Elgato EyeTV 310 (extreme Probleme nach Update)

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von SchaubFD, 22.12.2004.

  1. SchaubFD

    SchaubFD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    16.11.2003
    Hallo,

    ich möchte vorerst mal alle Elgato EyeTV Anwender warnen. Ich habe schon ein paar Tage das OS X Update auf 10.3.7 auf dem Powerbook. Bisher keine Probleme.

    Heute wollte ich eine Sendung mit dem Elgato EyeTV 310 aufnehmen, dazu habe ich das Powerbook angeschlossen und gestartet. Die Elgato Software wieß mich auf ein Update hin. Das Update selbst lief nicht durch, stürzte ab und ließ das Powerbook mit einem Kernel Panic abstürzen.

    Ergebnis: Sowie ich nun das Elgato per Firewire verbinde, dauert es keine 10 Minuten und das Powerbook stürzt mit Kernel Panic ab. Ich hatte mittlerweile schon 7 Abstürze in 60 Minuten.

    Updates sowohl des Betriebssystems als auch der Elgato Software bringen keine Besserung.

    Wer kennt von euch ähnliches?

    Derzeit suche ich einen Weg das EyeTV zu reseten!

    mfg.
     
  2. Rothlicht

    Rothlicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Am einfachsten ist es doch eine Support Mail an den Hersteller der TV Karte zu senden. Damit dürfte dir am meisten geholfen sein.

    So long.

    Alex
     
  3. SchaubFD

    SchaubFD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    16.11.2003
    Hallo,

    das Problem liegt nicht an Elgato! Der Speicher in meinem Powerbook macht Probleme. Ich nutze im Elgato sehr viel Pufferspeicher für's Video.

    mfg.
     
  4. morten

    morten Gast

    Meinst du das liegt an EyeTV 1.6.7?

    Dann spiel ich das besser nicht auf meinen Cube, der läuft mit 1.6.5...

    Falls du 1.6.5 brauchst, schick mir eine pn. Gruss
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen