einmal mehr ein neues .doc erstellen. Das ist doch mal was...

    Also wie schaffe ich es, dass meine Verschlüsselung wieder mitwächst?

    Folgendes ist bereits ausgeführt.
    MB 13"
    1. Zugriffsrechte und Festplatte korrigiert
    2. Innerhalb des Images viel Speichertplatz durch Löschen geschaffen (2Gb)
    2. Mit angeschlossenem Netzteil mehrfach hoch und runter gefahren (FileVault macht nichts)
    3. Jetzt ist das Image mal wieder voll und es bewegt sich nichts!
     
  2. Atrocity

    Atrocity MacUser Mitglied

    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    07.11.2006
    Soweit ich weis kann auch ein dynamisches FileVault Image nur bis zu dem bei der Erstellung festgelegten Maximum wachsen.
     
  3. capellmeister

    capellmeister Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.12.2003
    habe jetzt bei mehreren rechneren File Vault aktiviert... diese Option habe ich noch nie gesehen... Lieben!
     
  4. capellmeister

    capellmeister Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.12.2003
    Habe ich die Einstellung übersehen?
     
  5. berland

    berland MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.06.2004
    Ich kann mich nicht erinnern, dass man bei der Aktivierung Filevaults nach der maximalen Größe gefragt wird. Allerdings handelt es sich ja bekanntermaßen um ein simples Sparseimage und beim Erstellen eines solchen mit dem Disk Utility muss man in der Tat die Maximalgröße angeben.

    Es wäre also denkbar, dass 50 GB der von Apple vorgegebene und nicht veränderbare Standard für Filevault ist. Das sollte aber irgendwo dokumentiert sein.

    Wenn das wirklich so sein sollte könntest du bspw. ein neues Sparseimage erstellen und für Filevault nutzen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen