eMac verschicken...wie? UPS? Deustche Post?

Diskutiere mit über: eMac verschicken...wie? UPS? Deustche Post? im MacUser Technik Bar Forum

  1. tzippy

    tzippy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    03.06.2003
    Hallo! ich werde demnächste meinen eMac bei ebay reinstellen und wollte mal fragen ob sich wer auskennt mit Sendungen ueber 20kg?
    er wiegt 28kg und per UPS würde das 18,56€ kosten. Das hört sich jedenfalls sehr günstig an, aber ich wollte mal wissen, ob sich da jemand besser auskennt und miir evtl bessere Tipps geben kann.
    Danke im Voraus!

    marco
     
  2. Gifdisch

    Gifdisch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2004
    hallo,
    über efiliale.de kannst du per deutsche Post packete bis 30 kg verschicken. das paket wir abgeholt. bei dir oder wo du willst. das ganze für 10 €

    gruss mirko

    Die seite wird mit safari bei mir nich richtig dargestellt. mit iexplorer, oder firefox klappt das aber ohne probleme.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2005
  3. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.946
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Ich würde das bei der Post auch sowieso IMMER versichern.
    Ein Fernseher, den ich zum Hersteller zurückgeschickt habe, kam da mit geplatzter Bildröhre und Gehäusebruch an.... :rolleyes:
     
  4. morten

    morten Gast

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - eMac verschicken UPS Forum Datum
Hilfe beim Emac MacUser Technik Bar 03.08.2011
Fachbücher Apple löst den Röhren-eMac durch neuen Intel-iMac ab MacUser Technik Bar 05.07.2006
eMac kaufen aber wo???? MacUser Technik Bar 27.12.2005
Wieviel Flops macht so'n eMac? MacUser Technik Bar 24.12.2004
Kontroverse: Der eMac muss weg! MacUser Technik Bar 19.10.2003

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche