eMac Probleme mit Classic Programmen / Umgebung in Panther

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von airchris, 11.02.2004.

  1. airchris

    airchris Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.07.2003
    Mahlzeit..
    SO, ich sitze grad den 2ten Tag an meinem neuen eMac (1Ghz, 768MB Ram) und bin nich wirklich zufrieden.

    1. Es ist einer der eMacs die mit dem 10.3er geliefert worden und somit sich nichmehr unter OS9 booten lassen. Gibt es doch irgend ne Möglichkeit mit dem 9ner zu booten oder es aufzuspielen? Evtl mit Festpladdentreibern fürs 9ner? Partitionieren?

    2. Es wäre nötig, da wir sonst auf allen Rechnern das 9ner haben, somit auch noch keine Updates für Photoshop, Quark usw. Womit ich beim 2ten Prob bin. Ist ja schön und gut mit der emulierten Classic Version, aber Photoshop und Quark laufen echt schlecht. Sie ruckeln und arbeiten extrem verzögert, so schlecht das man nicht gescheit arbeiten kann.

    3. Bringt da das neuste Update auf 10.3.x irgendwwas?
    Oder gibt es ein Firmwareupdate was die Proggis flüssiger laufen lässt?
    Oder bring es was das Classic upzudaten? Geht das überhaupt noch?

    Bin extrem Dankbar für jede Hilfe ...auf meinem Schreibtisch stapeln sich die Aufträge und ich komm nich voran....

    mfg chriS
     
  2. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer Gast

    Hi Airchris,

    zu dem Thema "booten mit OS 9" gibts schon zahlreiche Threads, aber wohl nicht mit deinem gewünschten Ergebnis – stöber einfach mal selbst hier im Forum.
    Classic-Updates gibts keine, die Systemaktualisierungen auf 10.3.1 bzw. 10.3.2 haben zumindest bei mir dazu geführt, das Classic-Abstürze seltener geworden sind (aber immer noch vorkommen).

    Da ich selber unter dem Classic-Modus leide, kann ich nur einige Tipps geben (die zum Teil hier im Forum sehr ausführlich behandelt wurden), insbesondere für Quark:

    1. Für eine richtigte Darstellung der Quark-Dokumente im Classic-Modus brauchst du eine bzw. zwei Quark-Xtensions: "Redraw Classic" bzw."Classic Draw" (ich nutze beide). Erhältlich u. a. bei defekter Link entfernt (das eine ist Freeware, die andere Shareware). Diese Xtensions sorgen dafür, dass das Quarkfenster keine Fehler aufweist, wenn du mal schnell scrollst o. ä.

    2. Die Chance, zwei Quarkfenster gleichzeitig offen zu haben (z. B. für Kopieren/Einsetzen) und auch nutzen zu können – was eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein sollte – ist höher, wenn dein Dokument an keiner Stelle mit der Menüeleiste, dem Lineal bzw. den Fenstern (Werkzeug, Stil, Farbe etc.) in Berührung kommt.

    Solltest du wie ich Probleme haben, Word aus Office 98 zu nutzen (führt bei 100 % zum Absturz – spätestens beim Druckbefehl), nutze nur noch Apple Works bzw. Text Edit zum Öffnen von .doc-Dateien (wenn das bei dir ausreicht).

    Mit Photoshop hatte ich in Classic weniger Probleme, arbeite aber auch nicht so viel damit und habe schnell auf 7.01 upgedatet.
     
  3. Elefant

    Elefant MacUser Mitglied

    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.01.2004
    Arbeit stapelt sich...

    Hallo Cris

    1. Keine Ahnung! Sind ja leider keine IDE oder SCSI HD's drin, oder?? Geht booten mit Firewire/USB-HD?

    2. Empfehle Fotoshop update. Zum Printen nehme ich Quark und Illustrator auf Classic, denn printen ab OS X auf alte Maschinen ist auch zum Haare ausreissen.

    Gruss
    Efa
     
  4. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer Gast

    Nach meiern Erfahrung liefen (habe jedoch schon lange kein Classic mehr) Photoshop 6 und Pagemaker 6.5 unter Classic genauso gut oder schlecht, wie im nativen Mac OS 9 auf der gleichem Maschine. (Mit Ausnahme von ein paar eher amüsanten Effekten, wie Buchstaben aus Pagemaker, die sich im Dock "gesammelt" haben.)
    Hast Du denn die Speicherzuteilung der Programme in Classic entsprechend angepasst?
    ein Update von PS auf Version 7 ist aber auf jeden Fall zu Empfehlen.
     
  5. airchris

    airchris Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.07.2003
    noch kein Erfolg...

    Danke erstmal für die guten tips.
    Das mit den Quark Xtensions ist schonmal sehr gut. Leider hab ichs noch nich geschafft zu drucken... (Fehler 64) ?!
    Mit Photoshop läufts nich gut...aber da hilft wahrscheinlich echt nur das Update...
    Die Speicherzuweisung unterm 9ner, hmmm. Ja aber ich kann da nichts ändern, oder doch?
    Werd nochmal eine Stunde investieren...

    Soweit, auf ein schönes Wochenende.

    mfg chriS
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - eMac Probleme Classic
  1. Bayaman
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    356
    trixi1979
    12.06.2015
  2. johndoe1
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    504
    johndoe1
    05.04.2008
  3. duempel
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    419
  4. Lyriczss
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    411
    Cornholiooo
    21.05.2006
  5. plato
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    575
    mac-anfänger
    14.01.2006