Einstieg in die Webgestaltung

Diskutiere mit über: Einstieg in die Webgestaltung im Web Page Design Forum

  1. macdive

    macdive Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.07.2005
    Hallo,

    ich arbeite als Mediengestalter in einer Druckerei und da ich perspektivisch gesehen in ca. 1-2 Jahren meinen Arbeitgeber wechseln will, schaue ich mich auf dem Arbeitsmarkt schon etwas um.

    In vielen Anzeigen werden Grundkenntnisse in der Gestaltung von Websites und dem MS-Office-Paket (Word & PowerPoint) gefordert. Da ich auf diesen Gebieten kaum Erfahrung habe, frage ich euch einmal, was man tun kann um dort etwas fitter zu werden.
    Was Word und PowerPoint angeht, so nutze ich die Programme nur, um von dort Texte und Bilder in richtige Programme wie InDesign etc. zu übertragen. Ich habe aber dennoch vor, an der VHS ein oder zwei Kurse dazu zu belegen. Schwieriger sieht es bei der Webgestaltung aus.
    Könnt ihr mir ein paar Tipps geben, wie man sich die besten Grundlagen aneignet bzw. was man unbedingt wissen sollte?

    Viele Grüße
    macdive
     
  2. dan em

    dan em MacUser Mitglied

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    12.04.2006
    für Webgestaltung und ganz einfache Basics fand ich die ganz hilfreich... also so habe ich angefangen!
    http://www.selfhtml.org/
    um zu verstehen was spätere "Hilfsprogramme" überhaupt machen
     
  3. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
  4. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    1.101
    Registriert seit:
    23.07.2006
    //wenig hilfreiche Antwort folgt //

    WebGestaltung hat ja zwei Ebenen: eine technische (die zB definiert, was überhaupt geht) und natürlich eine formal-ästhetische ...

    selfhtml ist sicherlich ein Anfang, aktueller ist eher alles zum Thema CSS ... und als potentieller Mediengestalter muss man sich wohl auch mit PHP auskennen... Flash ist ja auch allerorten im Einsatz, Java...

    Was das Ästhetische angeht.. guggn, guggn, guggn .. und lernen & verstehen, welche gestalterischen Konzept zu Grunde liegen...

    ich bin DAU, ich benutz nur template basierter Programme .. :)
     
  5. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
  6. macdive

    macdive Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.07.2005
    Was ist denn "DAU" - DatenArchivUser? :p

    Schonmal vielen Dank für die Antworten. Mit dem Ästhetischen habe ich keine Probleme. Hab schon zwei Websiten entworfen, die ganz gut ankamen und auch mir gefielen. Das Problem ist dabei dann die technische Umsetzung. Ich will jetzt (erstmal) kein Profi werden, sondern nur die wichtigsten Basics erlernen ... und dann später mit den Aufgaben wachsen.
    Habe mir gedacht, dass ich mich mit Dreamweaver beschäftigen sollte und mit CSS und PHP, wovon ich schon einiges gehört habe, aber bisher auch Null Ahnung habe.
    Gibt es dafür einschlägige gute Seiten, Bücher und Fachzeitschriften?
     
  7. neuni

    neuni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    20.10.2006
    Also erstmal würde ich anfangen ein paar Website-Layouts zu erstellen und die (ganz wichtig!) einem Publikum zu präsentieren, die bissl Ahnung haben. Oft machen Anfänger riesige Buttons und so. Das Web ist eine Sache für sich.
    Am besten mal "schlaugucken" wie gute Webseiten so aussehen. (z.b. auf www.monstertemplates.com)

    Dann so nebenbei mal HTML angucken und auch CSS (gehört mehr oder weniger zu HTML wie Wasser ins Meer).
    So kann man gleich sehen beim Designen was machbar ist und was nicht.
    Kenne das, weil ich oft Sachen beim Programmieren umbauen muss, da der Designer keine Ahnung hatte was machbar ist mit HTML und was nicht.

    PS: Fang nicht gleich mit sowas wie PHP an...erstmal HTML und CSS gut können (am besten ohne Dreamkagge und co.)
     
  8. macdive

    macdive Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.07.2005
    Danke für den Tipp. Von meinen beiden Seiten ist eine bereits online, aber vom Programmierer mies umgesetzt. Das lag aber nicht an den Möglichkeiten von HTML, sondern einfach an der schlechten Umsetzung der Layoutvorgabe. Die zweite Seite ist noch im Aufbau und dauert wohl auch noch etwas.

    Ok, werde mich dann mal mit HTML und CSS beschäftigen. :)
     
  9. Das hasst du nicht wirklich gefragt, oder?? :auslach:

    DAU = Dümmster anzunehmender User! (Für alle, die es nicht wissen sollten!!)
     
  10. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    1.101
    Registriert seit:
    23.07.2006
    wenn ich mal zwei böse & gehässige Kommentare abgeben darf:


    .. ob das schlecht "umgesetzt" wurde, würde ICH erst zu beurteilen wagen, wenn ich weiß, was geht und was nicht oder wie ... web ist eben nicht wir XPress zu handhaben....

    .. ein gerüttelt Maß an Professionalität besteht darin, sich seine Quellen selbst zu suchen; geh mal in eine einigermaßen sortierte Fachbuchhandlung, allein für CSS und PHP findest zu ca. 25 laufenden Regalmeter.. und alle Bücher sind "gut", je nachdem, wer sie liest.. kann man schlecht beurteilen, wo man bei Dir anfangen muss, was man voraussetzen darf etc..

    so, der grumpelige alte Mann schweigt und neigt sein Haupt dem Kissen zu .... ;-)

    Danke blueman für die Übersetzung - hatte ein paar Termini mal als "kenntman" vorausgesetzt ........ ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Einstieg Webgestaltung Forum Datum
Einstieg ins Webdesign ? Web Page Design 20.08.2007
Programm für Webgestaltung Web Page Design 01.02.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche