Email-Programme, die Mac-Adressbuch nutzen?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von MisterMini, 05.04.2006.

  1. MisterMini

    MisterMini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.07.2005
    Ich hatte schon einen Thread zu diesem Thema gefunden, allerdings war der Inhalt ab dem zweiten Posting nicht mehr on-topic.

    Ich muss wegen IMAP weg von Mail (bitte keine Diskussion darüber: ich bin bei web.de - und Mail macht an zwei Macs unterschiedliche Probleme). Jetzt will ich Thunderbird oder ähnliche Mail-Clients mit dem Adressbuch nutzen.

    Geht das bei irgendeinem der Programme? Ich will das tatsächliche Adressbuch nutzen können, nicht vorher etwas exportieren.

    Danke!
     
  2. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
  3. MichaelK

    MichaelK Gast

    "IMAP Support" steht dort immer noch unter "Future Plans". :rolleyes:
     
  4. MisterMini

    MisterMini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.07.2005
    Ganz genau! Ist nämlich bereits gestern durch mein "Raster" gefallen, weil es das laut Hersteller (!) nicht kann. Hab mich auch über die Antwort gewundert...

    (Statt des häufig genannten Hinweises, die Suchfunktion zu benutzen, sollte man gelegentlich darauf hinweisen, dass die Fragen aufmerksamer gelesen werden sollten.)
     
  5. Kryptaesthesie

    Kryptaesthesie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    17.05.2004
    *hochschieb*
    Das würde mich auch dringend für Thunderbird interessieren, ob es da die Möglichkeit gibt, das Adressbuch "live" nutzen zu können.



    MfG Gerrit
     
  6. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Die Adressbuchanbindung ist ein Feature das irgendwann mal bei Thunderbird geplant ist. Zur Zeit ist da aber leider nichts möglich.

    Die einzige Möglichkeit wäre das Adressbuch via LDAP auf einen Server zu veröffentlichen und dann in Thunderbird einlesen. Der kann glaube ich auf LDAP Verzeichnisse zugreifen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen