emagic mt4 unter Tiger

Diskutiere mit über: emagic mt4 unter Tiger im Digital Audio Forum

  1. Chakotay1308

    Chakotay1308 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    19.05.2005
    Hi,
    ich habe hier noch ein etwas älteres MIDI-Interface von emagic stehen. Das mt4 um genau zu sein.
    Ich habe das früher verwendet, als ich noch emagic Logic AV auf meinem Windows-PC hatte und damit Musik machen wollte.

    Inzwischen habe ich einiges mehr an Erfahrung, auch was die Software angeht und wieder Interesse da was privat mit zu machen und gesehen, dass das Interface theoretisch auch wunderbar mit GarageBand, was bei Tiger dabei ist, arbeiten sollte.
    Ich habe es ganz fix mal angeschlossen, sehe aber nur ein rotes Patch-Lämpchen leuchten. Die USB-Lampe ist und bleibt aus und in GarageBand kann ich das Interface auch nicht als MIDI-Eingang oder so wählen.

    Ich habe mir dann schnell von http://download.info.apple.com/Apple_Support_Area/emagic/Driver_Files/OS X Drivers/ die Treiber runtergeladen und installiert, das hat allerdings auch keine Veränderung gebracht.

    Hat jemand eine Idee, was man da machen könnte?

    Chris
     
  2. Chakotay1308

    Chakotay1308 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    19.05.2005
    Nachtrag:
    also... weiterhin leuchtet nur das Patch-Licht und wenn ich das Keyboard anschließe auch die MIDI In- und MIDI Out-Lampen.
    Die Software für Systeminformationen von Tiger zeigt mir das mt4 auch als solches am USB-Gerät an. Allerdings wird das Interface nicht als MIDI-Eingang erkannt, was bedeutet, dass die Unitor-Control-Software kein Interface erkennt und GarageBand mir auch nicht die Möglichkeit gibt das Interface als Eingabe-Gerät zu wählen. :(

    Mein sonstiges System steht in meiner Signatur.

    Bin für jede Hilfe dankbar,
    Chris
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche