einzelne ports der int. FW freigeben (x.3.9) ?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von nerd, 16.07.2005.

  1. nerd

    nerd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.06.2005
    Wie gebe ich einzelne Ports frei ?
     
  2. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Systemeinstellungen -> Sharing -> Firewall -> Neu klicken-> In der Combobox andere auswählen.
     
  3. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Meinst du die ipfw? Willst du vorher vielleicht mal einen Blick auf das hier werfen?


    sudo ipfw add allow ip from xxx.xxx.xxx.xxx to xxx.xxx.xxx.xxx

    man ipfw
     
  4. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Systemeinstellungen -> Sharing -> Firewall
    "NEU" -> Service auswählen bzw. "andere" anwählen und die Daten im Fenster eingeben (siehe Anhang)
     

    Anhänge:

  5. nerd

    nerd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.06.2005
    lol sagt thanx
     
  6. Cora2392

    Cora2392 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2004
    Ja, ich bin aber anscheinend trotzdem zu blöd. Ich muß diesen HBCI Port Nr. 3000 freigeben.
    Ich habe es genauso gemacht, wie oben beschrieben. Auch mehrmals wiederholt........ Zusätzlich habe ich diesen 3000 er Port auch an meinem Router (FRITZ!Box) entsprechend der Anleitung freigeschaltet.
    Trotzdem wird beim Portscan im "Netzwerkdienstprogramm" kein Port 3000 angezeigt. Das HBCI-Tool geht natürlich auch nicht.
    Wo liegt denn nun der Fehler?
    Ich brauch noch ein paar Tipps.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen