Emagic-logic audio vers3.6 auf neuem Powerbook?

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von geegee, 11.10.2003.

  1. geegee

    geegee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.10.2003
    Hallo. Bin dabei mir in den nächsten Tagen ein neues 15" Powerbook zu holen. Bisher arbeitete ich auf PC mit der alten 3.6 Logic Audio version. Weiss jemand, ob es möglich ist, auf die Version ein uprade zu Platinum 6.2 zu bekommen?. Wenn ja, kann ich die Hardware (eine box mit 8 Inputs /4 outpus +optical out mit seriellem Anschlusskabel, von Guillemot) auch weiter verwenden? Oder was brauche ich um auf dem Powerbook mit Logic Audio gute Aufnahmen zu machen. Über einen Tip würde ich mich sehr freuen. Gruss GeeGee
    :music
     
  2. sevY

    sevY Gast

    Hi,


    für 449,00 € Euro bist du dabei. Allerdings handelt es sich hier nicht um ein Crossgrade sondern nur um ein Upgrade von 3er auf die 6er Platinum Mac.
    Ein Crossgrade sollte aber in etwas zum gleichen Preis möglich sein, denke ich.

    Deine Hardware wird eine Guillemot Maxi Sound ISIS sein, denke ich. Meines Wissens nach werden diese nicht unter Mac OS X unterstützt, da der Hersteller keine Treiber liefert.

    Es wird also insgesamt eine etwas größere Investition anstehen, denke ich.

    Die Produkte von Edirol http://www.edirol.it sind für (semi)professionelle Einsatzbestimmungen sehr zu empfehlen.

    Es stellt sich nun die Frage, was du genau vorhast mit deinem Equipment um dir eventuell mal ein paar Konfigurationen maßzuschneidern und diese in verschiedenste Preisregionen zu teilen.

    Ich helfe dir gerne dabei, schließlich bist du ja gerade dabei, Macs zu entdecken.

    Liebe Grüße

    Yves
     
  3. geegee

    geegee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.10.2003
    Danke für die Antwort. Was ist denn der Unterschied zwischen Up und Crossgrade? Und wie funktioniert sowas und wo bekomme ich es? Muss ich meine Orginal 3.6CDs dann ins Powerbook laden und werden diese angenommen?
    Braucht es Treiber dafür, wenn ja wo gibts die?. Brauche ich noch eine LabtopSoundkarte, wenn ja was kannst du empfehlen? Klingt nach einer hefigen Ausgabe die auf mich zukommt. Vielleicht finde ich ja noch das ein odere andere gebraucht oder neu zu einem guten Preis bei e-bay.
    Ach ja, ich mache in erster Linie Multitracking. Im Moment hauptsächlich akustisch,später möchte ich auch in Sachen MIDI /Loops etwas machen.
    Nur mit einem Mixer direkt in die line-in des Powerbooks geht auch? oder brauch ich noch was hardware mässiges wie mein Maxi Studio Isis rack interface (das meinte ich eigenlich mit hardware, nicht die Soundkarte)).
    Viele Fragen, ich hoffe das ist o.k. Ich bin nur froh überhaupt noch dieses Forum entdeckt zu haben.
    Danke im Vorraus, GeeGee
     
  4. sevY

    sevY Gast

    Klar, frag soviel du möchtest. Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.

    „Multitracking“

    Welche Instrumente, wieviel Signale paralell?

    „Crossgrade“

    Ein Crossgrade ist ein Update mit Plattformwechsel. Ich musste damals bei dem Crossgrade von Logic 5 auf 6 Mac den Dongle und die Original CD per Einschreiben an eMagic einschicken. Du erhältst dann eine quasi „vergünstigte Vollversion“. Also nix mit UpdateCDs und so ;)

    „Mixer_to_PB“

    Das geht natürlich, aber ohne richtige Vorstufe klingt das dann auch so.
    Was hast du für einen Mixer? Eventuell lohnt sich dann einfach ein hochwertiger Channelstrip der zwischen PB und Mixer kommt (eigentlich ja vor den Mixer :D )

    „Midi / Loops“

    Von der Software her ist Logic Audio schon das richtige für dich. Muß es denn Platinum sein? Oder reicht auch Gold oder Silver? Sieh mal auf www.emagic.de und vergleiche die Produktfeatures. Da kann man einiges sparen. Nutzt du die Software kommerziell? Ansonsten eventuell eine vergünstigte Studentenlizenz bei eMagic erwerben.

    „Laptop Audiointerface“

    Entweder USB oder Firewire. Ich würde die aber dringend Firewire empfehlen, da USB in der Stromversorgung Schwankungen hat und bei einem empfindlichen Gehör durchaus wahrgenommen werden kann. Auch der Datendurchsatz ist deutlich höher bei Firewire. Wie gesagt, Produkte von Edirol sind gut, aber vorallem auch von Mark Of The Unicorn.


    „Investition“

    Wieviel Geld möchtest du denn maximal ausgeben?


    „Macuser.de“

    Nadann empfehle uns doch einfach mal weiter, herzlich willkommen und viele schöne, angenehme Stunden bei Macuser.de :)

    Liebe Grüße

    Yves
     
  5. geegee

    geegee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.10.2003
    Hallo , hier bin ich nochmal.
    Mittlerweile habe ich mich auch ein bischen umgeschaut. Also ich kann so maximal € 500 erübrigen. Logic Gold würde es wohl auch tun. Am liebsten wäre mir die mobil version von meinem jetzigen Set-up. Also mein kleiner Behringer Mixer in eine Box mit 6-8 inputs und von dort weiter in das Powerbook.Da ich viel reise (den Winter verbringe ich meist in Central-America wo auch immer viel gejammt und recorded wird, Sommer auf Tour im Wohnmobil)) muss alles so klein und leicht wie möglich sein. Noch irgendwelche Ideen oder Vorschläge...?
    Danke erstmal ab morgen bin ich für ein paar Wochen auf Tour, Powerbook kaufen und eventuellen Zubehör und natürlich etwas Mucke machen
    ciao, geegee
     
  6. sevY

    sevY Gast

    Dann schreibe hier nochmal wenn du wieder da bist oder schicke mir eine pm und wir gehen zusammen bei eBay auf die Jagd :) Für 500€ kriegen wir schon was zusammen, garantiert. Ich höre mich auch mal um, ob sich der ein oder andere meiner Mitmusiker nicht von Equipment trennt.

    Liebe Grüße

    Yves
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Emagic logic audio
  1. naumist
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.202
    oneOeight
    17.07.2011
  2. hairyguy
    Antworten:
    33
    Aufrufe:
    3.409
    Haseman
    19.06.2008
  3. RalfKummer

    Emagic amt8

    RalfKummer, 17.10.2007, im Forum: Digital Audio
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.393
    RalfKummer
    18.10.2007
  4. iCook
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.534
    oneOeight
    11.09.2007
  5. tonjo

    emagic mt4

    tonjo, 06.11.2006, im Forum: Digital Audio
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.986
    rbroy
    07.11.2006