emac über ibook ins netz, hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von conte26, 12.05.2006.

  1. conte26

    conte26 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.05.2006
    wahrscheinlich nervt euch dieses thema schon.
    aber ich bin irgendwie am verzweifeln...

    also die daten ich gehe mit dem ibook wireless ins netz
    und würde gerne den ebook per kabel anschließen (lankabel).
    ich hätte auch noch einen router (hat mir ein freund geraten, weil man dort ja mehrere gerärte anschließen könnte)

    also im mom ist der emac per lankabel über router (als switch) an das ibook und dann per wlan ins netz. ich habe eigentlich der die daten wie schon öfters hier im forum geraten eingegeben...aber es klappt nicht.

    hab sharing aktiviert und die tcp/ip daten eingegeben...

    bin wirklich am verzweifeln.

    könnte es auch per firewire machen, wenn ihr mir das ratet...

    danke euch jetzt schon für die hilfe...

    liebe grüße

    marcus.
     
  2. Der_Hollaender

    Der_Hollaender MacUser Mitglied

    Beiträge:
    908
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    08.09.2004
    Kannst du vielleicht ein paar Angaben mehr machen? z.B. die Sharing-Einstellungen beider Rechner bzw. die Gateways, die du eingetragen hast? Dann lässt sich hier besser eine Diagnose stellen.

    Gruß, Ruben.
     
  3. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    MacUser seit:
    10.03.2005
    Ich würde so vorgehen:
    1. iBook und eMac ohne Router miteinander verkabeln.
    2. Einstellungen am Ibook:
    2.1 Systemeinstellungen Sharing anklicken
    2.2 Internet anklicken
    2.3 Bei Verbindung gemeinsam nutzen Airport auswählen
    2.4 Bei "Mit Computern, die Folgendes verwenden" ethernet(integriert) auswählen
    2.5 Start klicken
    3. Einstellungen am eMac
    3.1 Systemeinstellungen Netzwerk anklicken
    3.2 Ethernet(integriert) auswählen
    3.3 Reiter TCP/IP auswählen
    3.4 Bei IPv4 konfigurieren DHCP auswählen.
    3.5 Jetzt Anwenden klicken

    Wenns Dann nicht geht weiss ichs auch net. So hats bei mir immer geklappt.
     
  4. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Ja den Router kannste bei der Konfiguration echt weglassen.

    Außer, Du machts das so:
    Du gibts die Internetzugangsdaten im Router ein und gehts mit dem einem per Wlan in den Router, mit dem zweiten per Kabel. Dann müsstest beide Rechner nur auf DHCP stellen, weil der Router die IP´s vergibt.

    Geht nur wenn Du einen WLan Router hast!
     
  5. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    MacUser seit:
    10.03.2005
    So einfach gestaltet sich das nicht. Als erstes müsste Sichergestellt sein, das der Router von dem er aktuell sein WLAN bezieht und sein Router WDS unterstützen. Dann muss dieses natürlich auch noch eingerichtet werden.
     

Diese Seite empfehlen