Elektronische Störquellen bei WLAN (Mikrowelle etc.)

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von derpate, 05.11.2006.

  1. derpate

    derpate Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.02.2004
    Wenn ich über Airport mit meinem Powerbook in der Küche surfe oder im benachbarten Wohnzimmer und die Mikrowelle ist gleichzeitig an oder auch der Kaffeevollautomat, stelle ich fest, dass die Empfangsleistung rapide in den Keller geht, z.T. ist überhaupt kein Empfang mehr möglich. Lässt sich das über die Wahl einer anderen manuell eingestellten Airport-Frequenz verbessern? Oder gibt es einfach bestimmte Geräte, die den Airport-Empfang empfindlich stören, ohne dass sich dies ändern lässt? Für gepostete Erfahrungen wäre ich sehr dankbar!
     
  2. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Also, dass eine Microwelle stört, ist eigentlich klar. Sei sendet anf nahezu der selben Frequenz, wie WLAN -nur mit höherer Leistung. Der Kaffevollautomat hat demnach schlecht entstörte Motoren.... Aber das ist normal. Auch Staubsauger können den Empfang beeinträchtigen und in unmittelbarer Nähe liegende drahtlos-Telefone....
     
  3. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    504
    MacUser seit:
    27.02.2002
    >Wenn ich über Airport mit meinem Powerbook in der Küche surfe oder im benachbarten Wohnzimmer und die Mikrowelle

    Die Microwelle hat aber eine technische Zulassung vom TÜV und VDE? :D
     
  4. derpate

    derpate Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.02.2004
    - ist ein Gerät von Saturn...
     
  5. SYN-ACK

    SYN-ACK MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.03.2006
    Jo, ist leider wirklich so wie du es beschreibst. Das 2,4Ghz Band kostet keine
    Gebühren, deswegen setzen die Hersteller das Band für alle möglichen
    Geräte ein...

    Mikrowelle, Funktelefon etc. Auch fast alles anderen wie Fernseher, Lautsprecher, usw. Strahlen im 2,4Ghz Band.

    Brauchst dich also nicht zu wunder wenn die WLAN Verbindung in den
    Keller geht :)

    Grüße
    Syn
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen