Empfehlung für einen DVD-Brenner?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von cidonahu, 25.03.2006.

  1. cidonahu

    cidonahu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2006
    Habe seit kurzem einen G4 bei mir und brauche dringend einen externen DVD-Brenner. Kann mir jemand einen empfehlen mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis? Wenn ja, wo??

    Ist hauptsächlich zum Archivieren meiner Daten, da ich nur 25 GB auf der Platte hab.

    Vielen Dank für Eure Infos ;) :D
     
  2. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Was für einen G4 hast du denn?

    Am günstigsten wäre der Einbau eines internen Brenners.
     
  3. sebsebseb

    sebsebseb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2006
    Ich habe einen LaCie d2 DVD-+RW Brenner und er kann sogar LightScribe.

    [DLMURL]http://www.lacie.com/de/products/product.htm?pid=10071[/DLMURL]
     
  4. cidonahu

    cidonahu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2006
    Was für ein G4..puh, habe keine richtige Ahnung, was da alles drin ist. Das Gerät ist aber schon 3-4 Jahre alt.

    Brauche irgendwas im max-80-Euro Rahmen.. Wenn's neuerdings schon was noch billigeres gibt, wär das natürlich toll..

    [DLMURL]http://www.cyberport.de/default/1072/997/0/0/dvdbrenner.html[/DLMURL]

    Auf dieser website gibt's einige Angebote.. Aber weiß man, was gut ist?

    Kennt sich jemand mit nem Pioneer- oder Samsung-Gerät aus?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  5. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    DVD-Brenner kostet um die 45-50 Euro. Für ein extra Gehäuse kommt dann nur noch ein extrem billiges in Frage.

    Komplettangebote dürften fast alle bei über 100 EUR liegen.

    Tip: Schau doch mal bei Apple-History o.ä., was du für einen G4 hast. Nur so in "etwa". Ich meinem ist es ein weißer iMac, oder ein PowerMac..? In fast alle PowerMacs solltest du den Brenner einfach intern einbauen können. Und dann kannst du dir das Gerät für 45 - 55 EUR beim Händler um die Ecke kaufen...
     
  6. elim

    elim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.540
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    08.12.2003
    Hast Du ein PowerBook oder einen PowerMac?
    Wenn PowerMac, dann würde ich zu einem internen Brenner greifen! Das kostet Dich dann nur max. 50 EUR!
     
  7. cidonahu

    cidonahu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2006
    Ich habe das Gerät hier bekommen..Funktioniert das eigentlich auch auf Mac OSX? ..oder kann man es auch umgehen, dass er nicht nur auf Dos erkannt wird?

    [DLMURL]http://www.geiz-shop24.de/buy/3A26-102.php[/DLMURL]
     
  8. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Sag mal, du hast schon gelesen, dass bei dem Gerät Mac-Software im Lieferumfang ist? :rolleyes:

    (Verstehe immer noch nicht, weshalb es nicht ein interner Brenner für den halben Preis tut. Dürfte eher schneller sein, als der externe USB-Brenner. Außer natürlich, die mitgelieferte Software ist für dich ein Faktor... Aber dann hättest du doch nicht gefragt, ob der Brenner mit OS X läuft, oder?)
     
  9. cidonahu

    cidonahu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2006
    Also aus der Verpackung werd ich nicht schlau. Oben drauf steht halt Mac OSX-kompatibel. Auf dem Installationsblatt (extrem knapp) stehen für die Betr.voraussetzung nur diverse Windows-Versionen.

    Wenn ich die Installations-CD einlege fragt der Mac nur nach dem passenden Programm, um die exe-dateien öffnen zu können.

    Was soll man da tun?
     
  10. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    für osx braucht man keine brenner treiber. entwerder der wird vom system erkannt oder eben nicht.
    bei os9 wars noch n bissel anders. da war aber vbei toast ein plgin dabei mit dem man brenner erkennen konnte.

    schliess den brenner einfach an den mac an und steck malne cd oder dvd rein. erscheint die auf dem schreibtisch? dann wird der brenner auch vom system erkannt.
     

Diese Seite empfehlen