eMac (1 GHz) und Grafik/Games

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Grizzly, 16.08.2004.

  1. Grizzly

    Grizzly Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    19.04.2004
    Hallo allerseits,

    kann mir jemand was zu den Grafikeigenschaften bzw. der Grafikkarte des "alten" eMac, 1 GHz (gekauft im Januar 2004), sagen?

    Eine Bekannte mit exakt dem gleichen Gerät (zusammen gekauft) hat zum Beispiel vergeblich versucht, die neue Version von "Herr der Ringe" zum Laufen zu bringen. Schwarzer Bildschirm, kurzes Flackern - und dann ist Feierabend. Ich vermute, dass es an der Grafikkarte liegt. Dazu heißt es in den Systemanforderungen:

    "3D-Grafikkarte mit mind. 32 MB Videospeicher (ATI Radeon 7500 bzw. GeForce 2 oder besser)"

    Ich selbst habe versucht, mir die Myst-Revelation-Demo von der Macwelt-CD anzusehen. Ebenfalls vergeblich (schwarzer Bildschirm, einige Musiktakte, dann Abbruch). Auch hier heißt es bei den Systemanforderungen

    "32 Mb Video Card - Nvidia Geforce 2,4,FX - ATI 7500-9600"

    Die 32 MB sind bei beiden eMacs ja gegeben und mehr wollte ich als Durchschnittsuser eigentlich auch gar nicht wissen. Wie finde ich nun heraus, wie die eingebaute Grafikkarte (Hersteller: ATI) genau heißt und ob sie besser oder schlechter als diese oder jene ist?

    Im System-Profil findet sich die Angabe: ATY, RV200 - was immer das heißen mag.

    Kennt sich da jemand aus und weiß, woran es liegt bzw. worauf man zukünftig achten muss? Bin für jeden Tipp dankbar.

    Grüße

    Grizzly
     
  2. Kwitschibo

    Kwitschibo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.05.2004
    Hallo Grizzly,

    habe den emac aber 1,25 GHZ.
    Soweit ich weiß haben die aber die selbe Graka.
    bei mir läuft die Myst demo ohne Probleme.

    gruß
    Kwitschibo
     
  3. Grizzly

    Grizzly Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    19.04.2004
    Nachtrag:

    Ich habe noch ein iBook, 800 MHz, dort läuft die Myst-Demo merkwürdigerweise (ist allerdings dann einmal im Spielverlauf und noch mal beim Beenden abgestürzt).

    Grafikkarte des iBook laut System-Profil: ATY, RV280M9+ (32 MB VRAM)
     
  4. Grizzly

    Grizzly Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    19.04.2004
    Hallo Kwitschibo,

    könntest Du mal kurz in Deinem Systemprofil nachschauen, was da bei Grafikkarte steht (PCI/AGP)? Das wäre sehr hilfreich. Vielen Dank!

    Grizzly
     
  5. hondo

    hondo Gast

    Der eMac 1.0GHz hat eine ATI Radeon 9200, der eMac 1.25GHz hat eine ATI Radeon 9500, meines Wissens mit 4-fach AGP.

    Grüsse, Hondo
     
  6. Grizzly

    Grizzly Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    19.04.2004
    Grafikkarte eMac 1 GHz

    Hallo Hondo,

    das scheint nicht ganz richtig zu sein. Ich habe noch mal auf der Apple-Website nachgesehen. Demnach ist die ATI Radeon 9200 erst im neuen 1,25-GHz-eMac eingebaut.

    Damit weiß ich aber eben immer noch nicht, welche Grafikkarte im "alten" 1-GHz-eMac arbeitet. Weiß tatsächlich niemand, wofür das Kürzel "ATY, RV200" steht?

    Grüße

    Grizzly
     
  7. DanielHH

    DanielHH MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    25.05.2004
    Schön wärs!!

    Der "alte" eMac von Ende 2003 / Anfang 2004 hat eine ATI Radeon 7500 Karte mit 32MB RAM intus. Der "neue" eMac hat eine ATI Radeon 9200 Karte, ebenfalls mit 32MB RAM.
     
  8. XanTax

    XanTax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.06.2004
    Das ist eine stink normale Radeon 9000. Die im rechner Steht. Wenn ich mir den Kode ATY, RV200 ansehe. Wenn ich mich recht erinnere
     
  9. Grizzly

    Grizzly Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    19.04.2004
    Hallo Daniel, hallo XanTax,

    danke für die Informationen. Schade, dass es unterschiedliche sind ... ;-)

    Gehe ich recht in der Annahme, dass die 9000er "besser" (neuer, leistungsfähiger ...) ist als die 7500er? Und wenn es unter dieser Prämisse "nur" eine 7500er wäre, dann müssten nach oben angegebenen Systemvoraussetzungen doch eigentlich beide Spiele laufen - oder?

    Woran könnte es denn sonst noch liegen, dass sie das nicht tun? (System 10.3.3, 768 bzw. 384 MB RAM)

    Grüße

    Grizzly
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - eMac GHz) Grafik
  1. mausfang
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    153
    mausfang
    03.11.2016
  2. deepdj01
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    195
    bernie313
    09.08.2015
  3. mucre
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    672
    mucre
    11.09.2008
  4. macfummel
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    413
    eMac_man
    27.12.2007
  5. gaymac1
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    515
    mackay
    19.09.2006