Einträge im Verlauf obwohl MBP neu

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von sandysun, 30.04.2006.

  1. sandysun

    sandysun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.03.2006
    Guten Morgen!

    Ich hab mal eine Frage bzgl. des Auslieferungszustandes eines Macs (in meinem Fall ein MBP).
    Ich habe Heute gesehen, dass mein Verlauf von letztem Mittwoch, an dem das MBP angekommen ist, mit Links voll ist, die ich nie besucht habe.
    Auch können es keine Pop-ups gewesen sein, da es sich um Adressen wie z.B. heise.de oder Winload.de etc handelt, die mir zwar bekannt sind, ich aber nur im Anfall geistiger Umnachtung besuchen würde.
    Da Boskop aber schon seit Mittwoch bei mir ist, also seit mindestens Dienstag unertwegs war, kann doch der Mittwochs-Verlauf eigentlich nicht voll sein, oder? kopfkratz
    Sind da vielleicht merkürdigerweise die Apple-Leute auf die Idee gekommen, mir den Verlauf mit Windows-Jüngern-Seiten vollzustellen, damit ich mal sehe, wem / was ich da davongekommen bin? Oder habe ich meinen Beagle dermaßen unerschätzt und muss nun meine Passwörter-Zettel immer aufessen, wenn ich sie angelegt habe?
    Ich hoffe, Ihr habgt da einen Rat für mich und bedanke mich für selbigen gleich im Voraus :)
    Sandy
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2006
  2. Ma.

    Ma. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    107
    MacUser seit:
    29.10.2005
    Anfall geistiger Umnachtung beuschen würde?
    Dein Nachbar mußte Dir doch das Gerät, mit einem OS das nun wirklich Kinderleicht zu bedienen ist, einrichten. Vielleicht leidet der nicht an geistiger Umnachtung und hat Heise.de beuscht?
     
  3. Draco.BDN

    Draco.BDN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    02.12.2004
    Safari hat einige Webseiten im Speicher, die er beim eingeben automatisch anzeigt.
    Ich denke nicht, dass Apple an den Geräten rumsurft. Wozu auch?

    Zumal ich nicht denke, dass die Asiaten bei heise.de herumsurfen. :)
     
  4. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Wenn am Mittwoch Dein Mac gekommen ist, und der Verlauf vom Mittwoch ist, dann hat sich dieser Vorgang höchstwahrscheinlich in Deinem Haus abgespielt. ;)
    Andere Frage (falls es ein anderer Mittwoch ist, als der letzte):
    Du hast Doch das MBP von privat gekauft, nicht ab Werk?
     
  5. sandysun

    sandysun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.03.2006
    Ich war aber Mittwochs noch gar nicht drahtlos unterwegs, da kann doch dann noch niemand in meinem Netz rumgesurft sein, oder? Davon ab haben nur mein Nachbar und ich PCs. Hmm...

    Das MBP habe ich von krausebe bestellt, also halb privat, wenn mans so will. Aber ich denke nicht, dass es sich bei Boskop um ein gebrauchtes MBP handelt.

    Zu den Links nochmal: Das sind nicht einfach nur Links auf Startseiten, sondern wie bei Heise z.B. auf bestimmte Artikel, auch das MacUser Forum ist dabei mit diesem Link.

    Wenn das MBP ein Rücksendemodell sein sollte, würde mich das nicht großartig stören, da mich das Fiepen wahrlich nicht stört. Aber seltsam ist´s schon, oder?
     
  6. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    aber mit Kabel. ^^ ;)
    Das war Mittwoch.
    http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=1738096&postcount=23
     
  7. sandysun

    sandysun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.03.2006
    Ich sag ja nicht, dass ich Mittwochs nicht online war, aber ich war definitiv nicht auf diesen Seiten.

    Ich habe ja bloß gedacht, es gäbe vielleicht eine Erklärung dafür, aber wenn´s die nicht gibt, dann wundere ich mich halt nur und gut ist. Belassen wirs einfach dabei, dass ich mich halt vervielfältigen kann und / oder irgendwo auf einen falschen Button gekommen bin. :)

    Vielen Dank jedenfalls und viele Grüße,
    Sandy
     
  8. chabodeluxe

    chabodeluxe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    30.03.2006
    neuer Mac?

    Hallo zusammen,
    ich habe auch irgendwie das Gefühl, dass mein MBP nicht wirklich "neu" ist. Habe das Gerät heute den 4. Tag und musste feststellen, dass er schon sechs Ladezyklen hinter sich hat:

    Batterie ist installiert: Ja
    Frühwarnung wegen geringem Ladezustands der Batterie: Nein
    Volle Ladekapazität (in mAh): 5436
    Verbleibende Kapazität (in mAh): 5421
    Stromverbrauch (in mA): -1448
    Spannung (in mV): 12365
    Anzahl der Zyklen: 6

    Ein Bekannter und Leute hier im Forum haben vor mir ein MBP bestellt und eins mit einer W8616er Seriennummer erhalten, ich hingegen habe meins später bestellt, aber eins mit 'ner W8614er Nummer erhalten.
    Des weiteren hatte ich das Gefühl, dass das MBP beim Auspacken nicht richtig sauber war. Sprich es hatte minimale, leichte Flecken. Ich weiß jetzt nicht ob ich übertreibe, aber kann es sein, dass ich aus dem Apple Onlinestore ein Gerät bekommen habe, dass vieleicht schon mal einen anderen "Besitzer" hatte und von diesem zurückgeschickt wurde???
    Wie seht ihr das? Sollte ich das bei Apple reklamieren? Schließlich kann ich bei einem Preis von 2600,- neue Ware erwarten.

    Danke & Gruß
     
  9. pepperman

    pepperman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    19.02.2005
    Hallo chabodeluxe,

    es sollte eigentlich ausgeschlossen sein, daß Du ein bereits benutztes MacBook Pro direkt von Apple als Neugerät bekommst. Soweit ich gehört habe, werden vom Kunden benutzte Geräte von Apple überprüft und über andere Kanäle verkauft. Niemals mehr als Neugerät.

    Es könnte dennoch so sein, daß Du bereits nach 4 Tagen die angegebene Anzahl von Ladezyklen hinbekommen hast. Auch ist es durchaus möglich, daß Du ein Gerät mit einer 14er Nummer erhalten hast, wenn Bekannte von Dir bereits eine 16er bekommen. Wie genau die Logistik von Apple, bzw. den Transportunternehmen funktioniert, kann hier wohl keiner so exakt angeben.

    Zu den minimalen, leichten Flecken: Mein MacBook hatte keine, als es bei mir eintraf, sollte daher wohl eigentlich sauber sein. Wenn Du da mißtrauisch sein solltest, dann schicke es doch zurück. Überprüfe aber vorher auf der Apple-Homepage im Bereich Support anhand der Seriennummer, wann Dein Gerät registriert wurde. Könnte dann auch ein Anhaltspunkt sein, wenn Du Zweifel am Neuzustand Deines MacBooks hast.

    BTW: Akkukapazität liegt bei meinem MacBook ähnlich wie bei Deinem.

    So long,
    pepperman
     
  10. leo j.

    leo j. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.05.2005
    klick doch mal in safari auf verlauf / verlauf löschen. und du wirst feststellen, dass immernoch einige seite automatisch ergänzt werden wenn du ihren anfang eintippst. Ich war zum beispiel auch niemals auf www.blinde-kuh.de.
    das is ganz normal.
    schönen abend noch
    leo j.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen