Elgato Eye TV 310

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Andi1702, 14.04.2006.

  1. Andi1702

    Andi1702 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2005
    Hat jemand Erfahrungen damit? ...ich denke nämlich über den Kauf dieser Box nach... sutzig macht mich jedoch die HDTV-Werbung?
    ist da etwa ein neuer Tuner drauf, der die neue Modulation beherrscht (oder stammt der Werbesloagen noch aus der Zeit, als die SevenOne MediaGroup mit Sat1HDTV-Tests gemacht hat in MPEG2 und bekannter Modulation???)

    einige Screenshoots sehen ja schon recht vielversprechend aus... aber nur über TV...

    und die Radiofunktionen??? brauche die Box auch um z.B. von Radio-Stationen Musik aufzunehmen...

    ich bin nämlich umgezogen und habe bisher nur meinen Mac mitgenommen... mit dem PC mach ich eigentlich nur noch Internet und halt TV und Radio Aufnahmen... da könnt ich den bei meinen Eltern lassen, wenn die Elgato-Box was taugt???

    Was ist das eigentlich für ne Box... ähnelt denen von TechnoTrend...

    wie schaut es mit CAM's aus... gehen das AlphaCrypt und ZetaCAM stabil mit der Elgato-TV Software??? ... andere Module?
     
  2. cpx

    cpx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    14.01.2005
    Für HDTV über Satellit brauchst Du einen DVB-S2 Tuner. :cool:

    Sonst mal die Suche bemühen, es gibt schon reichlich darüber.
     
  3. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Registriert seit:
    14.06.2005
    Das meinte Andy oben ja mit bekannter Modulation und mpeg2.

    Gruß
     
  4. angel010180

    angel010180 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Hi Andy,

    ich habe sie und bin zufrieden damit. Die DDemokanäle auf Astra sehen gut aus in HDTV aber nun kommt ein Problem, die frei empfangbaren deutschen Senderr Sat1Pro7 verwenden den anderen Modulationtyp (sagt man das so) also DVB S2 und dies kann die Box leider nicht. Zum anderen ist es mit HDTV eh so eine Sache, richtig Spaß macht es wohl mit der entsprechenden Ausstattung, sprich Plasma oder LCD. Habe hier ein Apple Cinema Display 23 Zoll, doch für den richtigen Genuß käme ein großes Display in Frage. Wenn du TV schauen willst kauf sie, wenn es dir auf HDTV ankommt warte ab, und sehe wie sich der Markt entwickelt (angebotene Sender wie auch Boxen)


    Radio hören ist kein Thema, mach ich sehr viel damit, doch habs noch nie mitgeschnitten, deshalb kann ich dazu gar nix sagen.

    Cam kannste hinten in die Box reinstecken, habs aber nicht testen können, da ich kein Premiere oder ähnliches habe
     
  5. Andi1702

    Andi1702 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2005
    Danke schon mal für die Antworten...

    ...ja das mit HDTV ist so ne Sache... war ja auch nur ne Randfrage... und vom Kauf unabhängig, da außer Axine HD nix unverschlüsselt zu empfangen ist zur Zeit und in Zukunft... schade...

    die Radio-Mitschnittfunktion wäre mir noch wichtig... gibt's da auch noch n integrierten Editor?... welche Formate kann man Aufnehmen... .. kann noch jemand ein paar screen-Shoots machen...

    der integrierte Export von Aufnahmen in die i-Apps funktioniert so wie es beschrieben ist (das wär ja dann ein Traum ;-) )

    bisher nehme ich wie schon geschrieben mit ner Nexus-S auf und schneide noch mit MPEG2Cut und danach fliegt es in's Nero... das wär je ne echte Vereinfachung mit Elgato...

    Common Interfaces hat keiner eins?

    ...m ja und dann ist da noch ein Tuner drann mit Durchschleiffunktion... schaltet der auch durch (wenn ich die Box nicht benutze) und den Mac aushabe? (ähnlich den TT-USB-Boxen)... ich kann mir leider nur ein Kabel in meine Wohnung legen (tja wohne jetzt zur Miete :-( )...

    und noch ganz wichtig:
    DiSEqC Config: bis 4 Satelliten geht? Habe jetzt ne kleine Wave mit 4x LNB und n 4/1 DiSEqC Schalter dran... reicht die Spannung der Box aus, um auch ein älteres LNB zu füttern?
     
  6. angel010180

    angel010180 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Ich kann nur was zur Radioaufnahme sagen, hab es eben gestestet. Er nimmt es in dem Format von EyeTV auf und man kann es exporiteren zu mpeg-audio um es dann in Toast zu brennen (macht er dan als VideoDVD)

    Mal sehen ob ich noch was anderes finde
     
  7. Andi1702

    Andi1702 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2005
    also ich glaub das beste ist, ich kaufe mir das Teil einfach... bisher sieht es wie eine rundum runde Sache aus, die wie Mac-Gewohnt funktionieren soll... laut Aussage in meinm DVB-Forum gibt es kein Modul, das nicht in der Box mit der beigefügten Software harmonieren will... T-Rex läuft schön stabil, Alpha geht wunderbar, Zeta, XCAM und Co ebenfalls... OTA-Updates der Module und Abo-Karten klappt auch wunderbar... EPG gibt es mittlerweile auch und auch Radio-Aufnahmen kann man exportieren in MP3, AAC und Co... na dann los

    kaufen, kaufen, kaufen

    ich bedanke mich für die Antworten ;-)
     
  8. LaForce

    LaForce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    17.04.2004
    Eine geile Sache mit dem Teil ist, daß man 5.1 Radio empfangen kann. Es gibt auf Astra einen Sender der heißt 'OE1 DD' und die senden Klassik und so in Dolby Digital. Das hab ich neulich mal aufgenommen und auf meiner Surround-Anlage angehört... Ist schon ein erhebendes Gefühl (und Du kannst es nachher auf deinen iPod ballern, wenn Du willst)...

    Achja... das Alphacrypt Light mit Premiere geht übrigens auch. Und neulich hab' ich in den Elgato-FAQs gelesen, daß sogar das Alphacrypt TWIN auch geht... (http://faq.elgato.com)
     
  9. Andi1702

    Andi1702 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2005
    also sie ist vorgestern gekommen... und was soll ich sagen... ich bin begeistert... das EyeTV in das Programmeverzeichnis ziehen an die Box Kabel ran und schon startet der Installations-Assistent... meine Anlage hat er auf anhieb kapiert und schon ging's los mit Sender suchen... der Tuner ist ähnlich empfindlich, wie bei meinen Humax... liefert selbst auf besonders Pegelschwachen Sendern noch ein störenfreies Bild ;-)

    an CI frisst das Elgato auch alles, was ich so verfügbar hatte auf die Schnelle... Alpha Twin (auch mit zwei gleichen Provider-Karten z.B. zwei Via-Karten), T-Rex, X-CAM Angel, Via Red, TechniConax, Zeta mit v293Xe Soft und 2D292Xe...

    verbesserungswürdig ist der Sendersuchlauf... weil ich bisher alle Positionen einzeln anklicken muss und das strängt an bei 4 Positionen... so ne Funktion alle Satelliten abscannen wär net schlecht... getrennte Listen für Radio und TV-Sender wär auch net schlecht... bisher gibt es eine riesige Liste
     
  10. LaForce

    LaForce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    17.04.2004
    @Andi1702:
    Du brauchst keine getrennten Listen. In dem kleinen Menü oben im Fenster kannst du alle Radiokanäle (bzw. TV-Kanäle) auswählen lassen. Dann ziehst du die Links rüber und hast eine eigene Kanalliste für Radio (TV, Premiere, etc...)... Das schöne da dran ist, wenn du die doppelt anklickst, dann wird genau die Liste in die silberne Fernbedienung übernommen und beim Zappen werden dann nur diese Sender verwendet.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen