Elgato EyeTV ohne deutschr Prg

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von xsus, 24.09.2006.

  1. xsus

    xsus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.09.2006
    Hallo Leute,

    ich bin ein Umsteiger aus der Windows Welt und hatte die Hoffnung es gäbe Alternativen. Weit gefehlt, es ändern sich nur die Problemfelder.

    Jetzt zum Problem:

    Ich versuche jetzt geschlagene 3h herauszufinden warum ich mit der Kombination Elgato 310 und eyeTV (V. 2.3.1) keine deutschen Sender empfangen kann geschweige Pay-TV. Um gewisse Antworten zu vermeiden noch ergänzend dazu empfange ich mit der selben Empfangsanlage und Windows Equipment alles was mein Herz begehrt. (und bitte keine Kommentare wie " dann bleib doch bei Windows" der Umstieg hat Gründe die jedoch nicht hier her gehören)

    Frage Nr.1 : Hat jemand einen Lösungsvorschlag bzw. Hinweise ?

    Frage Nr.2 : Gibt es Alternativen zu eyeTV, diese Software ist gelinde
    Ausgedrückt unter aller sau von der Bedienung bis zu den
    Einstellfunktionen.

    Danke in voraus
    XSUS
     
  2. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Bitte immer mehr Angaben machen.
    Was für ein Mac? Welches Betriebssystem bzw. welche Version?
     
  3. xsus

    xsus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.09.2006
    Sorry,

    es handelt sich um ein Mac mini 1,5 GHz Intel Core Solo, 1,25 GB DDR2 SDRAM
    mit Mac OS X Version 10.4.7
     
  4. xsus

    xsus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.09.2006
    Keine Freaks in diesem Forum ?

    Was ist los Freunde ist die Herausforderung zu groß
    oder ist mein Problem keins und ich bin nur zu doof ?

    Gruß
    XSUS
     
  5. ataq

    ataq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.140
    Zustimmungen:
    67
    MacUser seit:
    05.03.2003
    die freaks müssen auch arbeiten :cool:
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.832
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    wie wäre es mit anleitung lesen? ;)
    das hilft meistens ;)

    ich schätze mal, wenn du keine deutschen programme per dvb-s kriegst, bist du auf der falschen frequenz....

    wenn dein windows equipment funktioniert, guck doch da wo es die deutschen programme abgreift...
     
  7. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.209
    Zustimmungen:
    492
    MacUser seit:
    05.03.2004
    Hast du bei der Senderliste auf einen vollständigen Suchlauf (muss angeklickt werden) gemacht?

    Wenn nicht, dann mach das mal. :)

    Alternativen für EyeTV gibts eigentlich nicht.
     
  8. xsus

    xsus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.09.2006
    #oneOeight,

    es sind genau diese Antworten die solch ein Forum für mich so interessant machen.
    Dann werde ich jetzt mal die Frequenzbiegezange holen die Software ausbauen die entsprechende Frequenz hinbiegen und BINGO !
    So meintes Du das doch oder ??

    #dehose,
    bei der Software Version 2.3.1 gibt es keine Auswahlbox "vollständiger Suchlauf"
    Jetzt Du wieder
     
  9. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.832
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
  10. vava

    vava Gast

    Welche Sender werden denn empfangen?

    bzw wie wäre es mit einem Screenshot deines EyeTv-Programme fensters?

    Oder was passiert wenn du einen deutschen transponder z.B ARD per hand einstellst?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.09.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen