Email verschwunden- PANIK

Diskutiere mit über: Email verschwunden- PANIK im MacBook Forum

  1. madball

    madball Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2006
    Hilfe, ich wurde beim Email schreiben nach meinen zugriffsrechten befragt, nach bejahung, waren plötzlich meine Eingangsemails weg.
    Ich denke aber, das ich sie gefunden haben könnte ( popkontakt, deleted mails / incomming mails) wie bekomme ich die wieder in meinen Eingang zurück? Hat jemand schon etwas ähnliches erlebt?

    Danke
    Erich
     
  2. Padawan

    Padawan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    24.12.2005
    Hmm, du könntest mal versuchen die Preferences zu löschen und dann alles neu einzugeben, dann müssten sie wieder kommen.
     
  3. macracer

    macracer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    09.05.2004
    In Mail im Papierkorb nachsehen und dann rüberkopieren in den Eingangsordner?

    Oder: Postfächer importieren...
     
  4. TooMuchFun

    TooMuchFun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.01.2006
    Wenn du die Mail(s) dringend brauchst und keine Lösung findest:
    Wenn du dich bei deinem Anbieter per Webmail einloggst, findest du sie auch wieder.
     
  5. macwuff

    macwuff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    64
    Registriert seit:
    21.05.2005
    Vor einigen Tagen hatte ich dem Ordner, in dem alle meine E-Mail abgelegt waren, einen anderen Namen gegeben - Ergebnis: alle E-Mails weg.
    Habe dann einige Zeit gesucht und die E-Mails über Spotlight und Finder zwar gefunden, da sie in Mail aber unsichtbar blieben, alles mögliche probiert (kopieren, neue Ordner in Finder erstellen, umwandeln mit emlx Converter), aber keine Anzeige im Mail-Programm erhalten.

    Über die Suche :D dieses Forums fand ich dann einen Beitrag von "Held aus Berlin", der mir sofort die Lösung zeigte:
    Postfach markieren - in der Leiste oben auf "Postfach" + "Wiederherstellen" und drumm alle E-Mail waren wieder da.

    Vielleicht hilft das bei dir auch

    mfg

    PS: Ich muß mir eine Notiz schreiben "Ich habe einen Mac, der einfachste Weg ist der kürzeste"
     
  6. madball

    madball Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2006
    danke für die tipps allerseits, aber leider hat bis jetzt noch nichts funktioniert.
    ich kann auch die com.apple.mail.plist nicht öffnen. padawan hat mir den tipp gegeben, die preferences zu löschen und neu eingeben.
    oder habe ich es falsch verstanden? :rolleyes:
     
  7. macwuff

    macwuff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    64
    Registriert seit:
    21.05.2005
    Schau mal nach, ob die E-Mails tatsächlich noch da sind
    unter Finder (Dateiendung = .emlx)

    Benutzer - Mail - POP(deine Mailadresse) - INBOX.mbox - Messages

    für den Papierkorb:
    Benutzer - Mail - POP(deine Mailadresse) - Deleted Messages.mbox - Messages
     
  8. Padawan

    Padawan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    24.12.2005
    com.apple.mail.plist -> Einfach die Datei komplett löschen, dazu musste sie nicht öffnen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche